Die Zitronenschwestern / Valentina Cebeni

Kurzbeschreibung
Elletras Mutter war eine hervorragende Bäckerin, die sich mit ihren Leckereien in die Herzen der Menschen backen konnte.
Doch seit ihrer Erkrankung steht es schlecht um ihre Bäckerei, denn diese steuert auf den Ruin zu.
Elletra ist nun als junge Frau ganz auf sich allein gestellt denn, wer ihr Vater ist, ist ein Geheimnis.
Sie reist auf eine kleine Insel im Mittelmeer, um dort den Spuren ihrer Mutter zu folgen.
Dort stößt sie auf ein verlassenes Kloster, das nicht nur eine alte große Liebe verbirgt, sondern vielleicht auch das große Glück.

Meinung
Es handelt sich bei dieser Geschichte um einen Roman, der über Tragödien, Liebe und Freundschaft und sich in erster Linie mit der Identitätssuche der Protagonistin beschäftigt.
Dabei wechselt die Handlung immer wieder zwischen Vergangenheit und Gegenwart.
Schauplatz dieser Geschichte ist eine kleine Insel Namens „Isola del Titano“ im Mittelmeer, auf der die Menschen scheinbar etwas altertümlich leben, zumindest wenn man ihr Verhalten und ihre Einstellung anderen Menschen gegenüber betrachtet.

Mehr lesen