Spaghetti bayuvara

Die letzten Tage habe ich mich ausgiebig mit dem Blauen beschäftigt und ihn nun auch soweit zerlegt. Motor, Achsen und Innenausstattung samt Klima sind draußen und irgendwie sehen sich die Beiden nun wieder sehr ähnlich.
P1220133

P1220176
Zugegeben, nach BMW sieht das nicht gerade aus. :o)
Dafür habe ich heute die „Kabelwochen“ mit dem Hauptgericht Spaghetti bayuvara gestartet.
Egal ob als Vorspeise:
P1220127

Oder Hauptgericht:
P1220175
Immer geheimnisvoll und interessant….

Warum das Ganze?
Nun, der 320 hat die bessere Grundausstattung mit der Klimaanlage, der ZKE (Komfortmodul für die Zentralverriegelung und die Fensterheber) und einer elektronischen Wegfahrsperre (EWS2). Und alleine die Wegfahrsperre hätte mir bei einem einfachen Motorumbau ohne Kabelbaumtausch richtig Ärger gemacht.

Dazu natürlich die LPG Gasanlage. Der Einfachheit halber, habe ich die komplette Verkabelung zusammen mit dem Motor heraus genommen. Was auf dem ersten Blick natürlich ein wenig verwirrend aussieht, aber eigentlich halb so wild ist. :o)
Wenn der Kabelbaum aus dem Weißen auch draußen ist, kann der Zusammenbau aber endlich beginnen.

Kommentar verfassen