Ich treffe Dich zwischen den Zeilen / Stephanie Butland


Kurzbeschreibung
Loveday versucht mit aller Macht, die Menschen um sich fernzuhalten.
Nur in Archies Antiquariat fühlt sie sich geborgen, denn sie liebt Bücher über alles und Archie akzeptiert sie so, wie sie ist.
Eines Tages lernt sie Nathan kennen, der sie nicht nur zu einem Poetry Slam mitnimmt, sondern ihr auch hilft, sich und vor allem ihr Herz ein Stück weit zu öffnen.
Alles scheint wunderbar, bis plötzlich im Antiquariat Bücher abgeben werden, die Loveday in ihre Vergangenheit zurückkatapultieren und schmerzhafte Erinnerungen wecken, die sie so lange verdrängt hat.

Meinung
Manchmal lohnt es sich, Geduld zu haben und den ersten Eindruck über Bord zu werfen!

Mehr lesen

Sieben Tage voller Wunder / Dani Atkins


Kurzbeschreibung
Beim Check- In am Flughafen sieht Hannah Logan zum ersten Mal.
Es scheint Schicksal zu sein, das ausgerechnet er sich ihr gegenübersetzt, als die Maschine mitten in der Wildnis Kanadas abstürzt.
Beide überleben diesen Absturz und kämpfen gemeinsam ums Überleben.

Meinung
Dani Atkins ist für mich eine der Autorinnen, die es schaffen mich mit jedem neuen Roman zu begeistern.
So war ich nun auf ihren aktuellsten Liebesroman schon sehr neugierig, der gleich zu Beginn schon sehr fesselnd und dramatisch mit einem Flugzeugabsturz beginnt.

Mehr lesen

Dash & Lilys Winterwunder / Rachel Cohn, David Levithan


Kurzbeschreibung
Kurz vor Weihnachten findet Dash in einer Buchhandlung ein Notizbuch, das ein Mädchen namens Lily dort versteckt hat. Sie fordert den Finder zu einem Spiel auf und bald schicken sich die beiden gegenseitig durch Manhattan. Über das Notizbuch tauschen die beiden sich Botschaften aus und lernen sich dadurch besser kennen, ohne den anderen je gesehen zu haben.
Doch schon bald gewinnen Neugier und der Wunsch, sich endlich real kennenzulernen. Aus Angst zögern beide ein Treffen immer weiter raus, bis es fast zu spät ist.

Eindruck
Als ich das erste Mal auf diesen Titel aufmerksam wurde, stellte ich schnell fest, dieses Buch wird ziemlich gehyped. Es landete nach einigen begeisterten Rezensionen in meinem Regal aber blieb dann erst mal ungelesen dort denn Geschichten die in der Weihnachtszeit spielen, sollten eins können: Mit einer winterlichen, weihnachtlichen Atmosphäre begeistern und diese, lese ich halt gerne zur Weihnachtszeit.
Besagte Atmosphäre ist in diesem Roman in einer großen Portion vorhanden. Auch mit romantischen und wahnsinnig amüsanten Szenen wird der Leser konfrontiert.

Mehr lesen

Die Tage, die ich Dir verspreche / Lily Oliver

Titel: Die Tage, die ich Dir verspreche
Autor: Lily Oliver
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-51676-8
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Die junge Gwen wird seit ihrer Herztransplantation von Schuldgefühlen erdrückt. Sie kann keine Lebensfreude empfinden, da sie sich dem Menschen gegenüber schuldig fühlt, der gestorben ist.
So kommt sie auf die verrückte Idee ihr Herz zu verschenken, an einen anderen herzkranken, der es dringend braucht und es dankbar annimmt.
Noah, ein junger Moderator in einem Forum für Herzerkrankungen, hält ihr Angebot für einen Scherz, bis sie plötzlich vor ihm steht.
Es gelingt ihm durch eine große Lüge, ihr das Versprechen abzunehmen, noch ein paar Tage durchzuhalten.
Wenige Tage, in denen Noah es schaffen muss, Gwen zu überzeugen, dass das Leben noch lebenswert ist.

Eindruck
Wie oft lesen wir in verschiedenen Inseraten „Herz zu verschenken“? Doch was, wenn damit nicht wie üblich die Liebe, sondern das Organ gemeint ist? Schon beim Gedanken daran hält man inne.

Mehr lesen

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer / Katie Marsh

Titel: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
Autor: Katie Marsh
Sprecher: Tessa Mittelstaedt, Richard Barenberg
Verlag: Randomhouse Audio
Laufzeit: 07h 08, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Hannah und Tom haben eine Ehekrise. Sie will ihn verlassen und nach Afrika gehen. Morgen wird sie es ihm sagen, doch beide wissen nicht, dass Morgen alles anders sein wird. Sie wird ihre Pläne über Board werfen müssen und für Tom wird sein Leben nicht mehr sein wie vorher.
Sie wissen beide nicht, dass ihre Liebesgeschichte noch nicht zu Ende ist …

Eindruck
Dieser Roman wird in einem sehr ruhigen Ton erzählt und bietet einen Perspektivwechsel zwischen den beiden Eheleuten. Dies macht die Geschichte besonders interessant, denn wie es oft so ist, gibt es zwei verschiedene Ansichtsweisen und Schuldeingeständnisse.

Mehr lesen

Ein Haus für fünf / Susan Wiggs


Titel:
Ein Haus für fünf
Autor: Susan Wiggs
Verlag: Weltbild
ISBN: 978-3-868000801
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Nach dem die Eltern bei einem Unfall verunglücken, bleiben die Kinder Cameron, Charlie und Ashley als Waisen zurück. Ihr Onkel Sean und auch ihre Patentante Lily haben beide versprochen, sich um sie zu kümmern. Doch beide sind in ihren Ansichten sehr verschieden und führen ein völlig unterschiedliches Leben. Es dauerte eine Weile, bis sie erkennen, was wirklich wichtig ist.

Eindruck
Die Autorin Susan Wiggs beschreibt in diesem Roman eine tragische aber auch wunderschöne und unterhaltsame Liebes- und Familiengeschichte.
Obwohl es in der Handlung beim Thema familiäre Probleme ganz schön hoch hergeht und die Kinder stets im Vordergrund stehen, fließen noch einige Nebenhandlungen mit ein, die für Abwechslung und Leichtigkeit sorgen.

Mehr lesen

Mein Herz wird Dich finden / Jessi Kirby


Titel:
Mein Herz wird Dich finden
Autor: Jessi Kirby
Sprecher: Annina Braunmiller-Jest
Verlag: Argon Hörbuch
ISBN: 978-3839847190
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Als Mia und Noah sich zum ersten Mal begegnen, spüren beide das sie füreinander bestimmt sind. Es ist als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre Mia nicht mehr der traurigste Mensch und ihre große Liebe ums Leben gekommen. Und als hätte sie Noah nicht verschwiegen, dass sie einander nur begegnet sind, weil sie wissen wollte, wer das Spenderherz ihres Freundes bekommen hat. Doch wie glücklich darf sie eigentlich sein und wann wird aus Schweigen Verrat?

Eindruck
Die Autorin Jessi Kirby nimmt sich in ihrem Jugendroman den Themen Trauer und Organtransplantation an.
In Ihrer Handlung geht es um die 17 jährige Mia, die um ihren verstorbenen Freund Jacob trauert und den Träger seines Spenderherzens sucht.
Die Geschichte beginnt schon sehr berührend, da die Trauer von Mia sehr deutlich und einfühlsam beschrieben wird. Allerdings wirkt sie dadurch nicht zu bedrückend, auch wenn man sehr gut mit Mia mitfühlen kann. Im Gegenteil, sie

Mehr lesen

Zwei für immer – Andy Jones

hörbuchrezik
Titel: Zwei für Immer
Autor: Andy Jones
Sprecher: Heikko Deutschmann
Verlag: Aufbau
ISBN: 978-3945733158
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Ivy und Fisher sind gerade frisch verliebt als Ivy auch schon schwanger wird. Doch während in ihr neues Leben heranwächst, muss Fisher sich um seinen sterbenskrank Freund kümmern.
Dabei sind die beiden immer noch dabei, sich kennenzulernen. Denn verlieben ist leicht doch zusammenleben eine

Mehr lesen

Die Nacht schreibt uns neu / Dani Atkins

buchbesprechungkl
Titel: Die Nacht schreibt uns neu
Autor: Dani Atkins
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 978-3-426-51769-7
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Es ist Emmas großer Tag. Beim Blick in den Spiegel tastet sie die Narbe an ihrem Kopf, ein Andenken an jene Nacht, die alles verändert hat. Sie erinnert sich zurück.
Es gab einen Unfall in der Nacht ihres Junggesellenabschiedes, bei dem ihre beste Freundin Amy starb. Jack war ihr

Mehr lesen

Zwei auf Umwegen / Taylor Jenkins Reid

hörbuchrezik
Titel: Zwei auf Umwegen
Autor: Taylor Jenkins Reid
Sprecher: Cornelia Schönwald
Verlag: Radioropa
ISBN: 978-3836811842
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Lauren und Ryan waren jahrelang das perfekte Paar, doch nun stecken sie tief in einer Ehekrise.
Sie beschließen sich für ein Jahr zu trennen, alles ist erlaubt, nur der Kontakt zueinander nicht.

Mehr lesen