MotusCane – Neue Hoffnung für Joys Arthrose? (Teil 1)


Hallo zusammen,
eins vorweg: ich bin weder Tierarzt noch Wissenschaftler!
Es handelt sich hier um einen reinen Erfahrungsbericht zum oben genannten Produkt. Spezielle Fragen sollten also bitte direkt dem Hersteller oder noch besser, dem behandelnden Tierarzt gestellt werden!
Wie viele wissen, hat Joy unter anderem Arthrose in Hüfte, Knie und Rücken. Dazu noch zwei inoperable Kreuzbandrisse und andere diverse Leiden.
Zum Glück braucht sie aber derzeit keinerlei Schmerzmittel.
Um dem Beschwerden entgegenzusteuern, bekommt sie immer wieder mal Ergänzungsmittel. Hier haben wir schon einiges ausprobiert, mal erfolgreich, mal erfolglos. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Produkten mit den unterschiedlichsten Preisen, die wirken können, aber nicht müssen.

Mehr lesen