ES / Stephen King


Kurzbeschreibung
1957 hat alles begonnen, als der kleine Georgie das erste Opfer wurde.
ES brach über die kleine Stadt Derry herein und eine grausame Tat folgte auf die Nächste.
25 Jahre später ruft Mike Hanlan seine sechs Freunde zusammen, um sie an ihren Schwur zu erinnern.
Damals hatten sie ES in der Kanalisation gejagt und sich geschworen, zurückzukehren sollte ES je wieder auftauchen.
Und ES ist zurück!
Mit all seinem Grauen …

Meinung
Stephen Kings Werke begleiten mich seit meiner Jugend.
Von je her zog mich seine Art, Kleinstädte und ihr Grauen zu beschreiben, in seinen Bann.
„ES“ ist für mich eine der Geschichten von früher, an die ich mich besonders gut erinnern kann.
Doch wenn man wie ich, das Buch bereits in den 90ern gelesen hat und auch die Verfilmung geschaut hat, dann hat man gewisse Bilder im Kopf, die sich durch die eigene Fantasie bereits festgesetzt haben.
Um so gespannter war ich darauf, ob dieser Grusel den ich einst verspürte, sich auch in der neuen Hörbuchversion

Mehr lesen

Sieben Minuten nach Mitternacht / Patrick Ness, Siobhan Dowd

Kurzbeschreibung
Seit seine Mutter an Krebs erkrankt ist, quält Conor Nacht für Nacht derselbe Albtraum.
Conor versucht das Bild in diesem Traum zu verdrängen, doch da klopft plötzlich ein uraltes Wesen an sein Fenster, dass Conors Seele und Ängste kennt.

Eindruck
Loslassen fällt so verdammt schwer!
Aufgrund der Verfilmung bin ich erneut auf diese Geschichte aufmerksam geworden.
Die Idee zu diesem Roman stammt ursprünglich von Siobhan Dowd, die leider an durch Krebs verstarb.
Der Autor Patrick Ness nahm sich ihrer Romanidee an und schrieb sie weiter.

Mehr lesen

Die Insel der besonderen Kinder – Der Film


Filmtitel:
Die Insel der besonderen Kinder
Hauptdarsteller: Asa Butterfield, Eva Green, Ella Purnell
Studio: 20 Century Fox
Regie: Tim Burton
Fsk: ab 12 Jahren
Laufzeit: 124 Minuten
Kurzbeschreibung
Jacob hört seit Kindesalter die fantastischen Geschichten seines Großvaters, die von einer Insel erzählen, auf der besondere Kinder aber auch Monster leben.
Jacob ist bereits 16, als sein Großvater stirbt, scheinbar von einem Tier zerfleischt, doch Jacob ist sich sicher, etwas anderes gesehen zu haben. Er reist auf die Insel, wo sein Großvater im Zweiten Weltkrieg in einem Waisenheim lebte. Jacob findet Anhaltspunkte dafür, dass die“ besonderen Kinder“ aus Abrahams Geschichten noch leben aber die Gefahr, die auch Abrahams Leben kostete, ist noch nicht gebannt.

Eindruck
Mittlerweile dürfte bekannt sein, dass es sich hier um eine Romanverfilmung des mehrteiligen Romans „Die Insel der besonderen Kinder“ handelt, der im Knaur Verlag erschienen ist.
Ich versuche hier also nicht nur den Film als solchen zu bewerten, sondern eben auch den Vergleich „Roman vs. Film“.

Mehr lesen

Der Marsianer: Rettet Mark Watney / Andy Weir

hörbuchrezik
Titel:
Der Marsianer: Rettet Mark Watney
Autor: Andy Weir
Sprecher: Richard Barenberg
Verlag: Randomhouse Audio
ISBN: 978-3837131550
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Mark Watney war der erste Mensch, der den Mars betreten hat, und wird vermutlich der erste Mensch sein, der auf diesem Planeten stirbt.

Mehr lesen

Der Geschmack von Apfelkernen / Katharina Hagena

AusgehörtTitel: Der Geschmack von Apfelkernen

Autor: Katharina Hagena

Sprecherin: Maren Eggert

Verlag: Der Jumbo Verlag

ISBN: 978-3-8337-2767-2

Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne

Meine Meinung:

In Katharina Hagenas Familienroman geht es

Mehr lesen