Ist das jetzt schon Liebe? / Christina Beuther


Titel: Ist das jetzt schon Liebe?
Autor: Christina Beuther
Verlag: Aufbau
ISBN: 978-3-7466-3225-4
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Nachdem Juli das alte Haus und einen Brief ihrer Mutter geerbt hat, kehrt sie zurück zu den Wurzeln ihrer Kindheit, vor denen sie in die USA floh. Im Brief wirft ihre Mutter ihr vor, nicht glücklich zu sein und sich vor dem Leben zu verstecken. Juli ist erschüttert, denn sie ist der Meinung, alles richtig gemacht zu haben. Wie sieht Glück denn aus? Gemeinsam mit ihrer Freundin Mo macht sie sich auf die Suche und erkennt, dass auch Jan, der einst verhasste Schulkamerad, gar nicht mal so übel ist.

Eindruck
Christina Beuther beschreibt in einer herrlich leichten und unterhaltsamen Art, die Geschichte einer jungen Frau, die zurück in den Ort ihrer Kindheit kehrt, vor dem sie geflohen ist, um im Leben etwas zu erreichen.
Sie hat genau einen Monat Zeit um ihre Angelegenheiten in diesem Dorf zu regeln, bevor es für sie zurück in die USA geht.
Wer jetzt denkt, dieser Roman wäre aufgrund des Todes der Mutter tieftraurig, der irrt gewaltig!

Mehr lesen

Sonnensegeln / Marie Matisek


Titel: Sonnensegeln
Autor: Marie Matisek
Sprecherin: Julia Fischer
Verlag: audio media
ISBN: 978-3-95639-084-5
Spieldauer: ca. 370 Minuten, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Marita ist in ihrem Job auf Husum so unglücklich, dass sie kurzerhand eine Stelle als private Krankenpflegerin für einen schwer kranken Unternehmer, an der Côte d’Azur antritt.
Dieser entpuppt sich als schwer zugänglich und auch sein Sohn wirkt sehr zurückhaltend und kühl.
Doch schon bald lebt sich Marita immer mehr in den Alltag in Südfrankreich ein und trifft dort unter anderem auf den charmanten Filou Francois.

Eindruck
Marie Matisek erzählt die Geschichte einer 40 jährigen Singlefrau, die noch einmal einen Neuanfang in ihrem Leben wagt. Damit katapultiert

Mehr lesen

Tag Vier / Sarah Lotz


Titel:
Tag Vier
Autor: Sarah Lotz
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-31417-1
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Am vierten Tag einer Kreuzfahrt auf dem Golf von Mexico, steht das Schiff „Beautiful Dreamer“ plötzlich still. Die Maschinen und auch der Strom fallen aus, das Funknetz funktioniert nicht mehr und weder Passagiere noch die Crew können Rettung anfordern. Die Situation verschlimmert sich und eskaliert, als eine junge Frauenleiche auf dem Schiff entdeckt wird. An Bord befindet sich ein Mörder und dann passieren noch mysteriösere Dinge und bald wünschen sich alle, es wäre nur ein Mörder unter ihnen.

Eindruck
Für mich muss ein Thriller dieser Art, von seiner spannenden und unheimlichen Atmosphäre leben und da mich diese bereits bei „Die Drei

Mehr lesen