Murder Park / Jonas Winner

Kurzbeschreibung
Zodiac Island war einst ein beliebter Freizeitpark, bis ein Serienmörder dort 3 Frauen bestialisch ermordete.
Der Täter wurde zwar gefasst aber der Park blieb danach geschlossen.
20 Jahre danach will man auf dieser Insel den Murder Park eröffnen, eine Vergnügungsstätte, die mit den Ängsten der Besucher spielt.
Paul Greenblatt und 11 weitere Personen werden auf die Insel eingeladen. Nach deren Ankunft beginnt eine Mordserie denn ein Killer treibt sich auf der Insel herum und die Fähre kommt erst in 3 Tagen.

Eindruck
Der Autor Jonas Winner hat sich hier einer sehr interessanten Handlungsidee angenommen.
Klar, Personen allein auf einer Insel mit einem Mörder gibt es oft aber die Tatsache, dass auf einer Insel ein Vergnügungspark sich mit Mördern und deren grausamen Taten beschäftigt, klingt schon erschreckend und beängstigend.

Mehr lesen

Die Perlenfrauen / Katie Agnew

Kurzbeschreibung
Sophia wird von ihrer Großmutter Tilly gebeten, eine wunderschöne Halskette wiederzufinden, die sie einst zu ihrem 18. Geburtstag geschenkt bekam, und die sie ihr Leben lang begleitete, bis das Schmuckstück eines Tages spurlos verschwand.
Dieses kostbare Schmuckstück könnte auch einige von Sophias Problemen lösen. Gleichzeitig stellt sie sich die Frage, warum es ihrer Großmutter so wichtig ist, diese Kette wiederzufinden und wie soll Sophia ein Erbstück wiederfinden, dass sie selbst noch nie gesehen hat?

Meinung
Mit diesem Familienroman erzählt Katie Agnew eine tragische und recht tiefgehende Familiengeschichte und beschreibt gleichzeitig ein wenig die Kultur der sogenannten Perlentaucherinnen.
Die Handlung bewegt sich zwischen Vergangenheit und Gegenwart, wechselt zwischen den Handlungsorten Tokio,

Mehr lesen

Saving Grace. Bis Dein Tod uns scheidet / B. A. Paris


Kurzbeschreibung
Jack und Grace sind das perfekte Paar.  Sie ist warmherzig, liebevoll und hübsch, er sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch charmant und kämpft als erfolgreicher Anwalt für die Rechte misshandelter Frauen.
Doch sind die beiden wirklich so perfekt? Warum nimmt Grace zum Beispiel nie zu, obwohl es Unmengen an Essen gibt, wenn sie zu Dinnerpartys einladen? Und warum ist ihr Haus von einem so hohen Zaun umgeben?
Will man Grace darauf ansprechen, stellt man fest: Jack ist immer an ihrer Seite.

Meinung
B. A. Paris hat mit „Saving Grace“ einen Psychothriller geschaffen, der mich von Anfang bis Ende in seinen Bann gezogen hat.
Man könnte zwar anfangs meinen, der Handlungsstrang würde klischeehaft klingen, dem ist aber absolut nicht so, denn die Geschichte entwickelt sich Stück für Stück zu einem beklemmenden Thriller, den ich so weder gehört noch gelesen habe.
Im Grunde genommen passiert nichts Schreckliches, der Thriller kommt ohne viel Gewalt und Blut aus und baut

Mehr lesen

Irgendwo im Glück / Anna McPartlin

Kurzbeschreibung
Masie Bean steht vor einer Studentenversammlung und spricht von der Vergangenheit. Einer Zeit voller Wärme, Lachen und Liebe. Aber auch voller Schmerz, denn 20 Jahre zuvor starb ihr Sohn Jeremy.
Der 16 jährige verschwand mit seinem besten Freund und es folgten 4 Tage lang voller quälender Unwissenheit.
Aber es waren auch Tage voller Wahrheit, Erkenntnissen und Neuanfängen und Masie Bean hat aus dieser Zeit eine wichtige Botschaft mitgenommen.

Eindruck
Man sollte meinen, es gibt sie nicht mehr. Diese Themen, die hinter vorgehaltener Hand leise und ängstlich, im schlimmsten Fall sogar mit Abscheu, angesprochen werden.
1995 gab es sie aber sehr wohl und leider scheint dies auch heute noch ab und an der Fall zu sein.
Dieser überaus emotionale und aufwühlende Roman erzählt davon und spielt in zwei verschiedenen zeitlichen Perspektiven zwischen 1995 und 2015.

Mehr lesen

Das Küstengrab / Eric Berg

Titel: Das Küstengrab
Autor: Eric Berg
Sprecher: Nana Spier
Verlag: Randomhouse Audio
ISBN: 978-3837128550
Laufzeit: 11h 18, ungekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Als Leah nach 23 Jahren auf die Insel Poel zurückkehrt, erleidet sie gemeinsam mit ihrer Schwester einen Autounfall, bei dem ihre Schwester ums Leben kommt und Leah ihr Gedächtnis verliert.
Vier Monate später versucht Leah herauszufinden, was sich an jenem Tag ereignet hat und warum sie auf die Insel Poel zurückkehrte. Dabei greift sie auf die Hilfe ihrer ehemaligen Freunde zurück, die sich allerdings allesamt in ihren Aussagen widersprechen. Was verschweigen sie Leah?

Eindruck
Die Handlung beschäftigt sich mit dem Aufklären eines Geheimnisses, Schuldfragen und Rache.
An sich eine gute Ausgangsbasis für einen Kriminalroman, der mir vom Thema her auch gut gefiel, meine Euphorie

Mehr lesen

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer / Katie Marsh

Titel: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
Autor: Katie Marsh
Sprecher: Tessa Mittelstaedt, Richard Barenberg
Verlag: Randomhouse Audio
Laufzeit: 07h 08, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Hannah und Tom haben eine Ehekrise. Sie will ihn verlassen und nach Afrika gehen. Morgen wird sie es ihm sagen, doch beide wissen nicht, dass Morgen alles anders sein wird. Sie wird ihre Pläne über Board werfen müssen und für Tom wird sein Leben nicht mehr sein wie vorher.
Sie wissen beide nicht, dass ihre Liebesgeschichte noch nicht zu Ende ist …

Eindruck
Dieser Roman wird in einem sehr ruhigen Ton erzählt und bietet einen Perspektivwechsel zwischen den beiden Eheleuten. Dies macht die Geschichte besonders interessant, denn wie es oft so ist, gibt es zwei verschiedene Ansichtsweisen und Schuldeingeständnisse.

Mehr lesen

Fünf am Meer / Emma Sternberg


Titel: Fünf am Meer
Autor: Emma Sternberg
Sprecher: Britta Steffenhagen
Verlag: Randomhouse audio
ISBN: 978-3-8371-3353-0
Spieldauer: 7h 11, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Linn, gerade frisch getrennt von ihrem Lebensgefährten, erbt überraschend eine Villa in den Hamptons. Diese ist genauso in die Jahre gekommen wie ihre Bewohner, fünf rüstige Rentner zwischen 69 und 75 Jahren. Doch schnell fühlt Linn sich dort wohl, wäre da nicht ein gutaussehender Journalist und der scheinbar nicht zu verhindernde Verkauf der Immobilie.

Eindruck
Die Geschichte bietet von allem etwas. Sie erzählt von Liebeskummer, den Schwierigkeiten eines Neuanfangs, Verlustängsten und dem Mut

Mehr lesen

Der Sommer der Sternschnuppen / Mary Simses


Titel:
Der Sommer der Sternschnuppen
Autor: Mary Simses
Sprecher: Elena Wilms
Verlag: Randomhouse Audio
ISBN: 978-3837133165
Spieldauer: 6h 13, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Grace verliert ihren Job als Korrekturleserin und kehrt um über ihre weitere Zukunft nachzudenken, in ihren Heimatort Dorset zurück. Doch ausgerechnet der Filmregisseur Peter Brooks, ihre alte, nie verwundene Jugendliebe, ist ebenfalls in Dorset. Und schon ist es mit der Ruhe vorbei.

Eindruck
Wie der Titel schon herausklingen lässt, handelt es sich bei diesem Roman um eine leichte, sommerliche, teils romantische vor allem aber

Mehr lesen

Fremdes Leben / Petra Hammesfahr


Titel: Fremdes Leben
Autor: Petra Hammesfahr
Sprecher: Regina Lemnitz
Verlag: Randomhouse audio
ISBN: 978-3-8371-3361-5
Spieldauer: gekürzte Lesung, 7h 21
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
„Mach sie tot, mach sie tot“, mit diesen Worten erwacht eine Frau nach zwei Jahren Koma, auf der Intensivstation. Sie erkennt weder ihren Ehemann, noch ihren Sohn. Erst als sie sich an einen kleinen Jungen in einer brennenden Wohnung erinnert, kommt ihr ein entsetzlicher Verdacht.

Eindruck
Petra Hammesfahr konnte mich schon früher mit ihren Spannungsromanen überzeugen, da mir ihr tiefer Handlungsaufbau stets gefiel. Ähnlich erging es mir nun bei diesem Roman, der sich mit einer Frau beschäftigt, die

Mehr lesen

Das Seehaus / Kate Morton


Titel: Das Seehaus
Autor: Kate Morton
Sprecher: Esther Schweins
Verlag: Randomhouse audio
ISBN: 978-3-8371-3323-3
Spieldauer: 7 h 40, gekürzte Lesung
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Cornwall 1933: Die 16 jährige Alice Edevane freut sich auf das Mittsommernachtsfest auf dem Landgut ihrer Eltern und ahnt nichts, von dem Unglück, das sich bald darauf ereignet.
Siebzig Jahre später wird Sadie auf das alte verfallene Haus am See aufmerksam und geht den Spuren des in jener Nacht scheinbar verschwundenen Jungen nach. Dabei forscht sie tief in der Vergangenheit der Familie Edevane und entdeckt Geheimnisse um eine verbotene Liebe und tiefer Schuld.

Eindruck
Kate Mortons Familienromane besitzen immer eine gewisse Tiefe und erzählen von Liebe und Schuld.

Mehr lesen