Die Insel der besonderen Kinder – Der Film


Filmtitel:
Die Insel der besonderen Kinder
Hauptdarsteller: Asa Butterfield, Eva Green, Ella Purnell
Studio: 20 Century Fox
Regie: Tim Burton
Fsk: ab 12 Jahren
Laufzeit: 124 Minuten
Kurzbeschreibung
Jacob hört seit Kindesalter die fantastischen Geschichten seines Großvaters, die von einer Insel erzählen, auf der besondere Kinder aber auch Monster leben.
Jacob ist bereits 16, als sein Großvater stirbt, scheinbar von einem Tier zerfleischt, doch Jacob ist sich sicher, etwas anderes gesehen zu haben. Er reist auf die Insel, wo sein Großvater im Zweiten Weltkrieg in einem Waisenheim lebte. Jacob findet Anhaltspunkte dafür, dass die“ besonderen Kinder“ aus Abrahams Geschichten noch leben aber die Gefahr, die auch Abrahams Leben kostete, ist noch nicht gebannt.

Eindruck
Mittlerweile dürfte bekannt sein, dass es sich hier um eine Romanverfilmung des mehrteiligen Romans „Die Insel der besonderen Kinder“ handelt, der im Knaur Verlag erschienen ist.
Ich versuche hier also nicht nur den Film als solchen zu bewerten, sondern eben auch den Vergleich „Roman vs. Film“.

Mehr lesen