Das Haus in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt / Tom Llewellyn

Titel: Das Haus, in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt
Autor: Tom Llewellyn
Verlag: Beltz
ISBN: 978-3-407-74640-5
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Charly und Jacob sind mit ihrer Familie ins „Haus Tilton“ eingezogen. Seit dem jagt eine seltsame Entdeckung die Nächste. Schräge Böden, eine sprechende Ratte und Wachstumspulver sind erst der Anfang. Da wundert sich auch niemand mehr, als das Haus plötzlich unsichtbar wird.

Eindruck
Die Geschichte erzählt mit sehr viel Fantasie und Liebe zum Detail, die abenteuerlichen Erlebnisse der Familie Hensley, die in ein sehr ungewöhnliches und geheimnisvolles Haus zieht.
In diesem ist wirklich nichts normal, die Böden sind schräg, sprechende Ratten sehen sich als Hausbewohner und so manch gelöstes Rätsel sorgt für allerhand Wirbel und riesige Ausmaße.

Mehr lesen

Immer wieder Sonntags #56: Mysteriöse Botschaften, unheimliche Häuser, Kontrollverlust und kreatives aus Papierresten …

Hallo zusammen,
trotz dicker Erkältung möchte ich Euch heute wieder meine Neuzugänge vorstellen. Oder vielleicht gerade deswegen. Mir ist nämlich grottenlangweilig, das viele liegen liegt mir nicht (welch grandioses Wortspiel!) und ein bisschen bloggen kommt mir da gerade recht. 😉
Das Lesen fällt mir leider immer noch etwas schwer aber ich bin auf dem Weg der Besserung, ganz sicher! Immerhin habe ich heute Morgen schon ein paar Seiten im „Club der roten Bänder“ geschafft. 😉
Nun aber zu den Neuzugängen, ich hatte ja bereits letzten Sonntag angekündigt, das ich versuche meine Wunschliste zu verkleinern.

Mehr lesen