Mit Joy unterwegs #2 – Es herbstelt

Hallo ihr Lieben,

nachdem mein Vormittag ziemlich stressig und aufregend wurde, wollte ich am liebsten nur noch eins:
Decke über den Kopf ziehen und den Tag irgendwie überstehen. Klingt ja recht kuschelig, aber wenn ich so aus dem Fenster schaue, lacht mich die Sonne regelrecht an und es ist viel zu schade, um drinnen zu hocken.
Wie also runterkommen und entspannen?
Genau, Hund und Kamera schnappen und ab zu einer meiner Lieblingsstellen, die mich mit ihrem Ausblick sofort erden und zur Ruhe bringen.
Es ist sowieso der erste Herbst mit meiner Spiegelreflex und der letzte Blogbeitrag dazu war im September.
Gleicher Ort andere Farben 😉
Das fällt schon bei den Beeren auf, deren rote Farbe mich eingebettet in den prächtig gelben Blättern schon fast wieder in den „Kreativwahn“ stürzt.

(Ein Klick auf das jeweilige Bild vergrößert das Foto)

Mehr lesen