Ein Haus für fünf / Susan Wiggs


Titel:
Ein Haus für fünf
Autor: Susan Wiggs
Verlag: Weltbild
ISBN: 978-3-868000801
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Nach dem die Eltern bei einem Unfall verunglücken, bleiben die Kinder Cameron, Charlie und Ashley als Waisen zurück. Ihr Onkel Sean und auch ihre Patentante Lily haben beide versprochen, sich um sie zu kümmern. Doch beide sind in ihren Ansichten sehr verschieden und führen ein völlig unterschiedliches Leben. Es dauerte eine Weile, bis sie erkennen, was wirklich wichtig ist.

Eindruck
Die Autorin Susan Wiggs beschreibt in diesem Roman eine tragische aber auch wunderschöne und unterhaltsame Liebes- und Familiengeschichte.
Obwohl es in der Handlung beim Thema familiäre Probleme ganz schön hoch hergeht und die Kinder stets im Vordergrund stehen, fließen noch einige Nebenhandlungen mit ein, die für Abwechslung und Leichtigkeit sorgen.

Mehr lesen

Ab ins Wochenende #18: Viele Fotos, Lust auf Frühling und ein Rezept für Hackfleischbällchen

Hallo ihr lieben,
ja ich weiß, einige von Euch sind auf der Buchmesse aber dennoch möchte ich heute wieder ganz gemütlich den Wochenrückblick mit vielen Fotos, einem Rezept und einigen Linktipps bloggen.
Literaturgemurmel
Ich trau mich kaum es laut hinauszubrüllen aber ich hab doch gestern tatsächlich fast 350 Seiten gelesen!!! Dabei hab ich mein altes Buch beendet und ein neues begonnen. Lag es an der Sonne? Am Buch? Oder ist mein früheres Lesetempo endlich wieder zurück?

Mehr lesen