Phönixkinder (Bd.2) / Christine Drews

 

Kurzbeschreibung
Im Seniorenstift „Sonnenscheint“ ist der demente Ludger Steinkamp bis zur Unkenntlichkeit verkohlt.
Alles deutet auf Brandstiftung, doch das Opfer wurde bis zu seinem Tod gefoltert.
Handelt es sich um Rache oder versuchte der Täter an Informationen zu gelangen?

Eindruck
Es handelt sich hier um den 2. Fall einer Reihe, der zwar in sich abgeschlossen ist, bei dem ich aber dennoch empfehle, vorher den Debütroman „Schattenfreundin“ zu lesen oder hören, um das Ermittlerteam besser kennenzulernen.
Charlotte Schneidmann und Peter Käfer ermitteln wieder!
Nachdem mich Christine Drews Debutroman mit den beiden ja so begeistern konnte, kam ich nicht umhin, mir sofort im Anschluss den zweiten Fall anzuhören! Mehr lesen

Grabt Opa aus!: Ein rabenschwarzer Alpenkrimi / Tatjana Kruse

Kurzbeschreibung
Alfie, der ein richtiger Tollpatsch ist und auch ganz schön naiv sein kann, erbt eine Pension in Tirol.
Tirol! Er sieht sich schon als Hausherr in einer herrlichen Touristenidylle, doch Alfie stellt bald fest, dass seine Hausgäste alles andere als harmlos sind.

Eindruck
Dieser Krimi wird als rabenschwarzer Alpenkrimi bezeichnet und ich kann Euch direkt zu Beginn versichern, er hält sein Versprechen!
Die Handlung spielt hauptsächlich in Tirol, genau genommen zwischen Seefeld und Mittelwald und erzählt von Alfie, einem herrlich naiven, tollpatschigen Protagonisten, den man trotz seines Talent, wirklich in jede Schwierigkeit zu geraten, sehr schnell ins Herz schließt.
Alfie hat es nicht leicht und man hat es auch mit ihm nicht leicht. Mehr lesen

Kindertotenlied (Bd.2) / Bernard Minier

Kurzbeschreibung
Eine Professorin der Elite-Uni Marsac wird gefesselt und ertrunken, mit einer Taschenlampe im Rachen, in ihrer Badewanne aufgefunden.
Im Hintergrund läuft in voller Lautstärke „Kindertotenlieder“ von Gustav Mahler.
Dies löst im Kommissar Martin Servaz erste Beklemmungen aus denn Gustav Mahler gehört zur Lieblingsmusik des hochintelligenten Serienmörders Julian Hirtmann, der seit Monaten auf der Flucht ist.
Als Hauptverdächtiger gilt allerdings der Sohn von Martins Jugendliebe Marianne.

Eindruck
Es handelt sich hier um den zweiten Fall der Ermittlerreihe mit Martin Servaz. Dabei möchte ich anmerken, dass mir das gar nicht bewusst war, und ich also ohne weitere Vorkenntnisse zum ersten Fall „Schwarzer Schmetterling“ der Geschichte gelauscht habe.
Dieser Teil nimmt zwar definitiv Bezug zum ersten Fall auf, jedoch fand ich mich auch ohne besagte Vorkenntnisse schnell in die Handlung ein. Mehr lesen

Die Toten von der Falkneralm / Miroslav Nemec

Titel: Die Toten von der Falkneralm. Mein erster Fall
Autor: Miroslav Nemec
Sprecher: Miroslav Nemec
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-2330-0
Laufzeit: 4h 44, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Miroslav Nemec, vielen bekannt aus dem Münchner Tatort, soll auf der Falkneralm an einem „mörderischen Wochenende“ teilnehmen und aus einem Krimi von Henning Mankell lesen.
Doch es kommt alles anders als erwartet. Ein gewaltiges Gewitter zieht auf, die Telefonleitung ist lahmgelegt und dann sind drei der Gäste tot. War es Mord oder ein Unfall?

Meine Meinung
Krimis, die von den Autoren persönlich gelesen werden, finde ich immer sehr interessant und hörenswert, da diese oft noch mal ein intensiveres Gefühl für ihre Geschichten aufbringen. Noch interessanter ist die Tatsache, dass der Autor höchstpersönlich in diesem Fall der Protagonist ist. Mehr lesen

Das Küstengrab / Eric Berg

Titel: Das Küstengrab
Autor: Eric Berg
Sprecher: Nana Spier
Verlag: Randomhouse Audio
ISBN: 978-3837128550
Laufzeit: 11h 18, ungekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Als Leah nach 23 Jahren auf die Insel Poel zurückkehrt, erleidet sie gemeinsam mit ihrer Schwester einen Autounfall, bei dem ihre Schwester ums Leben kommt und Leah ihr Gedächtnis verliert.
Vier Monate später versucht Leah herauszufinden, was sich an jenem Tag ereignet hat und warum sie auf die Insel Poel zurückkehrte. Dabei greift sie auf die Hilfe ihrer ehemaligen Freunde zurück, die sich allerdings allesamt in ihren Aussagen widersprechen. Was verschweigen sie Leah?

Eindruck
Die Handlung beschäftigt sich mit dem Aufklären eines Geheimnisses, Schuldfragen und Rache.
An sich eine gute Ausgangsbasis für einen Kriminalroman, der mir vom Thema her auch gut gefiel, meine Euphorie Mehr lesen

Miss Wattenmeer singt nicht mehr: Ein Ostfriesen-Krimi / Christiane Franke & Cornelia Kuhnert


Titel:
Miss Wattenmeer sing nicht mehr: Ein Ostfriesen-Krimi
Autor: Cornelia Kuhnert, Christiane Franke
Sprecher: Oliver Kalkofe
Verlag: Audio Media
ISBN: 978-3956390821
Spieldauer: ca. 4 Stunden 41, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Aleke Dönnerschlag wird auf ihrer Fischfarm ertränkt, als währenddessen in Greetsiel am Strand, die „Ostfriesische-Schlickrennen-Wältmeisterschaft“ stattfindet. Alekes Mann hat ein Alibi und die Kripo Wittmund hat schnell einen Schuldigen parat. Doch das ostfriesische Trio Henner, Rudi und Rosa haben wieder einmal ihre Zweifel …

Eindruck
Da es sich hier um den dritten Band einer Reihe handelt, sind Spoiler zu den vorherigen Bänden möglich. Ich versuche aber in meiner Rezension weniger auf den Inhalt einzugehen als mehr auf den Handlungsaufbau selbst.
Der dritte Band der beiden Autorinnen startet wieder sehr turbulent und witzig. Der Mord geht ziemlich schnell vonstatten und wird auch Mehr lesen

Der Pavian / Anna Karolina Larsson


Titel: Der Pavian
Autor: Anna Karolina Larsson
Sprecher: David Nathan
Verlag: audio media
ISBN: 978-3-95639-111-8
Spieldauer: 594 Minuten, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Adnan, frisch aus dem Gefängnis entlassen, muss dringend seine Schulden im Milieu bezahlen. Magnus ist ein Detektiv, der immer hart am Rande der Legalität ermittelt. Amanda, eine frischgebackene Polizistin. Sie will den Menschen bestraft sehen, der Schuld am Selbstmord ihrer Schwester ist.
Schon bald sind sie alle in einem Netz aus Sex, Lügen und Intrigen zwischen Polizei und der Unterwelt verwickelt.

Eindruck
Ein Netz aus Sex, Lügen und Intrigen trifft die Beschreibung ganz gut, denn die Geschichte, die aus drei Perspektiven erzählt wird, thematisiert genau diese Aspekte.
Es gibt drei verschiedene Handlungsstränge, die genügend Tiefe vorweisen können, gekonnt miteinander verwoben Mehr lesen

Tod in der Provence / Pierre Lagrange

gehörtklein
Titel:
Tod in der Provence
Autor: Pierre Lagrange
Sprecher: Wolfram Koch, Britta Steffenhagen
Verlag: Der Audio Verlag
ISBN: 978-3862316670
Spieldauer: 9 h 13 Min, gekürzte Fassung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Hanna kann ihr Glück kaum fassen, als ihr Mann Niklas in der Provence ein Château geerbt hat. Doch als in der Nähe eine Frauenleiche gefunden wird, gerät der Traum zum Albtraum, denn die Frau ist genauso rothaarig wie Hanna – und wie sich herausstellt, noch andere Frauen, die in den letzten Jahren verschwunden sind. Der pensionierte Kommissar Alban Leclerc konnte die Fälle damals nicht aufklären, doch nun nimmt er erneut die Spur auf …

Eindruck
Der Auftakt zu dieser Krimireihe mit dem pensionierten Kommissar beginnt schon recht spannend und schaurig.  Ziemlich rasch wird man mit dem ersten Mordfall konfrontiert, der die romantische Provence von einer anderen Seite zeigt. Mehr lesen

Totholz / Ralf Kramp

hörbuchrezik
Titel: Totholz
Autor: Ralf Kramp
Sprecher: Ralf Kramp
Verlag: KBV
ISBN: 9783942446563
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Jo Frings hat sich das Landleben einfacher vorgestellt. Entflohene Kühe, ein undichtes Dach und andere Dinge lassen ihn wehmütig an sein früheres Leben zurückdenken.
Doch das plötzliche Verschwinden der Künstlerin Lorna lenkt ihn ab und Jo gerät bei der Suche nach den Mehr lesen

Spur 24 / Wolfgang Kaes

buchbesprechungkl
Titel:
Spur 24
Autor: Wolfgang Kaes
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3499247491
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Nach 31 Jahren kehrt die Journalistin Ellen Rauch nach Lärchtal zurück, um als Lokalreporterin beim Eifelkurier anzufangen.
Statt Politskandale nun das örtliche Schützenfest. Als eine seit Langem verschollene Frau für tot erklärt werden soll, stutzt Ellen. Wie kann in diesem kleinen Ort eine Frau spurlos verschwinden? Ellen recherchiert genauer und deckt eine Geschichte auf, die in der Eifel niemand vermutet hätte. Mehr lesen