Die Autobiographie der Zeit / Lilly Lindner


Titel: Die Autobiographie der Zeit
Autor: Lilly Linder
Illustrationen: Lisa Wöhling
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 978-3-426-30540-9
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
„Ich malte Dünen in den Sand und Löcher in den Boden. Ich zündete Vulkane an und löschte Seen aus. Ich wurde übermütig, als ich den Mut verlor. Ich warf mit Wasser, es wurde zu Hagel. Ich warf mit Sand, er wurde zu Stein. Ich warf eine Feder, da flog ein Vogel davon, und ich weinte, weil ich wusste, es war nur ein Traum“.
(Lilly Linder, Buchrückentext „Die Autobiographie der Zeit“, Droemer Knaur Verlag)

Eindruck
Lilly Lindners Wortgewalt ist mir bereits durch ihre anderen Romane bekannt gewesen und ich war wieder einmal sehr gespannt auf ihr neuestes Werk.

Mehr lesen

Die Allee der verbotenen Fragen / Antonia Michaelis


Titel:
Die Allee der verbotenen Fragen
Autor: Antonia Michaelis
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 978-3-426-65386-9
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Als Akelei im Spiegelbild eines Schaufensters blickt, erkennt sie, dass sie nicht mehr das junge Mädchen von damals ist, sondern eine pummelige, mittelalte Frau in einem grünen Pastellmantel.
Doch plötzlich erblickt sie in der Spiegelung auch Finn, ihre Sandkastenliebe, der vor 18 Jahren auf mysteriöse Weise aus ihrem Leben verschwand. Sie erkennt ihre letzte Chance auf ein Abenteuer, Liebe und Glück und folgt ihm, ohne nachzudenken und zu wissen, wohin die Reise geht:
In ihre Kindheit, in ihre Erinnerung und in die Allee der verbotenen Fragen.

Eindruck
Ich habe schon einige Romane von Antonia Michaelis gelesen, da mir ihre poetischen und tiefsinnigen Geschichten, die eigentlich auch als moderne Märchen bezeichnet werden könnten, sehr gut gefallen.
Egal wie geheimnisvoll, magisch oder auch fantastisch ihre Romane erscheinen, oft steckt ein großes Stück Realität aus dem normalen Leben in ihnen.

Mehr lesen

So wüst und schön sah ich noch keinen Tag / Elizabeth LaBan

hörbuchrezik
Titel: So wüst und schön sah ich noch keinen Tag
Autor: Elizabeth LaBan
Sprecher: Andreas Fröhlich, Nicolás Artajo
ISBN: 978-3-86231-682-3
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung
Kurzbeschreibung
Am Irving-Internat ist es Tradition seinem Zimmernachfolger einen „Schatz“ zu hinterlassen. Duncan findet mehrere besprochene CDs von seinem Vorgänger Tim, der ihm seine Geschichte erzählt.
Tim, der Außenseiter an der Schule, verliebt sich in Vanessa. Mit ihr kann er lange Gespräche führen, riskiert dafür

Mehr lesen