Endspurt und Generalprobe

Bevor es richtig mit dem Zusammenbau losgehen konnte, musste ich natürlich sicher sein, dass auch alles wieder genauso rein passt, wie vorher. Denn die Schränke gehen alle immer komplett von Wand bis Wand. Nicht nur die Schränke der Küchenzeile, sondern auch der komplette Kunststoffeinbau in der Nasszelle. Und eben dieser kann weder gekürzt noch verlängert werden. Sollte also etwas nicht passen, dann kann ich es nur an den Küchenschränken korrigieren. Deshalb habe ich zuerst die Trennwand eingebaut, dann die Schränke provisorisch verschraubt und zuletzt den breiten Badeinbau eingesetzt.
Und siehe da, alles passt.

IMG_0409

Mehr lesen

Ziemlich unverhofft / Frauke Scheunemann

Titel: Ziemlich unverhofft
Autor: Frauke Scheunemann
Sprecher: Marie Bierstedt
Verlag: der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-2231-0
Mein Eindruck:
Kurzbeschreibung
Die alleinerziehende Anwältin Nikola Peterson hat ihr Leben fest im Griff, wenn es nicht chaotisch zugeht. So wie jetzt. Ihre Schwiegermutter, selbst ernannte Chefbabysitterin, will ohne die Kinder auf Kreuzfahrt gehen. Doch bei Nikola stapeln sich Akten und Nikola würde auch gerne etwas mehr Zeit mit Simon Rupprecht verbringen. Und dann ist da noch ihr Nachbar Tiziano, der einfach so, Nikola seiner Mutter als neue Freundin vorstellt.

Eindruck
Achtung, da es sich hier um die Fortsetzung von „Ziemlich unverbesserlich“ handelt, können Inhalte aus dem ersten Band erwähnt werden. Ich versuche aber in meiner Rezension weniger auf den Inhalt einzugehen als mehr auf den Handlungsaufbau selbst.
Schon mit „Ziemlich unverbesserlich„, dem ersten Band ihrer Familienkomödie, konnte mich die Autorin sehr begeistern.

Mehr lesen

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer / Katie Marsh

Titel: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
Autor: Katie Marsh
Sprecher: Tessa Mittelstaedt, Richard Barenberg
Verlag: Randomhouse Audio
Laufzeit: 07h 08, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Hannah und Tom haben eine Ehekrise. Sie will ihn verlassen und nach Afrika gehen. Morgen wird sie es ihm sagen, doch beide wissen nicht, dass Morgen alles anders sein wird. Sie wird ihre Pläne über Board werfen müssen und für Tom wird sein Leben nicht mehr sein wie vorher.
Sie wissen beide nicht, dass ihre Liebesgeschichte noch nicht zu Ende ist …

Eindruck
Dieser Roman wird in einem sehr ruhigen Ton erzählt und bietet einen Perspektivwechsel zwischen den beiden Eheleuten. Dies macht die Geschichte besonders interessant, denn wie es oft so ist, gibt es zwei verschiedene Ansichtsweisen und Schuldeingeständnisse.

Mehr lesen

Ein paar Verbesserungen

Wenn man eh alles neu macht, dann sollte man auch gleich ein paar werksmäßige Fehlerquellen beseitigen.
Bei unserem Wohnwagen sind es in diesem Fall gleich vier Dinge, die ich hinten verbessert habe.
Die Verstärkungen für die Rangiergriffe sind im Original recht klein geraten und wurden dazu bei der Montage gar nicht getroffen. Klar, dass es hier irgendwann undicht wird, wenn man an den Griffen rumrobbt, um den Wohnwagen zu bewegen.
Durch die Kleberreste kann man sehr gut erkennen, wie es vorher war.

IMG_0352

Mehr lesen

Book of Lies / Teri Terry

Titel: Book of Lies
Autor: Terri Tery
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3-649-66752-0
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Quinn und Piper sind Zwillinge, die sich bis zur Beerdigung ihrer Mutter noch nie begegnet sind.
Während Piper von Quinn völlig begeistert ist und sie für den Schlüssel zu einem alten Familiengeheimnis hält, ist Quinn Piper gegenüber sehr misstrauisch. Warum hielt man sie von Piper fern? Hat sie tatsächlich etwas Dunkles in sich und wird damit zur Gefahr für Piper?
Während Quinn mit aller Macht die Vergangenheit ruhen lassen will, gräbt Piper immer tiefer nach einem alten Familiengeheimnis, bis die Situation eskaliert.

Eindruck
Mysteriöse und unheimliche Gestalten, spannende und geheimnisvolle Szenen, Hass und Liebe, all das verbindet Teri Terry in ihrem neuen Jugendroman.
Sie nimmt den Leser mit in dunkle Wälder, schaurige Schauplätze und düstere Familiengeheimnisse.

Mehr lesen

Miss Wattenmeer singt nicht mehr: Ein Ostfriesen-Krimi / Christiane Franke & Cornelia Kuhnert


Titel:
Miss Wattenmeer sing nicht mehr: Ein Ostfriesen-Krimi
Autor: Cornelia Kuhnert, Christiane Franke
Sprecher: Oliver Kalkofe
Verlag: Audio Media
ISBN: 978-3956390821
Spieldauer: ca. 4 Stunden 41, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Aleke Dönnerschlag wird auf ihrer Fischfarm ertränkt, als währenddessen in Greetsiel am Strand, die „Ostfriesische-Schlickrennen-Wältmeisterschaft“ stattfindet. Alekes Mann hat ein Alibi und die Kripo Wittmund hat schnell einen Schuldigen parat. Doch das ostfriesische Trio Henner, Rudi und Rosa haben wieder einmal ihre Zweifel …

Eindruck
Da es sich hier um den dritten Band einer Reihe handelt, sind Spoiler zu den vorherigen Bänden möglich. Ich versuche aber in meiner Rezension weniger auf den Inhalt einzugehen als mehr auf den Handlungsaufbau selbst.
Der dritte Band der beiden Autorinnen startet wieder sehr turbulent und witzig. Der Mord geht ziemlich schnell vonstatten und wird auch

Mehr lesen

Der Zauberwald am Hintersee im Berchtesgadener Land (Teil 1)

Hallo zusammen,
heute möchte ich Euch endlich die Fotos aus unserem Maiurlaub zeigen, den wir erneut im Berchtesgadener Land verbrachten.
Eines unserer Ziele war der Zauberwald am Hintersee, den wir letztes Jahr nicht mehr besuchen konnten. Ein wunderschöner, märchenhaft verspielter Wald, der mir unheimlich viele Fotomotive für meine Canon 700d bot. Da es tatsächlich sehr viele Fotos wurden, splitte ich den Beitrag in zwei Teile.
Los gehts!
Gestartet haben wir auf dem großen Parkplatz „Seeklause“ unterhalb des Seeklausköpfels.
Parkplatz Seeklause

Von dort aus überquert man die Straße bis zu einer kleinen Holzbrücke, die bereits einen traumhaften Blick auf den Hintersee und dessen Umgebung bietet.
Blick auf den Hintersee und Umgebung BlickaufdenHintersee

Noch eine Stärkung am Zauberwaldkiosk gefällig?

Mehr lesen

Ein Teil von uns / Kira Gembri


Titel: Ein Teil von uns
Autor: Kira Gembri
Sprecher: Stephanie Kellner, Max Felder
Verlag: Audio media Verlag
ISBN: 978-3-95639-094-4
Spieldauer: ca. 300 Minuten, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Nia rettet Aaron mit einer Organspende das Leben. Als sie eine Hütte im australischen Outback erbt und sich nicht traut dort alleine hinzufahren, sieht Aaron seine Chance gekommen um sich zu revanchieren. Ob sie will oder nicht.

Eindruck
Die Geschichte wird in einem ruhigen Erzählton in zwei Perspektiven geschildert und bietet zwar wenig Spannung, geht dafür aber gut in die Tiefe und beschäftigt sich mit dem Thema Organspende und der Möglichkeit das Leben zu genießen, wie es kommt.

Mehr lesen