Im unwahrscheinlichen Fall / Judy Blume


Titel: Im unwahrscheinlichen Fall
Autor: Judy Blume
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-27052-7
Meine Meinung:

Kurzbeschreibung
1952: Die 15-jährige Miri Ammermann wächst in der Kleinstadt Elizabeth zwar ohne Vater auf, dafür aber wohlbehütet umgeben von einer liebevollen Mutter und einer weisen Oma auf. Ihre beste Freundin Natalie und auch alle anderen Menschen in ihrer Umgebung helfen ihr bei den Schritten ins Erwachsenenleben. Als sie dann auch noch ihre große Liebe Mason trifft, scheint das Glück perfekt. Bis ein Flugzeug abstürzt.

Eindruck
Judy Blume bedient sich in ihrem Roman fiktiver Elemente und realen Geschehnissen. Diese werden gekonnt zu einer teils spannenden und auch tragischen Geschichte verwoben. Mehr lesen

Revival /Stephen King

???????????????????????
Titel:
Revival
Autor: Stephen King
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453269637
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Als Jamie im Kindesalter auf den Prediger Charles Jacobs trifft, legt sich ein Schatten über ihn, der er sein Leben lang nicht loswerden wird. Jahre später, Mehr lesen

Mr. Mercedes / Stephen King

 

elaausgelesenklein
Titel:
Mr.  Mercedes
Autor: Stephen King
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453269415
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Um was geht es in diesem Roman?
Ein Mercedes rast beabsichtigt in eine Menschenmenge. Es gibt viele Tote doch der Attentäter selbst, entkommt. Monate später meldet sich der Massenmörder zurück und droht ein erneutes Inferno an. Mehr lesen

Das Haus der verschwundenen Kinder / Claire Legrand

elaausgelesenklein
Titel:
Das Haus der verschwundenen Kinder
Autor: Claire Legrand
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453267787
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Um was geht es in dieser Geschichte?
Die 12 jährige Viktoria lebt in der kleinen beschaulichen Kleinstadt Belleville in der alles seine Ordnung hat. Das gefällt Viktoria sehr, denn auch sie ist „perfekt“ und Mehr lesen

The Walking Dead / Robert Kirkman

Gelesenganzklein
Titel:
The Walking Dead
Autor: Robert Kirkman
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453529526
Meine Gesamtwertung: 5/5
Meine Meinung:

Um was geht es?
Die Apokalypse ist da und plötzlich laufen überall Untote durch die Gegend auf der Suche nach „lebendem Fressen“. Nur wenige Menschen schaffen es, zu überleben und fliehen in alle Richtungen. Doch ein Mann, den man später den Governor nennen wird, will sich dem Kampf stellen.

Der Einstieg
beginnt direkt spannend. Der Leser lernt die Brüder Phillip & Brian Blake kennen, die gemeinsam mit Phillips Tochter und 2 Freunden auf der Flucht sind und mit aller Macht überleben wollen. Die Stimmung scheint düster und bedrohlich, vermittelte eine beklemmende Atmosphäre was mich direkt antrieb in die Geschichte einzutauchen. Mehr lesen

Wenn Ihr uns findet – Emily Murdoch

Gelesenganzklein
Titel:
Wenn Ihr uns findet
Autor: Emily Murdoch
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-53434-6
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Emily Murdoch erzählt in ihrem Roman „Wenn ihr uns findet“, eine Geschichte zweier Schwestern, die völlig vereinsamt ihre Kindheit in einem Wald verbracht haben. Die Mutter, eine Drogenabhängige, hat beide in jungen Jahren entführt und im Wald versteckt. Beide Mädchen leben völlig abgeschieden und auf sich allein gestellt. Mehr lesen

Doctor Sleep / Stephen King

Ausgelesen!Titel: Doctor Sleep

Autor: Stephen King

Verlag: Heyne

ISBN: 978-3-453-26855-5

Meine Gesamtwertung: 3/5 Sterne

Meine Meinung:

Nachdem „Shining“ für mich, eins der vielen Meisterwerke von Stephen King ist, war ich wahnsinnig gespannt auf seine Fortsetzung „Doctor Sleep“.
Angelehnt an „Shining“ hatte ich natürlich enorm hohe Erwartungen bezüglich einer gruselnden Atmosphäre und freute mich auch auf die enorme Spannung und einer düsteren Geschichte.
Umso verblüffter war ich, dass ich schon von Beginn an, Probleme mit „Doctor Sleep“ hatte. Mehr lesen

Phobia / Wulf Dorn

Titel: Phobiaausgelesen1

Autor: Wulf Dorn

Verlag: Heyne

ISBN: 978-3453267336

Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne

Meine Meinung:

Eigentlich bin ich bei Thriller mittlerweile sehr skeptisch aber es gibt gewisse Autoren, bei denen ich mir ziemlich sicher bin, dass sie mich mit einer guten und spannenden Geschichte überzeugen können. Wenn dann auch noch das Cover mit einem gruseligen Puppenkopf verziert wird, ist meine Neugierde absolut geweckt.
Ihr merkt schon, ich zieh das Fazit vor und verrate Euch wie begeistert ich bin. Dies lag ja nicht allein, an dem spannend klingenden Klappentext, sondern kaum schlug ich das Vorwort auf, wurde ich erst einmal damit konfrontiert, dass der Autor durch wahre Begebenheiten zu dieser Geschichte inspiriert wurde. Das allein reichte schon, um sofort loszulesen und den Thriller nicht mehr aus der Hand legen zu wollen.

Mehr lesen

Christmasland / Joe Hill

Titel: Christmasland

Autor: Joe Hill

Verlag: Heyne

ISBN: 978-3-453-26882-1

Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne

Meine Meinung:

Alle Jahre wieder,
entführt Charles Manx kleine Kinder in sein Christmasland. Ein Ort an dem angeblich ewig Weihnachten ist und sich Kinderwünsche erfüllen.
Alles Jahre wieder, fährt Vicky mit ihrem Fahrrad über eine „imaginäre Brücke“ wo sie immer wieder verlorene Dinge wiederfindet.
Eines Tages dann treffen Charles und Vicky aufeinander, doch Vicky entkommt. Während Vicky zu einer jungen Frau heranwächst und einen Sohn bekommt, sinnt Charles Manx auf Rache!
Der Autor Joe Hill hat es wieder einmal geschafft mich innerhalb weniger Seiten, völlig in seinen Bann zu ziehen und mich in seine Geschichte hinein zu reißen. Mir fiel es unheimlich schwer das Buch zwischendurch mal wegzulegen denn nicht nur der Schreibstil selbst, sondern auch die Handlung fesselten mich von Anfang an.

Mehr lesen