Mit Joy unterwegs #3 – Der erste Schnee in diesem Jahr

Frohes neues Jahr zusammen!
2017 hat begonnen und der Alltag schleicht sich so langsam wieder bei uns ein.
Der Wecker klingelt morgens wieder, die Brote werden geschmiert und ja, es wird auch wieder Schnee geschippt.
Gestern abend wurde er bereits angekündigt und ganz ehrlich, nachdem es gestern noch -9 Grad in der Früh war, ist der Schnee eine willkommene Abwechslung.
Also habe ich den Hof ziemlich rasch freigeschaufelt und mir die Kamera und Joy geschnappt. (Wenn ihr auf die Fotos klickt, vergrößern sie sich automatisch.)
Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie herrlich es heute wieder war.
Die Sonne schien mit aller Kraft, hier und da blitzten Blätter und Moos unter der Schneedecke hervor.
blaetterundwurzeln 

Auch der Tisch und die Bank blieben nicht verschont und wirkten fast schon ein wenig einsam.
Doch im und um den Wald herum gab es noch mehr zu entdecken …
 wald
Krummgewachsene Bäume, Schnee zwischen den Stämmen und Schrauben, die mit Moos einen Pfosten bewohnten.
 

Auf dem Rückweg wurde es noch einmal etwas weihnachtlicher, denn auch die Tannen waren mit zarten Schneedecken bedeckt,
die so langsam wieder auftauten.

Leider hatte ich heute weniger Zeit zum Fotografieren und somit bleibt die Auswahl wieder kleiner.
Trotzdem bin ich zufrieden, denn das Fotografieren hat wieder voll und ganz seinen Zweck erfüllt.
Ich hab mich ganz entspannt von der märchenhaften Winterlandschaft verzaubern lassen, den Blick wieder für die kleinen Dinge geöffnet und die Sonne in ihrer ganzen Pracht genossen.
Liebe Grüße
Ela

 

6 Kommentare zu “Mit Joy unterwegs #3 – Der erste Schnee in diesem Jahr

  1. Hey!
    Danke für das Teilen der wunderschönen Fotos. Bei uns ist es leider immer nur herbstlich bisher und von daher kommt Winterstimmung noch nicht so richtig auf. Aber, deine Fotos zeigen, dass Winter doch noch geht.
    LG und ein schönes Jahr 2017!
    Yvonne

    • Hallo Yvonne,
      sehr gerne! Ich freue mich wenn sie gefallen und die Stimmung ein wenig vermitteln können.
      Danke für die Wünsche 🙂
      Liebe Grüße
      Ela

Kommentar verfassen