Die wundersame Geschichte der Faye Archer / Christoph Marzi

Titel: Die wundersame Geschichte der Faye Archer

Autor: Christoph Marzi

Verlag: Heyne

ISBN: 978-3453529922

Meine Gesamtwertung: 3/5 Sterne

Meine Meinung:

Die wundersame Geschichte der Faye Archer, ist tatsächlich eine wundersame Liebesgeschichte.
Faye Archer ist mit Leib und Seele Musikerin und arbeitet tagsüber in einem kleinen Buchladen in Brooklyn. Mica, ist nicht nur ein Shaolin-Meister und ihr Chef, sondern auch ein guter Freund, der immer einen weisen Rat auf Lager hat. Eigentlich ist ihr Leben schon aufregend genug, doch als Alex Hobdon den Buchladen betritt und sein Notizbuch liegen lässt, wird Fayes und auch Alex Leben, so richtig turbulent.

Mehr lesen

In einem Boot / Charlotte Rogan

Titel: In einem Boot

Autor: Charlotte Rogan

Verlag: Script5

ISBN: 978-3-8390-0150-9

Meine Gesamtwertung: 3/5 Sterne

Meine Meinung:

Der Abend vor dem Ersten Weltkrieg. Henry und Grace Winter verbringen ihre Flitterwochen auf dem Schiff „Zarin Alexander“ als diese plötzlich sinkt. Grace schafft es auf eins der Rettungsboote doch ist dieses völlig überfüllt. Als wäre die Sorge um Henry nicht schon schlimm genug, muss Grace auch um ihr eigenes Leben fürchte. Denn das Rettungsboot ist völlig überfüllt und nach und nach muss einer das Boot verlassen, damit die anderen überleben. Die Stimmung kippt, Grace kann niemanden vertrauen, und obwohl sie es schafft zu überleben, wird sie Wochen später wegen Mord angeklagt!

Mehr lesen

Tanz auf Glas / Ka Hancock

Titel: Tanz auf Glas

Autor: Ka Hancock

Verlag: Knaur

ISBN: 978-3-426-65322-7

Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne

Meine Meinung:

Mickey und Lucy sind ein sehr außergewöhnliches Ehepaar. Beide haben ernsthafte gesundheitliche Probleme, die das eigene Leben und das ihrer Liebsten schon mal mit Ängsten und Sorgen auf den Kopf stellen kann. Mickey hat eine bipolare Störung und Lucy braucht alle Kraft um ihn stets in seinen Depressionen beizustehen. Dabei benötigt sie doch eigentlich alle Kraft für sich selbst, muss sie doch stets Angst haben, dass der Krebs, der immer wieder in Ihrer Familie auftaucht, auch bei Ihr erneut zuschlägt.

Mehr lesen

Das Kind das tötet / Simon Lelic

Titel: Das Kind das tötet

Autor: Simon Lelic

Verlag: Droemer Knaur

ISBN: 978-3-426-19943-5

Meine Gesamtwertung: 3/5 Sterne

Meine Meinung:

Simon Lelic war mir schon früher bekannt durch seinen Roman „Ein toter Lehrer“.
Auch sein aktueller Roman „Das Kind, das tötet“ handelt wieder von einem ernsten Thema, dass innerhalb der Gesellschaft oft heiß diskutiert wird. Steht einem Menschen, der ein grausames Verbrechen verübt hat, wirklich ein Pflichtverteidiger zu? Gesetzlich auf jeden Fall, doch moralisch?
Und wenn es sich dann auch noch um ein 12 jähriges Kind handelt?!

Mehr lesen

Sie kommen! Ein Blog vom Ende der Welt / Madeleine Roux

Titel: Sie kommen! Ein Blog vom Ende der Welt

Autor: Madeleine Roux

Verlag: Egmont Lyx

ISBN: 978-3802586002

Gesamtwertung: 5/5 Sterne

Meine Meinung:

Eigentlich habe ich es weniger mit Zombie-Geschichten aber, als ich bei diesem Buch den Klappentext las, war ich mir sicher, ich muss es lesen!
Bloggen, wenn die Welt von Zombies überfallen wird? Warum eigentlich nicht?!

Mehr lesen

Ein ganzes halbes Jahr / Jojo Moyes

buchbesprechungkl
Titel:
Ein ganzes halbes Jahr

Autor: Jojo Moyes

Verlag: rororo

ISBN-13: 978-3499267031

Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne

Meine Meinung:

Lou und Will, Will und Lou, zwei einfache Namen oder wie für mich, zwei Personen, die mir mit ihrer Geschichte, lange in Erinnerung bleiben werden.

Mehr lesen

Mein Herz zwischen den Zeilen / Jodi Picoult & Samantha van Leer

Titel: Mein Herz zwischen den Zeilen

Autor: Jodi Picoult / Samantha van Leer

Verlag: Boje

ISBN: 978-3414823656

Gesamtwertung: 3/5 Sterne

Abschliessende Kurzmeinung:

Der Grundgedanke der Handlung gefiel mir sehr gut. Allein die Vorstellung, dass Protagonisten auf sich aufmerksam machen könnten, während wir ihre Abenteuer lesen, hat etwas Wunderbares.

Mehr lesen

Mit 50 hat man noch Träume / Bärbel Böcker

Titel: Mit 50 hat man noch Träume

Autor: Bärbel Böcker

Verlag: Gmeiner

ISBN: 978-3-8392-1149-6

Gesamtwertung 4/5 Sterne

Meine Meinung:

Meine kurze abschließende Meinung zu diesem Buch:

Bärbel Böcker hat es mit ihren regionalen und sehr detaillierten Beschreibungen geschafft, ein richtiges Kopfkino auszulösen.

Mehr lesen

Soul Beach – Frostiges Paradies / Kate Harrison

Titel: Soul Beach (Bd. 01)

Autor: Kate Harrison

Verlag: Loewe

ISBN: 978-3785573860

Meine Meinung:

„Soul Beach“ ist für mich ein recht gelungener Auftakt zu einer interessanten Trilogie, die allerdings noch viel Luft nach oben hat. Obwohl mir dieser Jugendroman schon recht gut gefiel,

Mehr lesen

Gelöscht / Teri Terry

Titel: Gelöscht

Autor: Teri Terry

Verlag: Coppenrath

ISBN: 978-3-649-61183-7

Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne

Mein Fazit:

„Gelöscht“ ist ein Auftakt zu einer Trilogie, der mir Lust auf mehr macht. Der wirklich interessante Hintergrund dieser Handlung und auch die Charaktere konnten mich von den ersten Seiten an überzeugen und regten zum Nachdenken an. Auch der Handlungsort in England sowie das Jahr 2054 passten für mich völlig stimmig in diese Geschichte. Selbst wenn der Spannungsbogen nicht in einem fort hochgehalten wird, so ist es doch der Handlungsverlauf selbst, der mich fesseln konnte. Dank des leichten, flüssigen Schreibstils ließ sich das Buch auch sehr schnell lesen.
Ich freu mich auf Band 2 und hoffe wir müssen darauf nicht zu lange warten.
© Michaela Gutowsky