Dark Memories – Nichts ist je vergessen / Wendy Walker

Kurzbeschreibung
Fairview-Conneticut: Die 16 jährige Jenny Kramer wird brutal vergewaltigt und kommt schwer traumatisiert in ein Krankenhaus. Dort verabreicht man ein Medikament, mit dem sie die Tat vergessen soll.
Doch ihr Körper vergisst nicht und wehrt sich jeden Tag dagegen. Mit Hilfe des Psychiaters Alan Forrester, versucht Jenny sich zurückzuerinnern. Doch kann sie wirklich den Menschen vertrauen, die sie in ihrem Vorhaben unterstützen?

Meinung
Ein Medikament, das Opfer dabei unterstützen soll, schlimme Taten zu vergessen? Klingt im ersten Moment verlockend, doch eigentlich ist es von vornherein klar, dass ein solcher Eingriff in die Seele, nicht gutgehen kann.
Und so erlebt auch der Leser und Zuhörer ziemlich schnell mit, wie Jennys Körper sich täglich gegen das Vergessen wehrt. Mehr lesen