Preiselbeertage / Stina Lund


Kurzbeschreibung
Seit Jahren war Ariane nicht mehr in Schweden und kehrt erst nach dem Tod ihres Vaters dorthin zurück.
Dieser hat ihr ein Manuskript hinterlassen, das aber verschwunden zu sein scheint. Sie macht sich auf die Suche nach diesem und erfährt dabei mehr über sich selbst und die Geschichte ihrer Familie.

Eindruck
Eine einzige Lüge kann das Leben vieler Menschen zerstören.
Dies zeigt sich zumindest in dieser Familientragödie, in der die Machenschaften und Auswirkungen der Stasi thematisiert werden.

Mehr lesen