Fireman / Joe Hill

Kurzbeschreibung
Eine Pandemie greift weltweit um sich. Die Infizierten zeigen bestimmte Symbole auf der Haut, bevor sie förmlich in Flammen aufgehen.
Die schwangere Krankenschwester Harper Grayson versucht alles um sich und ihr ungeborenes Baby zu retten. Doch auch sie ist bereits infiziert. Einzig der „Fireman“ kann sie nun noch retten, denn er scheint zu wissen, wie man das Feuer kontrollieren kann.

Eindruck
Da mich bereits „Christmasland“ und „Blind“ von Joe Hill begeistern konnten, war ich sehr gespannt auf sein neuestes Werk zumal es von den Meinungen her ja heißumstritten wurde.
Besonders interessiert war ich deswegen, weil es sich in dieser Geschichte um das Überleben der Menschheit nach einem Seuchenausbruch handelt. Dieses Szenario lese ich ganz gerne.

Mehr lesen

Christmasland / Joe Hill

Titel: Christmasland

Autor: Joe Hill

Verlag: Heyne

ISBN: 978-3-453-26882-1

Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne

Meine Meinung:

Alle Jahre wieder,
entführt Charles Manx kleine Kinder in sein Christmasland. Ein Ort an dem angeblich ewig Weihnachten ist und sich Kinderwünsche erfüllen.
Alles Jahre wieder, fährt Vicky mit ihrem Fahrrad über eine „imaginäre Brücke“ wo sie immer wieder verlorene Dinge wiederfindet.
Eines Tages dann treffen Charles und Vicky aufeinander, doch Vicky entkommt. Während Vicky zu einer jungen Frau heranwächst und einen Sohn bekommt, sinnt Charles Manx auf Rache!
Der Autor Joe Hill hat es wieder einmal geschafft mich innerhalb weniger Seiten, völlig in seinen Bann zu ziehen und mich in seine Geschichte hinein zu reißen. Mir fiel es unheimlich schwer das Buch zwischendurch mal wegzulegen denn nicht nur der Schreibstil selbst, sondern auch die Handlung fesselten mich von Anfang an.

Mehr lesen