Neue Geburtstags- und Danksagungskarten

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hallo zusammen,
zwischen all den Weihnachtskarten brauchte ich auch mal wieder Geburtstags- und Danksagungskarten.
Fest stand für mich, dass ich unbedingt die neuen Stanzen ausprobieren und das ich verschiedene Stempelsets und Farben kombinieren wollte.
Und wenn ich einmal ein festes Bild im Kopf habe, wird es meist doch noch etwas anders oder nein, BESSER! 😉
Ich finde alle 4 Karten richtig schön und kann mich gar nicht entscheiden, welche für mich die schönste ist.
Ok, ich spann Euch nicht auf die Folter, sondern fange an, sie Euch vorzustellen. Falls Ihr Fragen habt oder Hilfe beim nachwerkeln braucht, nur zu. Die Abkürzung SU steht übrigens für Stampin Up! 😉
Ansonsten schreib ich Euch zu den Bildern, die verwendeten Materialien.

Die folgenden Geburtstagskarten wollte ich unbedingt in „Terracotta“ halten.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Verwendet habe ich für beide jeweils: SU Cardstock in Terracotta, SU Designerpapier in „Terracotta“, Cardstock in Flüsterweiß, Cardstock in Olivgrün, Stanzform „herzlichen Glückwunsch“ von Memory Box, Stanzformset „Floral Wreath“ von Brenda Walton, Klebeperlen, Kleber und Big Shot.

Die Danksagungskarten wollte ich in zwei verschiedenen Farben machen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hier habe ich folgende Materialien verwendet: SU Cardstock „Kirschblüte“, „Flüsterweiss“ und „Olivgrün“
SU Stempelkissen „Kirschblüte“, SU Stempelkissen Chili, Stempelset „Schmetterlingsgruß“, Stanzformset „Floral Wreath“ von Brenda Walton, Stanzform „Danke“ von Tonic Studios, Stempelset „So froh“, Prägefolder „Florette“ von Craft Concepts, goldfarbenes Garn, Klebeperlchen, Kleber und Bigshot

und diese Karte habe ich dann in „Chili“ gehalten und die Lotusblüte gestempelt und ausgeschnitten, um einen leichten 3 D Effekt zu bekommen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Folgende Materialien wurden verwendet: SU Cardstock „Chili“, „Flüsterweiss“ und „Olivgrün“
SU Stempelkissen „Chili“, SU Marker Lachsrot, Stempelset „Schmetterlingsgruß“, Stanzformset „Floral Wreath“ von Brenda Walton, Stanzform „Danke“ von Tonic Studios, Stempelset „So froh“, Prägefolder „Florette“ von Craft Concepts, goldfarbenes Garn, Klebeperlchen, Kleber und Bigshot.

Das waren sie dann auch wieder 😉
Mir persönlich gefallen sie echt gut und es ist witzig, wie sich feste Bilder, die man im Kopf hat, entwickeln.
Das goldfarbene Garn war eigentlich eher aus der Not heraus, das ich vom Prägefolder eine Kante an der Stelle im Cardstock hatte und diesen verdecken wollte.
Anfangs wollte ich auch gar nicht den Prägefolder verwenden aber irgendwie kam er mir dann doch in den Sinn, worüber ich jetzt echt froh bin! 😉
Wie gefallen Euch denn die Karten?
LG Ela

2 Kommentare zu “Neue Geburtstags- und Danksagungskarten

Kommentar verfassen