Club der roten Bänder / Albert Espinosa


Titel: Club der roten Bänder
Autor: Albert Espinosa
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-22176-9
Meine Gesamtwertung: 2/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Albert Espinosa erkrankt mit 13 Jahren an Knochenkrebs und nimmt den Kampf gegen die Krankheit auf. Mit fünf anderen „Todgeweihten“ gründet er den „Club der roten Bänder“. Gemeinsam finden sie heraus, wie „Glücklichsein“ wirklich geht. Albert ist fest davon überzeugt, dass eine „Glücksakte“ viel wichtiger ist als eine „Krankenakte“.
Als sein Bein amputiert wird, feiert er eine Abschiedsparty für sein Bein. Seine Glücksregeln sind voller Humor und Optimismus und beweisen: Glück, das nicht auf der Hand liegt, sondern sich erst auf dem zweiten Blick zeigt, ist dafür umso intensiver.

Eindruck
Albert Espinosa erzählt in seiner Autobiografie, die bereits früher unter dem Titel „Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt“ erschienen ist, über seine frühen Jugendjahre mit der Diagnose Krebs und seinen Kampf gegen diese Erkrankung.

Mehr lesen

Das Leben, Zimmer 18 und Du / Nancy Salchow

buchbesprechungkl
Titel:
Das Leben, Zimmer 18 und Du
Autor: Nancy Salchow
Verlag: neobooks Self-Publishing
ASIN: B00FB0A572
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Manchmal reicht nur ein Blick …
Nancy Salchow verarbeitet in diesem Roman ihre eigene Geschichte, die über ihren Weg raus aus der Depression und dem Burn Out erzählt. Dabei erkennt sich, dass

Mehr lesen

Ich wollte Liebe und lernte hassen / Fritz Mertens

???????????????????????
Titel:
Ich wollte Liebe und lernte hassen
Autor: Fritz Mertens
Verlag: Diogenes
ISBN: 9783257215397
Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung

Fritz Mertens tötete 2 Menschen. Nachdem der Jugendpsychiater ein Gutachten für ihn erstellen sollte, bat er Fritz Mertens, seine Lebensgeschichte aufzuschreiben. Daraus entstand dieses Buch.

Mehr lesen