Zeit für neue Lesezeichen

Hallo zusammen!
Mit Lesezeichen ist es doch oft wie mit Büchern!
Man hat eigentlich genug und doch kann man immer wieder mal Neue brauchen.
Also wurde es Zeit wieder ein paar zu werkeln.
Da mir die „Bokeh-Technik“ immer noch im Kopf rumschwirrte, habe ich diese natürlich auch ausprobiert und mir für die folgenden zwei Lesezeichen eine Schablone gebastelt um Sterne und Kreis mit „Flüsterweiß“ reinzutupfen.
Farbkombi: Jeansblau-Minzmakrone             Farbkombi: Brombeermousse-Kirschblüte
   

Mehr lesen

Osterkarten, Geburtstagskarten und Lesezeichen – Bastelwahn nach der Sale-a-Bration


Hallo zusammen,
vor Kurzem habe ich wieder einmal bei der Sale-A-Bration von Stampin Up zugeschlagen und das ist so ausgeartet, dass ich mir gleich zwei Stempelsets aussuchen durfte.
(Ab 60 Euro Bestellwert, kann man sich etwas von den Sale-A-Bration Produkten aussuchen.)
Ich hab mich für die Stempelsets „Gartengrüße“ und „Delicate Details“ entschieden, weil mir beim ersten die Blumen sehr gut gefielen und beim zweiten eben die Bordüren.
Dazu aber später mehr.
Zuerst möchte ich Euch noch die Osterkarten zeigen, die ich mit dem zuckersüßen Stempel von Wildrose.
Diesen habe ich mit den Derwent ink-Stiften coloriert.

Damit es schön frühlingshaft und blumig wirkt, habe ich als Grundkarte den Cardstock „Kirschblüte“ gewählt.

Mehr lesen

Schneeflöckchen, Weissröckchen – die ersten Weihnachtskarten sind fertig …


Hallo zusammen,

das Jahr ist fast rum und wieder einmal bin ich kurz vor knapp mit meinen Weihnachtskarten.

Durch die Küchenrenovierung ist zusätzliches Chaos ausgebrochen und so hab ich kaum mal mehr Platz und Ruhe, um überhaupt zu basteln.

ABER, ein paar sind dann doch noch von meinem Schreibtisch gehüpft und ich konnte auch endlich die süßen Schneeflocken einsetzen, die ich von Uli letztes Jahr bekommen habe.

Wie immer verlinke ich Euch die Anleitungen.
Wenn Ihr auf die Fotos werden diese größer 🙂

Mehr lesen

Geburtstagskarten mit dem Stempelset „Hoch hinaus“

Hallo zusammen,
gestern konnte ich mich endlich mal in Ruhe dransetzen und die ersten Geburtstagskarten mit dem Stempelset „Hoch hinaus“ werkeln.
Da eine davon für einen Mann gewünscht wurde, habe ich versucht alle drei schön dezent und ohne viel Schnickschnack zu gestalten.
Für die folgende Karte habe ich den Cardstock „Savanne“ verwendet und ein Stück Aquarellpapier mit „Baiblau“ und einem Wassertankpinsel coloriert.

Mehr lesen

Lesezeichen, Lesezeichen, Lesezeichen! ;)


Hallo Ihr Lieben!
Endlich kann ich Euch auch mal wieder etwas aus der Bastelecke zeigen. 😉

Mehr lesen

Weihnachtskartenwahnsinn ;)


Hallo zusammen,

auch mich hat der Weihnachtskartenwahnsinn im Griff. Früher habe ich die Karten immer alle gekauft, doch dieses

Mehr lesen

Neue Geburtstags- und Danksagungskarten

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hallo zusammen,
zwischen all den Weihnachtskarten brauchte ich auch mal wieder Geburtstags- und Danksagungskarten.
Fest stand für mich, dass ich unbedingt die neuen Stanzen ausprobieren und das ich verschiedene Stempelsets und Farben kombinieren wollte.
Und wenn ich einmal ein festes Bild im Kopf habe, wird es meist doch noch etwas anders oder nein, BESSER! 😉

Mehr lesen

Weihnachtliche Anhänger dank „Resteverwertung“ mit Sternen

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hallo Ihr Lieben,
vor ein paar Tagen hatte ich Euch ja die neuen Weihnachtskarten mit dem Sternenfenster gezeigt. Da ich davon noch ausgestanzte Sterne hatte, überlegte ich hin und her, wie ich diese verwenden könnte.

Mehr lesen

Fröhliche Weihnachten im Oktober oder auch endlich Zeit zum Karten werkeln :)

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hallo zusammen,
endlich hatte ich mal wieder etwas Zeit und vor allem auch Lust, Weihnachtskarten zu basteln.
Da ich neulich ja den Cardstock in Flüsterweiss, Chili und Olivgrün bestellt habe, war klar, dass ich mit diesen Farben auch arbeiten wollte.

Mehr lesen

Herbstgrüße, Winterzauber und die ersten Weihnachtskarten

beitragsbildkartensept

Hallo zusammen,
so langsam wir es Abends früher dunkler, der Wind stürmischer, der Regen kühler.
Kein Wunder, dass ich mehr und mehr auch mit den Karten in Herbst- und Winterstimmung gerate.
Diesmal hab ich neue Stempelsets, Farbkartons und einen Prägefolder von SU ausprobiert.

Mehr lesen