Multiplayer / Jannis Becker

Kurzbeschreibung
Finja wird auf ihrer Arbeit durch ihren Chef und einigen Kollegen gemobbt.
Während sie im Alltag immer mehr zu schwinden scheint, lebt sie in einem Online-Spiel „Breath of Doom“ tag für Tag mehr auf.
Dort ist sie stark, mutig und selbstbewußt, ganz anders als im normalen Leben.
Dann scheint sie aber auch im realen Leben wieder Fuß zu fassen, als sie Ben kennenlernt.
Doch ist er wirklich der Typ, für den er sich ausgibt, und ist im Online-Spiel wirklich alles so toll, wie sie glaubt?

Eindruck
Die Welt der Online-Spiele reizt mich in Büchern ungemein und so war ich sehr gespannt auf „Multiplayer“.
Denn dieser Roman beschreibt zwar nicht hauptsächlich, dafür aber mit vielen Details die Welt eines fantasievollen Rollenspiels, in dem die Protagonistin sich nach Feierabend entspannen und ihre negativen Erfahrungen abreagieren kann.

Mehr lesen

Was wir dachten, was wir taten / Lea-Lina Oppermann

Kurzbeschreibung
Ein Amokalarm in der Schule.
Eine maskierte Person dringt ins Klassenzimmer ein und bedroht dort alle Schüler und den Lehrer mit einer Pistole.
Er zwingt sie, bestimmte Aufgaben zu erfüllen, die gut gehütete Geheimnisse bestimmter Personen enthüllen.
Während der eine dabei Genugtuung empfindet, sind andere fassungslos.
Als der Täter zum Schluss entlarvt wird, ist nichts mehr, wie es war, denn durch das eigene Handeln ist die Normalität längst gewichen.

Meinung
Bei dem Thema Amoklauf in Büchern entstehen bei mir meist direkte Bilder im Kopf, die wir aus den Medien kennen.
Besorgte Eltern, weinende Mitschüler und die Frage nach dem Warum.
„Was wir dachten, was wir taten“ richtet sich thematisch aber mehr nach der Frage, was einzelne Mitschüler zu

Mehr lesen

Playlist for the Dead / Michelle Falkoff


Titel: Playlist for the Dead
Autor: Michelle Falkoff
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3-649-66884-8
Meine Meinung
Kurzbeschreibung
Es gab einen Streit auf einer Party und am nächsten Morgen ist Sams bester Freund tot. Doch Sam versteht nicht, warum? Haydn hat ihm eine Playlist und eine Notiz hinterlassen: „Hör Dir das an, dann wirst Du mich verstehen“.
Sam macht sich auf die Suche nach antworten und bemerkt bald, dass er seinen Freund nicht so gut kannte, wie er glaubte.

Eindruck
Was treibt einen jungen Menschen so in die Verzweiflung, dass er sich das Leben nimmt?
Michelle Falkoff beschäftigt sich in ihrem Jugendroman mit dem Thema Selbstmord von Jugendlichen und der Suche

Mehr lesen

Hass gefällt mir / Johanna Nilsson


Titel: Hass gefällt mir
Autor: Johanna Nilsson
Verlag: Beltz
ISBN: 978-3-407-82099-0
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Nach einer Party kursiert ein Sex-Video von Gloria im Internet und sie muss gegen fiese Hetzattacken und Cybermobbing kämpfen. Jonna, die glaubt, dass Robin hinter diesem „Hass die Hure“ Chat steckt, will ihrer Freundin

Mehr lesen

Die Neue / Sarah Bannan

buchbesprechungkl
Titel: Die Neue
Autor: Sarah Bannan
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 978-3-426-30424-2
Meine Gesamtwertung: 3/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Carolyn ist neu an der Adams High. Alle scheinen sie zu mögen, bis sie sich in einen Jungen verliebt. Dessen Ex-Freundin hetzt aus Rache in der Schule über sie und macht auch vor Facebook nicht halt.
Zunehmend spitzt sich die Situation zu, bis sie eskaliert.

Mehr lesen

Der Tag wird kommen / Nina Voigt-Østli

Gelesenganzklein
Titel:
Der Tag wird kommen

Autor: Nina Voigt-Østli

Verlag: Coppenrath Verlag

ISBN: 978-3-649-61386-2

Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne

Meine Meinung:

Hans-Petter geht in die 8. Klasse. Die Schule wird für ihn zum Spießrutenlauf, da er von einem Mitschüler namens Andreas permanent gemobbt wird. Der 15 Jährige versucht „unsichtbar“ zu bleiben, still zu sein, eben alles zu tun, um nicht aufzufallen. Doch früher oder später wird Andreas wieder auf ihn aufmerksam. Hans-Petter weiß das nach der Schule alles besser wird. Das er überlegen ist aber bis dahin muss er irgendwie überleben.

Mehr lesen