Invisible (Bd.2) / Arno Strobel & Ursula Poznanski

 

 

Kurzbeschreibung
Grauenvolle Morde geschehen in Deutschland.
Ein Arzt dreht durch und sticht einem Patienten während einer Operation das Skalpell ins Herz.
Ein junger Passant wird brutal erschlagen und ein Immobilienmakler niedergemetzelt.
Die Motive der Täter sind rätselhaft, denn die Täter können nicht erklären, was sie zu diesen Ausrastern getrieben hat.
Wurden sie irgendwie manipuliert?
Nina Salomon und Daniel Buchholz müssen herausfinden, was die Opfer gemeinsam haben.
Ihre Spur führt die beiden dabei ins digitale Zeitalter.

Eindruck
Anmerkung: Da es sich um einen abgeschlossenen Fall handelt, lässt sich „Invisible“ auch ohne Vorkenntnisse aus dem ersten Band hören/lesen.
Ich empfehle jedoch trotzdem zuerst „Anonym“ zu hören oder zu lesen, um die Hauptcharaktere besser kennenzulernen.
Es geht weiter mit Nina Salomon und Daniel Buchholz, die erneut in einem recht mysteriösen und komplizierten Fall ermitteln müssen.
Auch diesmal schafft das Autorenduo Arno Strobel und Ursula Poznanski eine sehr packende und fesselnde Mehr lesen

Anonym / Arno Strobel und Ursula Poznanski


Titel: Anonym
Autor: Arno Strobel, Ursula Poznanski
Sprecher: Sascha Rotermund, Christiane Marx, Richard Barenberg
Verlag: Argon
ISBN: 978-3-8398-1506-9
Laufzeit: 7 Stunden, 35 Minuten / autorisierte Lesefassung
Kurzbeschreibung
Der Hamburger Kriminalkommissar Daniel Buchholz und seine neue Kollegin Nina Salomon, finden auf einem verlassenen Fabrikgelände eine Leiche mit deutlichen Spuren einer Misshandlung.
Sie stossen auf ein Forum im Darknet, in dem die Mitglieder potentielle Opfer auf eine Liste setzen und darüber Voten können, wer als Nächstes stirbt.
Die nächste Abstimmungsrunde läuft bereits und die Polizei setzt alles daran, dieses Forum vom Netz zu nehmen.
Dabei scheint sie recht machtlos denn im Darknet gibt es keine Regeln bis auf eine: Anonymität.

Eindruck
Cybermobbing und Hater sind mittlerweile im Internet recht bekannte Begriffe, doch die Vorstellung einer solchen Abstimmungsrunde im großen weiten Web ist noch nen Tacken entsetzlicher. Mehr lesen

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer / Katie Marsh

Titel: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
Autor: Katie Marsh
Sprecher: Tessa Mittelstaedt, Richard Barenberg
Verlag: Randomhouse Audio
Laufzeit: 07h 08, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Hannah und Tom haben eine Ehekrise. Sie will ihn verlassen und nach Afrika gehen. Morgen wird sie es ihm sagen, doch beide wissen nicht, dass Morgen alles anders sein wird. Sie wird ihre Pläne über Board werfen müssen und für Tom wird sein Leben nicht mehr sein wie vorher.
Sie wissen beide nicht, dass ihre Liebesgeschichte noch nicht zu Ende ist …

Eindruck
Dieser Roman wird in einem sehr ruhigen Ton erzählt und bietet einen Perspektivwechsel zwischen den beiden Eheleuten. Dies macht die Geschichte besonders interessant, denn wie es oft so ist, gibt es zwei verschiedene Ansichtsweisen und Schuldeingeständnisse. Mehr lesen

Das Traumbuch / Nina George


Titel: Das Traumbuch
Autor: Nina George
Sprecher: R. Barenberg, C. Gawlich, J. Weigert
Verlag: Argon
ISBN: 978-3-8398-1464-2
Spieldauer: 9 Stunden, 51 Minuten, ungekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Ein Unfall verändert das Leben von Henri, seinem Sohn Sam und Eddie, die frühere Geliebte, denn Henri, war 8 Minuten lang tot und kämpft nun darum aus dem Koma zu erwachen.
Denn er hat eine Botschaft für die, die er liebt.

Eindruck
Manchmal gibt es Dinge, die man ungeschehen machen möchte und manchmal hat man geschwiegen, wenn es besser gewesen wäre, etwas zu sagen.
Die Autorin Nina George nimmt dieses Wissen in ihre Geschichte auf und beschreibt auf wunderbare einfühlsame Mehr lesen

Der Marsianer: Rettet Mark Watney / Andy Weir

hörbuchrezik
Titel:
Der Marsianer: Rettet Mark Watney
Autor: Andy Weir
Sprecher: Richard Barenberg
Verlag: Randomhouse Audio
ISBN: 978-3837131550
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Mark Watney war der erste Mensch, der den Mars betreten hat, und wird vermutlich der erste Mensch sein, der auf diesem Planeten stirbt. Mehr lesen