Die Tage, die ich Dir verspreche / Lily Oliver

Titel: Die Tage, die ich Dir verspreche
Autor: Lily Oliver
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-51676-8
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Die junge Gwen wird seit ihrer Herztransplantation von Schuldgefühlen erdrückt. Sie kann keine Lebensfreude empfinden, da sie sich dem Menschen gegenüber schuldig fühlt, der gestorben ist.
So kommt sie auf die verrückte Idee ihr Herz zu verschenken, an einen anderen herzkranken, der es dringend braucht und es dankbar annimmt.
Noah, ein junger Moderator in einem Forum für Herzerkrankungen, hält ihr Angebot für einen Scherz, bis sie plötzlich vor ihm steht.
Es gelingt ihm durch eine große Lüge, ihr das Versprechen abzunehmen, noch ein paar Tage durchzuhalten.
Wenige Tage, in denen Noah es schaffen muss, Gwen zu überzeugen, dass das Leben noch lebenswert ist.

Eindruck
Wie oft lesen wir in verschiedenen Inseraten „Herz zu verschenken“? Doch was, wenn damit nicht wie üblich die Liebe, sondern das Organ gemeint ist? Schon beim Gedanken daran hält man inne.

Mehr lesen

Torstraße 1 / Sybil Volks


Titel: Torstraße 1
Autor: Sybil Volks
Sprecher: Ulrike Krumbiegel
Verlag: Jumbo
ISBN: 978-3833730276
Laufzeit: 05:46:35
Kurzbeschreibung
Die Neueröffnung des Soho-Hauses ist für Elsa ein ganz besonderer Moment.
Denn dieses ehemalige Kreditkaufhaus steckt für sie voller Erinnerungen.
1929, am Tag der Eröffnung kam Elsa in der Poststelle auf die Welt. In diesem Kaufhaus spielte sie und musste mit ansehen, wie die jüdischen Besitzer die Scherben des Schaufensters wegkehrten. Starrte nach dem Krieg auf das rußgeschwärzte Gebäude, auf dem ein großes Banner mit Stalin, Lenin, Marx und Engels prangte.
Auch an Bernhard denkt sie, der am selben Tag geboren wurde wie sie. An die Flucht der ehemaligen jüdischen Kaufhaus Besitzer, deren unehelich gezeugte Enkelin sie ist.
Während sie an all das während der Neueröffnung denkt, weiß sie, dass sie Bernard nur an einem bestimmten Ort finden wird.

Eindruck
Dieser Generations- oder auch Gesellschaftsroman beginnt in den Zwanzigern und endet im Jahre 2009.
Teils biografisch, teils fiktiv, erzählt er die Geschichte zweier Familien, deren Anfang mit Vicky an einem besonderen

Mehr lesen

Die Fotografin / William Boyd


Titel: Die Fotografin
Autor: William Boyd
Sprecher: Elisabeth Günther
Verlag: audio media
ISBN: 978-3956390777
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Fotografieren ist Amorys Leidenschaft, seit sie mit sieben Jahren eine Kamera geschenkt bekam.
Statt in London Gesellschaftsfotografin zu werden, lernt sie in New York einen Mann kennen, der alles verändert. In Frankreich wird sie dann als Kriegsfotografin tätig doch ihre Sehnsucht treibt Amory immer weiter.

Mehr lesen

Trügerische Nähe / Susanne Kliem

hörbuchrezik
Titel: Trügerische Nähe
Autor: Susanne Kliem
Sprecherin: Elisabeth Günther
Verlag:
audio media
ISBN: 978-3956390258
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
In der Nähe von Berlin erfüllen sich zwei befreundete Ehepaare, den Traum vom Landleben und ziehen gemeinsam auf einen Hof.
Die Männer kennen sich seit ihrer Studienzeit und auch die Frauen verstehen sich recht gut. Die Idylle wird jedoch

Mehr lesen

Das Institut der letzten Wünsche / Antonia Michaelis

???????????????????????
Titel:
Das Institut der letzten Wünsche
Autor: Antonia Michaelis
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 978-3-426-65365-4
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Mathilda arbeitet im „Institut der letzten Wünsche“, eine Organisation die sterbenden Menschen ihren letzten Wunsch erfüllt. Dabei scheint nichts unmöglich, egal ob es im Hochsommer schneien oder eine verstorbene

Mehr lesen

Was fehlt, wenn ich verschwunden bin / Lilly Lindner

???????????????????????
Titel:
Was fehlt, wenn ich verschwunden bin
Autor: Lilly Lindner
Verlag: Fischer
ISBN: 978-3-7335-0093-1
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
April ist plötzlich fort. In einer Klinik, weil sie schweigt und nicht mehr isst. Die Eltern schweigen. Doch Phoebe hat Fragen, viele Fragen und schreibt Ihr viele Briefe, um der Stille eine Stimme zu geben.

Mehr lesen

Germania / Harald Gilbers

???????????????????????
Titel:
Germania
Autor: Harald Gilbers
Sprecher: Phillip Schepmann
Verlag: Audio media
ISBN: 978-3-86804-429-4
Meine Gesamtwertung: 5/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Berlin 1944, die Reichshauptstadt ist zerbombt und ein Serienmörder treibt sein Unwesen. Er verstümmelt Frauen und stellt ihre Leichen vor Kriegsdenkmälern zur Schau. Alle Opfer hatten Verbindungen zur NSDAP doch laut Bekennerschreiben ist der Täter ein linientreuer Nazi.
Der jüdische Kommissar Richard Oppenheimer wird von der Gestapo hinzugezogen dabei fürchtet er um sein Leben. Erst recht wenn er den Fall löst …

Mehr lesen