Todesregen / Dean Koontz

Kurzbeschreibung
Silbriger Regen fällt auf die Erde, nacheinander fallen Fernsehen, Telefon und auch der Strom aus.
Als Molly und Neil nach ihren Freunden suchen, stellen sie fest, dass sich die Welt um sie herum in ein geisterhaftes Labyrinth verwandelt hat.
Menschen verschwinden. Hat eine fremde Macht Besitz von der Erde ergriffen?`

Eindruck
Der Untergang der Erde naht. Viele Romane thematisieren ihn und auch Dean Koontz nimmt sich diesem Thema in „Todesregen“ an.
Er beschreibt hier eine mysteriöse und beklemmende Geschichte, deren düstere Stimmung bis zur letzten Seite erhalten bleibt.
Der Handlungsverlauf plätschert meist recht ruhig daher, bietet aber unheimliche und gruselige oder auch grausam

Mehr lesen