Der Zauberwald am Hintersee im Berchtesgadener Land (Teil 2)

Hallo zusammen,
nachdem es im ersten Teil im Wirtshaus zum Zauberwald eine Brotzeit gab, sollte es nun zur zweiten Hälfte und damit auf den Rückweg gehen.Da wir den Rundweg gehen wollten, der zum Hintersee führt, mussten wir nur ein kleines Stück zurückgehen und dann rechts abbiegen.
Doch vorher brauchte auch der Hund seine „Brotzeit“ : )

Gut gestärkt ging es also weiter und siehe da, plötzlich taucht über uns eine kleine Miniaturseilbahn auf. Warum hatte ich die denn vorher nicht schon entdeckt?

Mehr lesen

Der Zauberwald am Hintersee im Berchtesgadener Land (Teil 1)

Hallo zusammen,
heute möchte ich Euch endlich die Fotos aus unserem Maiurlaub zeigen, den wir erneut im Berchtesgadener Land verbrachten.
Eines unserer Ziele war der Zauberwald am Hintersee, den wir letztes Jahr nicht mehr besuchen konnten. Ein wunderschöner, märchenhaft verspielter Wald, der mir unheimlich viele Fotomotive für meine Canon 700d bot. Da es tatsächlich sehr viele Fotos wurden, splitte ich den Beitrag in zwei Teile.
Los gehts!
Gestartet haben wir auf dem großen Parkplatz „Seeklause“ unterhalb des Seeklausköpfels.
Parkplatz Seeklause

Von dort aus überquert man die Straße bis zu einer kleinen Holzbrücke, die bereits einen traumhaften Blick auf den Hintersee und dessen Umgebung bietet.
Blick auf den Hintersee und Umgebung BlickaufdenHintersee

Noch eine Stärkung am Zauberwaldkiosk gefällig?

Mehr lesen

Campingplatz Allweglehen

Hallo zusammen,
wie einige von Euch ja wissen, fahren wir ganz gerne mal mit unserem Wohnwagen weg.
Diesmal ging es in die Alpen, in die Nähe von Berchtesgaden.
Nachdem wir im Internet uns diverse Websites zu verschiedenen Campingplätzen in der Nähe anschauten, fiel unsere Wahl auf den 5 Sterne Campingplatz „Allweglehen“.
Unsere wichtigste Voraussetzung war es, dass Hunde dort erlaubt sind. Als dieser Platz dann auch noch mit einem interessanten Angebot (7 Tage bleiben, 5 bezahlen)

Mehr lesen