Die Toten von der Falkneralm / Miroslav Nemec

Titel: Die Toten von der Falkneralm. Mein erster Fall
Autor: Miroslav Nemec
Sprecher: Miroslav Nemec
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-2330-0
Laufzeit: 4h 44, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Miroslav Nemec, vielen bekannt aus dem Münchner Tatort, soll auf der Falkneralm an einem „mörderischen Wochenende“ teilnehmen und aus einem Krimi von Henning Mankell lesen.
Doch es kommt alles anders als erwartet. Ein gewaltiges Gewitter zieht auf, die Telefonleitung ist lahmgelegt und dann sind drei der Gäste tot. War es Mord oder ein Unfall?

Meine Meinung
Krimis, die von den Autoren persönlich gelesen werden, finde ich immer sehr interessant und hörenswert, da diese oft noch mal ein intensiveres Gefühl für ihre Geschichten aufbringen. Noch interessanter ist die Tatsache, dass der Autor höchstpersönlich in diesem Fall der Protagonist ist.

Mehr lesen

Tage zwischen Ebbe und Flut / Carin Müller


Titel: Tage zwischen Ebbe und Flut
Autor: Carin Müller
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-51973-8
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Der 70 jährige Felix hat Alzheimer. Seine Gedanken sind wie Wellen im Kopf. Er spricht aus was viele sich nicht zu sagen trauen und macht Dinge, die sonst niemand tun würde.
Sein größter Wunsch ist eine Kreuzfahrt und so erlebt er sein größtes Abenteuer, während es für seine Frau, seine Tochter und Enkeltochter eine Reise durch schwere Gewässer wird, die jedoch Kurs auf die Sonne nimmt.

Eindruck
Worte. Meist kommen sie uns leicht über die Lippen und manchmal, manchmal suchen wir nach den richtigen, den passenden Worten, die beschreiben sollen, was wir fühlen, was wir denken.

Mehr lesen

Elanus / Ursula Poznanski


Titel:
Elanus
Autor: Ursula Poznanski
Sprecher: Jens Wawrczeck
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-2322-5
Laufzeit: 11h 33
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Der siebzehnjährige Jona ist überdurchschnittlich intelligent, was ihn bei seinen Altersgenossen nicht beliebter macht. Doch gegen das Mobbing hat er ein ziemlich fieses Hilfsmittel:
Er besitzt eine kleine Drohne, mit der er dank Hilfe von Spyware, seine Opfer ausspionieren kann. Dumm nur, dass er selbst scheinbar auch überwacht wird. Die Zufälle häufen sich, die beweisen, dass tatsächlich jemand hinter ihm her ist.

Eindruck
Zuviel Intelligenz kann auch dumm sein …

Mehr lesen

Torstraße 1 / Sybil Volks


Titel: Torstraße 1
Autor: Sybil Volks
Sprecher: Ulrike Krumbiegel
Verlag: Jumbo
ISBN: 978-3833730276
Laufzeit: 05:46:35
Kurzbeschreibung
Die Neueröffnung des Soho-Hauses ist für Elsa ein ganz besonderer Moment.
Denn dieses ehemalige Kreditkaufhaus steckt für sie voller Erinnerungen.
1929, am Tag der Eröffnung kam Elsa in der Poststelle auf die Welt. In diesem Kaufhaus spielte sie und musste mit ansehen, wie die jüdischen Besitzer die Scherben des Schaufensters wegkehrten. Starrte nach dem Krieg auf das rußgeschwärzte Gebäude, auf dem ein großes Banner mit Stalin, Lenin, Marx und Engels prangte.
Auch an Bernhard denkt sie, der am selben Tag geboren wurde wie sie. An die Flucht der ehemaligen jüdischen Kaufhaus Besitzer, deren unehelich gezeugte Enkelin sie ist.
Während sie an all das während der Neueröffnung denkt, weiß sie, dass sie Bernard nur an einem bestimmten Ort finden wird.

Eindruck
Dieser Generations- oder auch Gesellschaftsroman beginnt in den Zwanzigern und endet im Jahre 2009.
Teils biografisch, teils fiktiv, erzählt er die Geschichte zweier Familien, deren Anfang mit Vicky an einem besonderen

Mehr lesen

Der Fänger / Daniel Holbe, Andreas Franz

Titel: Der Fänger
Autor: Daniel Holbe, Andreas Franz
Sprecher: Julia Fischer
Verlag: Audio media
ISBN: 978-3956391316
Laufzeit: Ca. 450 Minuten, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
In einem Waldstück wird die Leiche eines seit Jahren vermissten Sexualstraftäters gefunden. Der Mann wurde zwar mehrfach verdächtig aber nie verurteilt. Auffällig ist, dass in den Akten immer wieder dieselben Richter und Anwälte auftauchen. Dies kann kein Zufall sein und die brutalen Verletzungen weisen auf ein persönliches Motiv hin. Während Julia ermittelt und sich fragt, wem sie eigentlich zur Gerechtigkeit verhilft, muss sie erkennen, dass ihr Gegenwind aus den eigenen Reihen entgegenschlägt.

Eindruck
Achtung, da es sich hier um den 16. Fall mit Julia Durant handelt, ist es möglich, dass Inhalte aus den vorherigen Bänden verraten werden.
In meiner Rezension gehe ich aber nur geringfügig auf den Inhalt ein stattdessen aber mehr auf den eigentlichen Handlungsaufbau.
Ich kann mich nicht erinnern, bisher einen Julia Durant Fall gelesen oder gehört zu haben und war skeptisch ob ich es

Mehr lesen

Das Küstengrab / Eric Berg

Titel: Das Küstengrab
Autor: Eric Berg
Sprecher: Nana Spier
Verlag: Randomhouse Audio
ISBN: 978-3837128550
Laufzeit: 11h 18, ungekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Als Leah nach 23 Jahren auf die Insel Poel zurückkehrt, erleidet sie gemeinsam mit ihrer Schwester einen Autounfall, bei dem ihre Schwester ums Leben kommt und Leah ihr Gedächtnis verliert.
Vier Monate später versucht Leah herauszufinden, was sich an jenem Tag ereignet hat und warum sie auf die Insel Poel zurückkehrte. Dabei greift sie auf die Hilfe ihrer ehemaligen Freunde zurück, die sich allerdings allesamt in ihren Aussagen widersprechen. Was verschweigen sie Leah?

Eindruck
Die Handlung beschäftigt sich mit dem Aufklären eines Geheimnisses, Schuldfragen und Rache.
An sich eine gute Ausgangsbasis für einen Kriminalroman, der mir vom Thema her auch gut gefiel, meine Euphorie

Mehr lesen

Die Saat / Guillermo del Toro, Chuck Hogan


Titel: Die Saat (B.1)
Autor: Guillermo del Toro, Chuck Hogan
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-43518-6
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Eine Maschine landet auf dem Flughafen in New York. An sich nichts Ungewöhnliches doch, sobald sie zum Stehen kommt, gehen alle Lichter aus und der Funkkontakt bricht ab.
Handelt es sich um einen Terroranschlag, bricht eine Seuche aus oder ist es sogar noch schlimmer und unvorstellbarer?

Eindruck
Der Mystery-Thriller erzählt die horrorhafte Geschichte einer Katastrophe, in der das Leben der Menschheit ernsthaft bedroht wird. Dabei handelt es sich weniger um ein Umweltproblem als vielmehr um eine Mythologie.

Mehr lesen

Masterminds. Im Sog des Verbrechens / Gordon Korman

Titel: Masterminds. Im Sog des Verbrechens (Bd.2)
Autor: Gordon Korman
Verlag: Beltz & Gelberg
ISBN: 978-3-407-74732-7
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Nachdem Tori, Amber, Malik und Eli frei sind, wollen sie der Öffentlichkeit von Projekt „Osiris“ erzählen. Um die Wahrheit über ihre Herkunft zu erfahren, suchen sie Tamara Dunleavy auf, werden jedoch weiterhin hartnäckig von ihren Verfolgern gejagt. Den Vieren wird klar, dass sie zur Plastikfabrik zurückmüssen, dafür müssen sie allerdings auf illegale Methoden zurückgreifen.
Werden sie doch noch zu den Kriminellen, von denen sie geklont wurden?

Eindruck
Achtung, da es sich hier um den zweiten Band handelt, ist es möglich, dass Inhalte aus dem ersten Band „Masterminds. Im Auge der Macht“ minimal gespoilert werden. Ich versuche aber in meiner Rezension nur geringfügig auf den Inhalt einzugehen als mehr auf den Handlungsaufbau selbst.
Es ist immer eine Freude, wenn die Fortsetzung es schafft, mit dem ersten Band mitzuhalten oder ihn gar zu toppen.

Mehr lesen

Onkel Humbert guckt so komisch / Brigitte Kanitz

Titel: Onkel Humbert guckt so komisch
Autor: Brigitte Kanitz
Verlag: blanvalet
ISBN: 978-3-442-38191-3
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Maja würde sich an ihrem 30. Geburtstag am liebsten verkriechen doch ihre Mutter plant eine Überraschungsparty. Dabei stolpert Maja über einen Gartenzwerg und bemerkt im Krankenhaus plötzlich, das sie Stimmen hört. Als Maja glaubt, verrückt zu werden, erklärt ihr Onkel, sie habe den Fluch der Familie geerbt und kann nun Gedanken lesen …

Eindruck
Brigitte Kanitz nimmt in ihrem unterhaltsamen und teils überspitzten Roman, die liebe Familie aufs Korn.
Mit viel Humor erzählt die Autorin die Geschichte von Maja, die mit 30 Jahren in ihrem Leben noch nicht viel

Mehr lesen

Mein Leben ohne Gestern / Lisa Genova

Titel: Mein Leben ohne Gestern
Autor: Lisa Genova
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3785760161
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Alice steht mit 50 Jahren mitten im Leben und ist glücklich. Doch plötzlich vergisst sie Termine, wird unzuverlässig und verlegt Gegenstände. Sie rechnet mit allem aber nicht mit Alzheimer!
Hilflos muss sie mit ansehen, wie ihr das Leben nach und nach entgleitet.

Eindruck
Es gibt Geschichten, die knallen dir dermaßen die Realität vor den Latz, dass sie Dich nachdenklich zurücklassen.
Lisa Genova erzählt die wahnsinnig bewegende Geschichte einer Frau, die ihr Gedächtnis Stück für Stück verliert

Mehr lesen