Die Kinder / Wulf Dorn


Kurzbeschreibung
Auf einer einsamen Bergstraße wird Laura Schrader aus den Trümmern ihres Autos geborgen.
Im Kofferraum entdecken die Retter eine fürchterlich entstellte Leiche.
Der Psychologe Robert Winter wird hinzugezogen und mit einem sehr rätselhafteten Fall konfrontiert.
Lauras Geschichte klingt völlig unglaublich und doch muss sich in all dem Wahn die Wahrheit verstecken.
Je näher er dieser kommt, desto mehr erkennt Robert, dass die Wahrheit weitaus gefährlicher ist als der Wahn.

Eindruck
Alles nur Kopfsache oder vielleicht doch nicht?
Wulf Dorn versteht es wieder einmal, von den ersten Minuten an eine enorme Spannung aufzubauen und zu halten.
Es handelt sich aber nicht um eine Spannung, die sich durch actionreiche Szenen aufbaut, sondern jene, die eine knisternde Atmosphäre vorweisen kann.
Die Handlung in seinem aktuellen Thriller klingt so unglaublich und mysteriös, dass man im ersten Moment vielleicht versucht ist, zu überlegen, welchem Genre man diese Geschichte eigentlich zuordnen kann.

Mehr lesen

ES / Stephen King


Kurzbeschreibung
1957 hat alles begonnen, als der kleine Georgie das erste Opfer wurde.
ES brach über die kleine Stadt Derry herein und eine grausame Tat folgte auf die Nächste.
25 Jahre später ruft Mike Hanlan seine sechs Freunde zusammen, um sie an ihren Schwur zu erinnern.
Damals hatten sie ES in der Kanalisation gejagt und sich geschworen, zurückzukehren sollte ES je wieder auftauchen.
Und ES ist zurück!
Mit all seinem Grauen …

Meinung
Stephen Kings Werke begleiten mich seit meiner Jugend.
Von je her zog mich seine Art, Kleinstädte und ihr Grauen zu beschreiben, in seinen Bann.
„ES“ ist für mich eine der Geschichten von früher, an die ich mich besonders gut erinnern kann.
Doch wenn man wie ich, das Buch bereits in den 90ern gelesen hat und auch die Verfilmung geschaut hat, dann hat man gewisse Bilder im Kopf, die sich durch die eigene Fantasie bereits festgesetzt haben.
Um so gespannter war ich darauf, ob dieser Grusel den ich einst verspürte, sich auch in der neuen Hörbuchversion

Mehr lesen

Die Überfahrt / Mats Strandberg

Kurzbeschreibung
Die schwedische Ostseefähre Baltic Charisma ist voll von Passagieren, die sich amüsieren wollen.
Sei es mit reichlich Alkohol, Sex oder anderen Vorhaben, Hauptsache sie können dem Alltag entrinnen und ihn für einige Stunden vergessen.
Dass dieser Ausflug unvergesslich bleibt, dafür sorgen eine Mutter und ihr Kind, die zunächst von allen unbemerkt unter ihnen weilen.
Doch mit diesen beiden Passagieren erhält ein jahrhundertealtes Grauen Einzug und das Schiff wird zu einer tödlichen Falle.

Eindruck
Es handelt sich hier um eine relativ ruhige Geschichte mit Horrorelementen, die zwar zwischenzeitlich sehr blutig ist, den Spannungsbogen aber meinem Empfinden nach ziemlich weit unten hält.
Als Schauplatz dient hier eine Ostseefähre, die voll von abenteuerlustigen und unterschiedlichen Passagieren ist und die dadurch verschiedene Erzählperspektiven bietet.

Mehr lesen

Der Pavian / Anna Karolina Larsson


Titel: Der Pavian
Autor: Anna Karolina Larsson
Sprecher: David Nathan
Verlag: audio media
ISBN: 978-3-95639-111-8
Spieldauer: 594 Minuten, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Adnan, frisch aus dem Gefängnis entlassen, muss dringend seine Schulden im Milieu bezahlen. Magnus ist ein Detektiv, der immer hart am Rande der Legalität ermittelt. Amanda, eine frischgebackene Polizistin. Sie will den Menschen bestraft sehen, der Schuld am Selbstmord ihrer Schwester ist.
Schon bald sind sie alle in einem Netz aus Sex, Lügen und Intrigen zwischen Polizei und der Unterwelt verwickelt.

Eindruck
Ein Netz aus Sex, Lügen und Intrigen trifft die Beschreibung ganz gut, denn die Geschichte, die aus drei Perspektiven erzählt wird, thematisiert genau diese Aspekte.
Es gibt drei verschiedene Handlungsstränge, die genügend Tiefe vorweisen können, gekonnt miteinander verwoben

Mehr lesen

Basar der bösen Träume / Stephen King

hörbuchrezik
Titel: Basar der bösen Träume
Autor: Stephen King
Sprecher: David Nathan
Verlag: Randomhose Audio
ISBN: 978-3-8371-3283-0
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Mit dem Basar der bösen Träume legt Stephen King eine Sammlung von 20 Kurzgeschichten vor, von denen ein Großteil hier zum ersten Mal auf Deutsch erscheint. Nicht immer blanker Horror, doch stets psychologisch packend! Folgen Sie dem Meister des Erzählens, wenn er Sie einlädt: „Hereinspaziert, ich habe die Geschichten eigens für Sie geschrieben. Aber seien Sie vorsichtig. Bestenfalls sind sie bissig und schnappen zu.“
(Quelle: Klappentext, randomhouse audio)

Mehr lesen