Worte

Worte,

können berühren und verletzen,

eindringen und ergreifen.

Schneiden und streicheln,

trösten und verdammen.

Versüßen und vermiesen,

erleichtern und erschrecken.

Erinnern und erahnen,

verändern und beleben.

Gebrüllt und geflüstert,

geraten und ermahnt.

Dahingesagt oder tiefgründig.

gelesen oder geschrieben,

die mächtigste Waffe ist das Wort geblieben!

© Michaela Gutowsky

Für Jörg / Manchmal …

Für Jörg

Manchmal …

Manchmal reicht ein Blick,
und ich werde vor Verlangen fast verrückt.
Häufig reicht ein Wort
und du treibst meine schlimmsten Ängste fort.
Oft reicht mir nur dein Arm,
der mich Geborgen hält und Warm.
Täglich reicht ein Kuss
und ich weiß das ich nichts befürchten muss.
Gemessen an all dass, reicht nicht mal mein ganzes Leben,
um dir all diese Liebe zurückzugeben…
© Michaela Gutowsky

Wieder so ein Tag

Wieder so ein Tag,

an dem ich so gern mit Dir reden mag.

Dich am liebsten anrufen würde,

doch diese unüberwindbare Hürde,

zwischen dem Jenseits und mir,

zerstört unser Uns, unser Wir.

An vorderster Front steh ich allein,

ich weiß es wird nicht zu ändern sein.

Doch genau heute ist wieder so ein Tag,

an dem ich so gern mit dir reden mag,

Dich am liebsten anrufen würde,

doch bleibt der Tod eine unüberwindbare Hürde.

© Michaela Gutowsky

Alles Liebe zum Geburtstag Mama …

Alles Liebe zum Geburtstag Mama

Heute ist mein Herz so schwer,
denn Du fehlst mir hier so sehr.

Möchte dir so gern persönlich gratulieren
und über alte Zeiten und das Alter sinnieren.

Doch leider wurdest du zu früh aus dem Leben gerissen,
uns bleibt nichts übrig, außer dich zu vermissen.

Nie wieder feiern wir gemeinsam,
stattdessen gratulieren wir dir still und einsam.

Jeder für sich auf seine Weise,
der eine laut der andere leise.

Nur 72 Stunden waren unsere Geburtstage getrennt,
wollten oft zusammen feiern, doch weil die Zeit im Alltag rennt,

haben wir viele Chancen oft nutzlos verstreichen lassen.
Und heute kann ich es noch immer nicht fassen,

dass diese Zeit im Leben nie wieder erscheint,
vielleicht aber sind wir im Tode vereint.

Bis dahin hoff ich, du feierst trotzdem und lässt es krachen,
denn das solltest du auch ohne uns machen.

Alles Gute zum Geburtstag, wo immer du auch bist,
Du wirst es wissen, dass Dich niemand hier vergisst.
© Michaela Gutowsky