Die Seiten der Welt / Kai Meyer


Kurzbeschreibung
Furia lebt in einer Welt der Bücher.
Der Landsitz, auf dem sie wohnt, befindet sich auf einer unendlichen Bibliothek.
Aufgeregt wartet sie auf ihr Seelenbuch, damit sie mit seiner Hilfe die Magie der Worte entfesseln kann.
Doch als ihr Bruder entführt wird und sie um ein Leben kämpfen muss führt ihr Weg in die Stadt der verschwundenen Buchläden.
Sie begegnet Cat, die alles besorgen kann und Finnian einem Rebell.
Gemeinsam ziehen sie mit Furia in den Krieg und kämpfen gegen die Herrscher der Bibliomantik und der Entschreibung aller Bücher.

Eindruck
Die Magie der Worte, eine unendliche Bibliothek und ein eigenes Seelenbuch klingen wunderschön oder nicht?
Tote Bücher, verschwundene Buchläden und entschriebene Seiten dagegen weniger.

Mehr lesen

Kitty Kathstone Bd.1 / Sandra Öhl

Kurzbeschreibung
An Kittys 15. Geburtstag steht ihre Welt völlig Kopf. Nachdem sie ein lang gehütetes Familiengeheimnis erfährt, findet sie sich plötzlich in einer Welt mit Formwandlern, Gorgonen, Einhörnern und anderen fantasievollen Geschöpfen wieder.
Als wäre das alles nicht schon verrückt und kompliziert genug, soll sie gemeinsam mit 14 Guardians soll sie das Gleichgewicht des Universums bewahren.

Meinung
Jedes Mal, wenn eine Geschichte darauf aufbaut, dass ein Teenager plötzlich von magischen Kräften erfährt und ausgebildet wird, befürchte ich, eine Geschichte voller Klischees wiederzufinden und diese dann als zu vorhersehbar und eintönig zu empfinden.
Hier jedoch wurde ich zum Glück trotz einiger Klischees positiv überrascht.
Zwar baut die Handlung im ersten Band dieser Reihe auch darauf auf, dass die Protagonistin ihre Bestimmung finden und erkennen muss, sich

Mehr lesen

Tanglewreck. Das Haus am Ende der Zeit / Jeanette Winterson

Kurzbeschreibung
Die Zeit wird störrisch. Es gibt Zeittornados, die über der Stadt wüten. Alles deutet darauf hin, dass es mit der Zeit bald zu Ende geht.
Doch ein kleines Mädchen tritt gegen die dunklen Mächte an um sie daran zu hindern, die totale Kontrolle über die Zeit zu gewinnen.

Meinung
Zeittornados, Zeittransfusionen und eine magische Uhr sind der Hauptbestandteil dieser fantastischen Geschichte, die in England spielt und in der ein kleines Mädchen zur Heldin wird.
Denn sie soll wissen, wo sich der Zeitwärter befindet und nur sie kann verhindern, dass böse Mächte, die Kontrolle über die Zeit gewinnen.
So nimmt sie also den Leser mit, auf eine fantastische Reise durch Raum und Zeit und erlebt gemeinsam mit ihm ein großes Abenteuer.
Eine bösartige Tante, dunkle kriminelle Gestalten und vor allem Abel Darkwater legen ihr auf dieser Reise mächtige Steine in den Weg.
Doch, auch wenn ihre Eltern verschwunden sind, ist sie nicht allein auf ihrer Mission.
Da gibt es noch die „Unterweltler“ die ihr helfen wollen und große Erwartungen an sie haben.
Sie muss also über sich hinauswachsen, schreckliche Abenteuer erleben und sich ihren größten Ängsten stellen, um dieses Abenteuer zu

Mehr lesen

Zirkus Mirandus / Cassie Beasley


Titel: Zirkus Mirandus
Autor: Cassie Beasley
Sprecher: Julian Greis
Verlag: Beltz
ISBN: 978-3-945709-39-9
Laufzeit: 300 Minuten
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Micahs Großvater Ephraim hat Micah über all die Jahre hinweg wundervolle Geschichten vom magischen Zirkus Mirandus erzählt, den er in seiner Kindheit besuchte. Doch nun liegt sein Großvater im Sterben und Micahs griesgrämige Tante Gertrudi kümmert sich nun um die beiden. Alle Magie scheint verschwunden bis Ephraim Micah ein Geheimnis erzählt. Den Zirkus Mirandus gibt es tatsächlich und der Lichtkrümmer schuldet Ephraim ein Wunder!
Micah macht sich auf die Suche nach dem Zirkus und dem Lichtkrümmer, von dem er glaubt, dass dieser seinen Großvater retten kann.

Eindruck
Auf spannende und magische Weise erzählt Cassie Beasley die Geschichte von Micah und seinem Großvater, die sich beide sehr lieben und ihre Faszination für Magie und Abenteuer teilen.

Mehr lesen

Victoria Street No. 17 – Das Geheimnis der Schildkröte / Janet Foxley


Titel: Victoria Street No. 17 – Das Geheimnis der Schildkröte
Autor: Janet Foxley
Sprecher: Boris Aljinovic
Verlag: Der Audio Verlag
ISBN: 978-3-86231-687-8
Spieldauer: 3 h 29 Min, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Zauberkräfte könnte der elfjährige Tom, dessen Mutter vor langer Zeit verschwunden ist, gut gebrauchen.
Da erfährt er, dass einige Familienmitglieder Magier sind und das seine Mutter sich aus Versehen in eine Schildkröte verwandelt hat. Es bleiben nur noch sieben Tage um den Zauber rückgängig zu machen. Toms Großmutter hilft ihm seine Mutter zu suchen und auch er selbst scheint ein magisches Kribbeln zu fühlen.

Eindruck
Janet Foxley hat mit dieser Geschichte ein spannendes Abenteuer geschaffen, das voller Magie und Zauber ist.
Mit viel Feingefühl beschreibt sie Toms Sehnsucht nach seiner Mutter und die Hoffnung, diese zu finden.

Mehr lesen

Gryphony – Im Bann des Greifen / Michael Peinkofer

hörbuchrezik
Titel: Gryphony – im Bann des Greifen
Autor: Michael Peinkofer
Sprecher: Stefan Kaminski
Verlag:
Jumbo
ISBN: 978-3833734410
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Melody und Roddy haben es nicht leicht. Beide werden gehänselt, das Hotel in dem Melodys Großmutter betreibt muss geschlossen werden und ein Umzug droht, die beiden Freuden zu trennen.

Mehr lesen

Ophelia und das Geheimnis des magischen Museums / Karen Foxlee

buchbesprechungkl
Titel:
Ophelia und das Geheimnis des magischen Museums
Autor: Karen Foxlee
Verlag: Beltz & Gelberg
ISBN: 978-3-407-82062-4
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Die 11 jährige Ophelia erforscht gerne Dinge und da scheint ihr das Museum, in dem ihr Vater einen Auftrag hat, interessante Ausflüge zu versprechen. Doch schon bald merkt Ophelia, dass es in diesem Museum nicht mit rechten

Mehr lesen

Fips Fidibus / Susan Niessen

buchbesprechungkl
Titel:
Fips Fidibus
Autor: Susan Niessen
Illustratorin: Sabine Büchner
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-21323-6
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Fips Fidibus ist zwar erst Schüler der zweiten Klasse an der Hokus Pokus Grundschule aber er musste schon öfter seine Zauberkünste unter Beweis stellen. Gemeinsam mit seinen Freunden, dem kleinen Drachen „Zwiebelchen“, Ritter Oscar und dessen Knappe Arthur, versucht Fips, einem geheimnisvollen Schwarzmagier das Handwerk zu legen.

Mehr lesen

Der Kampf um Gullywith / Susan Hill

 

???????????????????????
Titel:
Der Kampf um Gullywith
Autor: Susan Hill
Verlag: rororo
ISBN: 978-3499214943
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Die Geschichte
Als Olly mit seiner Familie nach Gullywith umzieht, ist er kreuzunglücklich. Er vermisst seine alte Heimat und das neue Anwesen, dass man nur Gullywith nennt, scheint das kälteste Haus der Welt zu sein. Bisher war es seit Jahrzehnten wenn

Mehr lesen

Witch & Wizard – Verlorene Welt / James Patterson

Ausgehört
Titel:
Witch & Wizard – verlorene Welt
Autor: James Patterson
Sprecher: Inga Reuters & Aleksandar Radenkovic
Verlag: Jumbo
ISBN: 978-3-8337-3273-7
Gesamtspielzeit: 03:58:32
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Nachdem ich bereits einige Thriller von dem Autor kannte, war ich schon richtig neugierig ob der Autor es auch schaffen würde mich im Jugendgenre zu überzeugen.
Witch & Wizard „verlorene Welt“ ist der erste Band einer Reihe die von Magie und Zauberei handelt und in einer Welt spielt, die streng regiert und kontrolliert wird von der „neuen Ordnung“. Die Geschwister Whit und Wisty werden aus ihrem Elternhaus gerissen und gefangen genommen. Sie sollen zum Tode verurteilt werden denn was beide nicht wissen: Sie sind eine Hexe und ein Zauberer und beide könnten die Welt verändern und die „neue Ordnung“ bedrohen.
Mir fiel es unheimlich leicht, in die Geschichte reinzufinden. Whit und Wisty begeisterten mich beide sofort mit ihrer frechen und selbstbewussten Art. Sie sind dem Alter entsprechend gut dargestellt, haben stets einen lockeren Spruch auf Lager und einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.
Die Handlung hat meiner Meinung nach definitiv dystopische Züge. Das 21. Jahrhundert, in dem die beiden Geschwister leben, wird streng kontrolliert. Kinder dürfen nicht frech werden, Zauberei und Magie sind strengstens verboten und wird mit dem Tod bestraft. So bekommt diese Geschichte nicht nur unterhaltsame, sondern auch dunkle, bedrohliche Züge.
Dieses Wissen und die ständige Jagd nach den Geschwistern halten den Spannungsbogen sehr weit oben.
Die Sprecherin Inga Reuters und auch der Sprecher Aleksandar Radenkovic haben die Geschichte stets abwechselnd sehr gut erzählt und glaubhaft betont. Beide Sprecher passen zu Wisty und Whit perfekt, ich glaube besser hätte man es wirklich nicht mehr darstellen können. Ich konnte dank der lockeren Sprüche sehr oft lachen und fühlte mich gut unterhalten. Andererseits war die Geschichte aber eben auch sehr spannend, sodass ich natürlich wissen wollte, wie es weiter geht und das Hörbuch nicht unterbrechen wollte.

Fazit:
James Patterson hat konnte mich auch mit diesem Auftakt überzeugen und ich denke diese Reihe spricht definitiv Jugendliche aber auch junggebliebene erwachsene Leser an.
Sie überzeugte mich durch ihren einfachen Stil, sympathischen und temperamentvollen Geschwistern, einer modernen und angepassten Handlungsweise, die definitiv ins dystopische Genre passt und den passenden Sprechern!
Für mich war alles stimmig und ich bin jetzt schon tierisch gespannt, wie diese Geschichte weitergehen wird.
© Michaela Gutowsky