Stirb / Hanna Winter

Kurzbeschreibung
Lara hat gerade ihr eigenes Cafe eröffnet, als sie brutal überfallen wird. Sie schafft es zwar zu entkommen aber der Täter kennt sie von früher. Und er kannte ihre Mutter.
Sie flieht mit ihrem Kind nach Rügen und glaubt dort sicher zu sein. Doch der Täter ist ihr erneut gefolgt.

Eindruck
Gleich zu Beginn erlebt der Zuhörer den ersten Spannungsaufbau in dieser Handlung, da er mit der Erzählperspektive des Täters konfrontiert wird. Mehr lesen