Jules Welt – Das Glück der handgemachten Dinge / Marina Boos


Titel: Jules Welt – Das Glück der handgemachten Dinge
Autor: Marina Boos
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 978-3426517192
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Kurz vor ihrem 31. Geburtstag ist Jule auf der Suche nach den drei großen Buchstaben im Leben: HLL – Heimat, Liebe, Lebensaufgabe. Also zieht sie ins Heimatdorf ihrer Großmutter um dort aus einer Schankwirtschaft ein Kreativ-Cafe zu machen. Denn seit sie denken kann, bastelt und backt Jule für ihr Leben gern. Sie hängt kleine Anleitungen ins Schaufenster, Tipps, Rezepte und Ideen zum Thema Handarbeiten, Backen, Kochen und Garten. Doch nicht alle Dorfbewohner sind von Jule und ihrer Idee begeistert.

Eindruck
Da ich mich selbst gerne hin und wieder kreativ austobe, war ich sehr gespannt auf diesen Kreativ-Roman, der in 11 Kapiteln mit Briefen und Rezeptideen beziehungsweise Anleitungen, aufgebaut ist.

Mehr lesen

Gruselgeschichten gesucht! Eure Buchtipps sind gefragt :)


Hallo zusammen,
heute mal ein etwas anderer „Ab ins Wochenende“ Beitrag.
Angeregt durch Monas Beitrag zur Suche nach einem unblutigen Thriller (unbedingt mal bei ihr reinschauen, vielleicht habt ihr ja noch den einen oder anderen Tipp) und der vielen tollen Buchtipps zu meiner „Must Have“ –Frage neulich, dachte ich mir, warum soll das nicht auf mit Horror gehen?
Denn seit langem suche ich nach guten gruseligen und NICHT ekligen Horrorgeschichten, die statt Würgereiz dank sinnlosem Gemetzel lieber Gänsehaut dank gruseliger Atmosphäre verursachen.

Als Beispiel meine ich hier:

Mehr lesen

Im Reich der Pubertiere / Jan Weiler


Titel: Im Reich der Pubertiere
Autor: Jan Weiler
Sprecher: Jan Weiler
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-1950-1
Spieldauer: 1h 43
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Inzwischen hat Jan Weiler es nicht mehr mit nur einer Gattung des Pubertiers zu tun, sondern auch ein männliches Exemplar dazubekommen.
Dabei sind ihm bereits einige Erkenntnisse gekommen: Das männliche Pubertier pennt, isst, müffelt und zockt am liebsten, während das weibliche Exemplar durch eine Vielzahl verstörender Eigenschaften auf sich aufmerksam macht.

Eindruck
Im Reich der Pubertiere ist die Fortsetzung von „Das Pubertier“, die mit viel Humor über die Pubertät der Kinder des Autors, erzählt.
Während der erste Teil sich um seine Tochter drehte, beinhaltet diese Livelesung nun auch bahnbrechende Erkenntnisse in Bezug auf den

Mehr lesen

Fremdes Leben / Petra Hammesfahr


Titel: Fremdes Leben
Autor: Petra Hammesfahr
Sprecher: Regina Lemnitz
Verlag: Randomhouse audio
ISBN: 978-3-8371-3361-5
Spieldauer: gekürzte Lesung, 7h 21
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
„Mach sie tot, mach sie tot“, mit diesen Worten erwacht eine Frau nach zwei Jahren Koma, auf der Intensivstation. Sie erkennt weder ihren Ehemann, noch ihren Sohn. Erst als sie sich an einen kleinen Jungen in einer brennenden Wohnung erinnert, kommt ihr ein entsetzlicher Verdacht.

Eindruck
Petra Hammesfahr konnte mich schon früher mit ihren Spannungsromanen überzeugen, da mir ihr tiefer Handlungsaufbau stets gefiel. Ähnlich erging es mir nun bei diesem Roman, der sich mit einer Frau beschäftigt, die

Mehr lesen

Whisper / Isabel Abedi


Titel: Whisper
Autor: Isabell Abedi
Verlag: Arena
ISBN: 978-3401029993
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung:
Still und unheimlich wirkt das alte Haus, das Noa „Whisper“ nennt und in dem sie ihre Ferien verbringen soll. Schnell findet sie heraus, dass es ein Geheimnis in sich trägt, über das niemand im Dorf sprechen will. Immer tiefer gerät sie auf die Spur eines Verbrechens. Gemeinsam mit David nähert sie sich der Wahrheit eines nie geklärten Mordes.

Eindruck
Ein altes und unheimliches Haus, ein verschwiegenes Dorf und mysteriöse Geschehnisse?
Klingt nach einem Spannung versprechenden Jugendroman,

Mehr lesen

Wer war Alice / T. R. Richmond

Titel: Wer war Alice
Autor: T. R. Richmond
Sprecher: J. Preuß, W. Kreye, R. Lemnitz, T. Fornaro, J. Weigert, S. Kaminski, C. Gawlich, M. Pfeiffer
Verlag: Der Hörverlag
Spieldauer: 08h 15, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Die 25 jährige Alice Salmon wird leblos im Fluss aufgefunden. Eigentlich wollte sie sich abends nur mit Freunden treffen doch was ist passiert? Stürzte sie sich betrunken ins Wasser oder war es ein Unfall?
Es werden Vermutungen angestellt, über sie, ihrem Leben, ihrem Tod. Auch ihr ehemaliger Professor Jeremy Cooke versucht wie besessen, mehr über ihren Tod herauszufinden. Er sammelt jede kleinsten Schnipsel von ihr und folgt jeder Spur. Doch was treibt ihn dazu an?

Eindruck
Die Handlung dieses Romans wird hauptsächlich in Form von Blogeinträgen, Briefen und Erinnerungen erzählt. Hierbei wechselt die Erzählperspektive zwischen mehreren Personen, in erster Linie aber zu Professor Jeremy Cooke

Mehr lesen

BMW E34 Heckhöherlegung selber machen

Wenn der BMW hinten zu tief ist, z.B. durch den Einbau der Gasanlage, dann gibt es original von BMW die Länderausführung Osteuropa, auch Schlechtwegepaket genannt, die das Heck wieder 20mm höher legt.

Dieses Paket beinhaltet Domlager mit längeren Bolzen, einen 20mm dicken Distanzring aus Aluminium und hat einen BMW typischen, stolzen Preis.

Aluminium? Kann ich auch….

Mehr lesen

Ab ins Wochenende #20: Vom kreativen Glück, neu entdeckten Leidenschaften und Bölkstoff …


Hallo zusammen,
seid Ihr schon im Wochenende?
Dann lehnt Euch zurück und habt viel Spaß mit dem neuen Wochenrückblick. 😉

Literaturgemurmel
Einige von Euch wissen ja mittlerweile, dass auch ich gerne mal kreativ bin und wer träumt nicht von einem

Mehr lesen

Der Pavian / Anna Karolina Larsson


Titel: Der Pavian
Autor: Anna Karolina Larsson
Sprecher: David Nathan
Verlag: audio media
ISBN: 978-3-95639-111-8
Spieldauer: 594 Minuten, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Adnan, frisch aus dem Gefängnis entlassen, muss dringend seine Schulden im Milieu bezahlen. Magnus ist ein Detektiv, der immer hart am Rande der Legalität ermittelt. Amanda, eine frischgebackene Polizistin. Sie will den Menschen bestraft sehen, der Schuld am Selbstmord ihrer Schwester ist.
Schon bald sind sie alle in einem Netz aus Sex, Lügen und Intrigen zwischen Polizei und der Unterwelt verwickelt.

Eindruck
Ein Netz aus Sex, Lügen und Intrigen trifft die Beschreibung ganz gut, denn die Geschichte, die aus drei Perspektiven erzählt wird, thematisiert genau diese Aspekte.
Es gibt drei verschiedene Handlungsstränge, die genügend Tiefe vorweisen können, gekonnt miteinander verwoben

Mehr lesen

Playlist for the Dead / Michelle Falkoff


Titel: Playlist for the Dead
Autor: Michelle Falkoff
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3-649-66884-8
Meine Meinung
Kurzbeschreibung
Es gab einen Streit auf einer Party und am nächsten Morgen ist Sams bester Freund tot. Doch Sam versteht nicht, warum? Haydn hat ihm eine Playlist und eine Notiz hinterlassen: „Hör Dir das an, dann wirst Du mich verstehen“.
Sam macht sich auf die Suche nach antworten und bemerkt bald, dass er seinen Freund nicht so gut kannte, wie er glaubte.

Eindruck
Was treibt einen jungen Menschen so in die Verzweiflung, dass er sich das Leben nimmt?
Michelle Falkoff beschäftigt sich in ihrem Jugendroman mit dem Thema Selbstmord von Jugendlichen und der Suche

Mehr lesen