Blutdämmerung (Bd.2) / Rainer Löffler

 

Kurzbeschreibung
Der Fallanalytiker Martin Abel wird erneut nach Köln gerufen, nachdem in einem See eine Leiche gefunden wurde, die in einem Brautkleid steckt.
Sie ist die Erste von fünf Frauen. Die Grausamkeiten, die ihnen angetan wurden, sollen nicht an die Öffentlichkeit.

Eindruck
Es handelt sich hier um den zweiten Fall der „Abel & Christ –Reihe“.
Vorkenntnisse aus dem ersten Band „Blutsommer“ sind von Vorteil, damit man die Hauptfiguren besser kennenlernt und deren Beziehungen untereinander nachvollziehen kann.
Erneut werden Hannah und Martin nach Köln gerufen und mit wirklich kranken Morden konfrontiert.
Damit möchte ich direkt drauf hinweisen, dass sich Rainer Löffler zum ersten Band, der mir ebenfalls gut gefiel, noch gesteigert hat. Mehr lesen

Kindertotenlied (Bd.2) / Bernard Minier

Kurzbeschreibung
Eine Professorin der Elite-Uni Marsac wird gefesselt und ertrunken, mit einer Taschenlampe im Rachen, in ihrer Badewanne aufgefunden.
Im Hintergrund läuft in voller Lautstärke „Kindertotenlieder“ von Gustav Mahler.
Dies löst im Kommissar Martin Servaz erste Beklemmungen aus denn Gustav Mahler gehört zur Lieblingsmusik des hochintelligenten Serienmörders Julian Hirtmann, der seit Monaten auf der Flucht ist.
Als Hauptverdächtiger gilt allerdings der Sohn von Martins Jugendliebe Marianne.

Eindruck
Es handelt sich hier um den zweiten Fall der Ermittlerreihe mit Martin Servaz. Dabei möchte ich anmerken, dass mir das gar nicht bewusst war, und ich also ohne weitere Vorkenntnisse zum ersten Fall „Schwarzer Schmetterling“ der Geschichte gelauscht habe.
Dieser Teil nimmt zwar definitiv Bezug zum ersten Fall auf, jedoch fand ich mich auch ohne besagte Vorkenntnisse schnell in die Handlung ein. Mehr lesen

Kalte Angst. Im Kopf des Mörders (Bd.2) / Arno Strobel

Kurzbeschreibung
Ein Mörder dringt nachts in Häuser und Wohnungen ein und hinterlässt stets eine grausam zugerichtete Leiche.
Zunächst ist unklar, ob er seine Opfer wahllos aussucht oder einem bestimmten Muster folgt.
Als der Profiler Max Bischoff hinzugezogen wird, muss er sich erneut in einen Mörder hineinversetzen, um der Spur des Täters zu folgen und diesen zu fassen.

Eindruck
Im zweiten Band mit der Max Bischoff Reihe, hat Max zunächst ziemliche Anlaufschwierigkeiten, da er noch immer unter seinem letzten Fall zu leiden hat. Hier möchte ich direkt erwähnen, dass ich zunächst den ersten Band empfehle, auch wenn es in diesem Fall Rückblicke zum ersten Band gibt.
In „Kalte Angst“ gewährt Arno Strobel einen sehr tiefen und detaillierten Einblick in den Charakter des Profilers, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Mehr lesen

Monument 14 – Die Flucht (Bd. 2) / Emmy Laybourne


Kurzbeschreibung
Während Alex sich mit weiteren Jugendlichen auf die Suche nach weiteren Überlebenden in Denver macht, bleibt Dean mit dem Rest im Einkaufszentrum zurück. Als ihm und den anderen unmittelbare Gefahr durch Einbrecher droht, muss er über sich hinauswachsen und sich gegen die erneute Gefahr stellen.

Eindruck
Der zweite Band dieser Jugend-Reihe knüpft nahtlos an das Ende des ersten Bands an und so ist man praktisch wieder mitten im Geschehen.
Es gibt zwei Erzählstränge. Der eine erzählt von Alex und seiner Truppe und ist im Erzählton Mehr lesen

Zeit der Schatten / Kelley Armstrong


Kurzbeschreibung
Es ist noch nicht viel Zeit vergangen, da wird Olivia schon in den nächsten Fall verwickelt.
In ihrem Auto befindet sich die Leiche einer jungen Frau, die ihr obendrauf auch noch sehr ähnlich sieht.
Nun muss sie sich nicht nur ihrer Fähigkeiten bedienen, sie ist auch noch auf die Hilfe von Gabriel Walsh angewiesen!

Eindruck
Es handelt sich hier um den zweiten Band der Cainsville-Reihe, der einen mühelosen Einstieg in die Handlung ermöglicht, da er dort anknüpft, wo der erste Band „Dunkles Omen“ endete.
Da meiner Meinung nach Vorkenntnisse aus dem ersten Band von Vorteil wären, empfehle ich, diesen vorher zu lesen.
Mysteriös, unheimlich und spannend, konnte Kelley Armstrong meiner Meinung nach schon immer! Mehr lesen

Trüffeltod / Marianne Cedervall


Kurzbeschreibung
Im kleinen Dorf Mullvald findet ein Trüffelfestival statt.
Freunde und Nachbarn von Anki Karlsson nehmen gemeinsam an einer turbulenten Trüffelsafari teil, die mit einem Sechs-Gänge-Menü in einem schicken Hotel abschließt.
Doch am Ende dieses Dinners ist einer der Gäste tot.
Er wurde vergiftet
Anki nimmt die Ermittlungen auf und schon bald ist ihr Leben in Gefahr.

Meinung
Es handelt sich hier um den zweiten Band der „Gotland-Krimi-Reihe“.
Meiner Meinung nach ist es aber nicht zwingend notwendig den ersten Band zu kennen, da ich selbst ebenfalls problemlos ohne Vorkenntnisse dieser Reihe eingestiegen bin. Mehr lesen

Ziemlich unverhofft / Frauke Scheunemann

Titel: Ziemlich unverhofft
Autor: Frauke Scheunemann
Sprecher: Marie Bierstedt
Verlag: der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-2231-0
Mein Eindruck:
Kurzbeschreibung
Die alleinerziehende Anwältin Nikola Peterson hat ihr Leben fest im Griff, wenn es nicht chaotisch zugeht. So wie jetzt. Ihre Schwiegermutter, selbst ernannte Chefbabysitterin, will ohne die Kinder auf Kreuzfahrt gehen. Doch bei Nikola stapeln sich Akten und Nikola würde auch gerne etwas mehr Zeit mit Simon Rupprecht verbringen. Und dann ist da noch ihr Nachbar Tiziano, der einfach so, Nikola seiner Mutter als neue Freundin vorstellt.

Eindruck
Achtung, da es sich hier um die Fortsetzung von „Ziemlich unverbesserlich“ handelt, können Inhalte aus dem ersten Band erwähnt werden. Ich versuche aber in meiner Rezension weniger auf den Inhalt einzugehen als mehr auf den Handlungsaufbau selbst.
Schon mit „Ziemlich unverbesserlich„, dem ersten Band ihrer Familienkomödie, konnte mich die Autorin sehr begeistern. Mehr lesen

Teufelshorn / Fredrika Gers

buchbesprechungkl
Titel: Teufelshorn
Autor: Fredrika Gers
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-26687-4
Meine Gesamtwertung: 3/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Der Funktionär des örtlichen Skiverbandes verunglückt bei einer Bergtour tödlich. Die Teilnehmer, allesamt Mehr lesen

Totholz / Ralf Kramp

hörbuchrezik
Titel: Totholz
Autor: Ralf Kramp
Sprecher: Ralf Kramp
Verlag: KBV
ISBN: 9783942446563
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Jo Frings hat sich das Landleben einfacher vorgestellt. Entflohene Kühe, ein undichtes Dach und andere Dinge lassen ihn wehmütig an sein früheres Leben zurückdenken.
Doch das plötzliche Verschwinden der Künstlerin Lorna lenkt ihn ab und Jo gerät bei der Suche nach den Mehr lesen

Schwarzer Mann / Daniel Holbe

hörbuchrezik
Titel:
Schwarzer Mann
Autor: Daniel Holbe
Sprecher: Herbert Schäfer
Verlag: Audio media
ISBN: 978-3-95639-020-3
Meine Gesamtwertung: 2/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Das Ermittlerteam Sabine Kaufmann und Ralph Angersbach werden auf eine harte Probe gestellt. Ein Mörder hat es offenbar auf Ralphs Familie abgesehen. Nach und nach tauchen Personen mit kriminellen Vergangenheiten auf, von denen er nichts wusste.
Und dann steht er plötzlich seinem Feind gegenüber. Mehr lesen