Unglücksspiel / Ivonne Keller


Titel:
Unglücksspiel
Autor: Ivonne Keller
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3426518830
Mein Meinung:
Kurzbeschreibung
Nerina leidet unter einer Angststörung, die nicht nur auf ihre Kriegserlebnisse zurückzuführen ist, sondern auch mit einem Geheimnis zu tun hat, dass sie nur mit ihrem Sohn teilt.
Als ihre neue Nachbarin Anja sie bittet, auf ihre kleine Tochter Mina aufzupassen, ist Nerina hin- und hergerissen. Sie mag die kleine Mina zwar, doch ist sie auch eine Bedrohung für all das längst vergessene …

Eindruck
Mittlerweile sollte ich es ja gewohnt sein, von den Geschichten der Autorin überrascht zu werden, doch auch dieses Mal toppte sie den Überraschungsmoment.

Mehr lesen

So wie die Hoffnung lebt / Susanna Ernst


Titel: So wie die Hoffnung lebt
Autor: Susanna Ernst
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 978-3-426-51905-9
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Die kleine Katie ist nach einer schrecklichen Familienkatastrophe verstummt und schafft es nicht, sich ihren Mitmenschen anzuvertrauen. Dies ändert sich, als sie Jonah kennenlernt, der sie mit seiner Malerei fasziniert. Stück für Stück findet Katie die Sprache wieder und aus ihrer Freundschaft zu Jonah entsteht Liebe, bis das Schicksal erneut zuschlägt.

Eindruck
Sie waren wie Königskinder – in der heutigen Zeit … Dieser Satz ist der Erste, der mir für diese Handlung in den Sinn kommt.
Susanna Ernst thematisiert in ihrem Roman auf sehr gefühlvolle Art traumatische Erlebnisse und die nachfolgenden

Mehr lesen