DIY Dekorative Lichtsäule

Hallo zusammen,
heute möchte ich Euch zeigen, wie ihr eine weihnachtliche Lichtsäule mit wenigen Materialien basteln könnt.
Diese Säule könnt Ihr auch zu anderen Zwecken dekorieren und nutzen.
In meinem Fall habe ich mich für ein festes Thema, nämlich Winter entschieden.

Ihr benötigt dafür folgende Materialien:
Eine leere Dose (am besten aus Pappe, bei mir war es eine Whiskeyverpackung), Acrylfarbe, Pinsel, ein Dekoband aus Stoff, doppelseitiges Klebeband, 10er LED-Lichterkette inklusive Batterien, ein Stück runde Pappe, Deko für den Boden (Figuren und Watte oder Kunstschnee) Akkuschrauber oder Handbohrer, Bleistift.

Mehr lesen

Das Mädchen, das Weihnachten rettete / Matt Haig


Kurzbeschreibung
Die kleine Amelia hat viele Wünsche an den Weihnachtsmann, doch einer liegt ihr ganz besonders am Herzen.
Leider hat dieser aber gerade alle Hände voll zu tun, denn Trolle bedrohen das Wichtelreich und damit auch den Weihnachtszauber.
Damit droht dem nahestehenden Weihnachtsfest ernste Gefahr.
Doch schon bald wird der Weihnachtsmann merken, dass Amelia kein gewöhnliches Mädchen ist und das das Fest der Liebe nur mit ihrer Hilfe gerettet werden kann.

Eindruck
Matt Haig hat hier eine wunderschöne und spannende Weihnachtsgeschichte geschaffen, die in London um 1840 spielt und auf den Vorgänger „Ein Junge namens Weihnacht“ aufbaut.
Vorkenntnisse sind meines Erachtens allerdings nicht notwendig, da ich diesen ebenfalls nicht kannte und die folgende Geschichte in sich abgeschlossen ist.
Mit unglaublich liebevollen Beschreibungen wird die Handlung von Amelia und Nikolas erzählt und so bieten sich

Mehr lesen

Meine Zauberweihnacht / H. Bang, W. Busch, J. Ringelnatz u.a.


Kurzbeschreibung
Malt Euch den Winter bunt und genießt eine kurze Auszeit vom Weihnachtwahnsinn …
Während dem Ausmalen der beigefügten Weihnachtsmotive einfach die besinnlichen Weihnachtsgeschichten und Gedichte hören und zur Ruhe kommen.
Bekannte Autoren erzählen von der Adventszeit, von magischen Wintermärchen und Weihnachten.

Eindruck
Ein weihnachtliches Hörbuch hören und sich den Winter bunt malen?
Dies kann herrlich entspannend sein.
Vor allem wenn man dabei den Stimmen von Laura Maire oder auch Elke Heidenreich, Felix von Manteuffel und vielen anderen tollen Sprechern und Sprecherinnen lauscht.

Mehr lesen

Weihnachtsgeschichten am Kamin 31: Gesammelt von Barbara Mürmann

Kurzbeschreibung
Kerzenschein, Plätzchenduft – und eine stimmungsvolle Weihnachtsgeschichte
Leise deckt der Schnee die Wiesen und Wälder, die Städte und die Dörfer zu. Die Sterne funkeln, der Mond gießt sein helles Licht über das Land. Drinnen leuchten die Kerzen. Die Kinder sitzen schon vor dem Tannenbaum und warten auf Eltern, Großeltern oder Freunde. Nun kehrt endlich Stille kehrt ein, alle Hektik ist vergessen. Nun ist endlich Zeit für eine Weihnachtsgeschichte! (Quelle: Buchrückentext, Rowohlt Verlag)

Eindruck
Diese Kurzgeschichtensammlung ist mittlerweile der 31. Band aus dieser Reihe und beinhaltet wunderschöne und vor allem stimmungsvolle Kurzgeschichten rund um das Thema Weihnachten beziehungsweise dem Weihnachtsfest.
Dabei werden Kindheitserinnerungen von verschiedenen Autoren erzählt. Sie beschreiben Erinnerungen an die Familienfeste, an den Heiligen Abend, das aufregende Warten auf das Christkind. Doch auch wehmütige und

Mehr lesen

Wunder einer Winternacht / Marko Leino

buchbesprechungkl
Titel: Wunder einer Winternacht
Autor: Marko Leino
Verlag: rororo
ISBN: 978-3499-248467
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Als der kleine Nikolas Waise wird, nimmt sich das ganze Dorf seiner Obhut an.
Bis zum Weihnachtsabend darf Nikolas jeweils ein Jahr lang bei jeder Familie bleiben.

Mehr lesen

Die Weihnachtsmannfalle / Thorsten Nesch

buchbesprechungkl
Titel:
Die Weihnachtsmannfalle
Autor: Thorsten Nesch
Illustrator: Dirk Hennig
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3499217340
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Mit 6 Jahren lässt man sich eigentlich nicht mehr so leicht an der Nase herumführen. Und als die Weihnachtszeit kommt, beginnt Jo sich zu fragen, ob es den Weihnachtsmann wirklich gibt. Er will der Sache auf den Grund gehen

Mehr lesen

Weihnachtliche Anhänger dank „Resteverwertung“ mit Sternen

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hallo Ihr Lieben,
vor ein paar Tagen hatte ich Euch ja die neuen Weihnachtskarten mit dem Sternenfenster gezeigt. Da ich davon noch ausgestanzte Sterne hatte, überlegte ich hin und her, wie ich diese verwenden könnte.

Mehr lesen

Herbstgrüße, Winterzauber und die ersten Weihnachtskarten

beitragsbildkartensept

Hallo zusammen,
so langsam wir es Abends früher dunkler, der Wind stürmischer, der Regen kühler.
Kein Wunder, dass ich mehr und mehr auch mit den Karten in Herbst- und Winterstimmung gerate.
Diesmal hab ich neue Stempelsets, Farbkartons und einen Prägefolder von SU ausprobiert.

Mehr lesen

Sommerliche und herbstliche Karten mit den neuen Stempelsets „Aus dem Häuschen“, Schmetterlingsgruß“ und „zum neuen Abschnitt“

???????????????????????
Hallo Ihr Lieben,
endlich geht’s hier mit neuen Karten weiter. Letzte Woche wollte ich meine neuen Stempelsets von Stampin Up ausprobieren und hatte an sich, sommerliche Grußkarten geplant.
Vielleicht aber, hätte ich mir dafür nicht einen kühleren, durch und durch regnerischeren Tag, aussuchen sollen.
Gut, zwei sommerliche Karten sind tatsächlich entstanden aber eben auch herbstliche und himmel hilf, sogar eine weihnachtliche! 😉
Aber schaut selbst! Ich hoffe die Fotos sind hell genug, da ich den Text draußen auf

Mehr lesen