Immer wieder Sonntags #25

bücherneuzugänge
Hallo zusammen,
es sind mal wieder einige Neuzugänge ins Haus geflattert und dabei meine ich nicht nur Bücher, sondern auch Zubehör für mein neues Hobby, dem Stempeln.
Fangen wir aber erst einmal mit den Büchern und Hörbüchern an. 
Als Allererstes möchte ich mich bei Vera von Bücher und die Welt und auch bei Karin von Chaosfabric bedanken, denn bei Vera habe ich neulich „Törtchenzeit“ gewonnen und die liebe Karin hat dafür gesorgt das selbst Joy Post bekommt. <3
Gestern ist Törtchenzeit angekommen und ich bin total begeistert. Nicht nur das ich beim Durchblättern anhand dieser wunderbaren Fotos der leckeren Törtchen das chronische Sabbern anfing, nee, ich BACKNIETE hab auch sofort die Einkaufsliste geschrieben und losgelegt.
Während ich diesen Blogbeitrag schreibe, ruht ein Teig für Osterkränze (quasi ein Hefezopf nur eben als Kranz). Da Herbst ist, nennen wir ihn doch der Einfachheit halber, Herbstkränze! Ob er gelingt, erfahrt ihr dann beizeiten, oder auch nicht *kicher*
Über Joys Neuzugang könnt Ihr weiter unten, mehr erfahren und vor allem Fotos sehen *gg*
Genug drum herum geschrieben, hier die Neuzugänge und alle zu Amazon verlinkt (und nein ich bin nicht im Partnerprogramm!), damit ihr auch direkt die Inhaltsangabe findet!

Bücher:
• Törtchenzeit – Sonya Kraus & Jessi Hesseler
• Sehnsucht auf blauem Papier – Julia Fischer
• Und dann kam Billy – Louise Booth
• Die Liebe zu so ziemlich allem – Christine Vogeley
• Kreative Hochzeitsideen –  u.a S. Göhr, S. Holl, H. Ludwig und mehr

Hörbücher:
• The Diviners – Aller Anfang ist böse / Libba Bray
• Weiberweihnacht / Eva Mattes
• Hope Forever / Colleen Hoover

Zum Thema Stempeln:
Schon lange habe ich nach einem Stempel für Geburtstagsgrüße gesucht und stieß irgendwann auf diese Framelits-sets, bei denen die Stanzschablonen für die Big Shot direkt mit dabei sind und der Stempeltext auch auf die Etiketten passt.
Mittlerweile habe ich bereits einige dieser Sets aber eben keine mit Texten/Sprüchen, daher gab es auch in diesem Bereich Neuzugänge 

• SIZZIX Framelits Dies w/Stamps Phrases 32 teilig
• Stempel – Einladung zu unserer Hochzeit

Und nun zu Joy:
Joy ist ja ziemlich „leidlich“ und friert unheimlich schnell. Viele wundern sich zunächst, weil sie glauben, langes Fell wärmt auch. In Ihrem Fall leider nicht, zumal sie auch kaum Unterwolle besitzt. Es braucht draußen nur nass und kalt zu sein, Joy friert erbärmlich.
Die liebe Karin scheint das irgendwann mal mitgelesen zu haben und schickte Joy vor einigen Tagen wunderbare, entzückende Post.
Auch wenn es jetzt noch zu warm dafür ist, die Wintermode 2014 steht nun für Joy fest.
Denn dieser herrliche Pulli ist eingezogen und was soll ich sagen, er steht der kleinen Diva ausgesprochen gut!
aber seht selbst *gg*
joypullirosa
Also noch mal ganz lieben Dank Karin, er ist fantastisch und es war superlieb das Du an uns gedacht hast <3

Das war es jetzt erst mal an Neuzugängen, reicht ja auch oder? 
Was gab es denn bei Euch Neues?
LG Ela

10 Gedanken zu „Immer wieder Sonntags #25

  • 3. Oktober 2014 um 23:57
    Permalink

    Ich bin immernoch hin und weg wie sehr ihr beide euch freut 🙂
    Das ist ja Sinn und Zweck einer Überrascchung 🙂

    Das zaubert mir immer ein Lächeln aufs Gesicht, wenn ich Joy auf dem Foto sehe.

    LG
    Karin

    Antwort
    • 4. Oktober 2014 um 7:02
      Permalink

      Das tun wir wirklich 🙂
      Das Foto ist aber auch klasse oder? 🙂

      Antwort
  • 29. September 2014 um 9:30
    Permalink

    Na ja. Wenn’s ihr hilft und auch noch gut aussieht ist ja alles prima. 😉 Ansonsten finde ich Klamotten für Tiere irgendwie komisch. Sie schaut aber sehr zufrieden aus…. 🙂

    Antwort
    • 29. September 2014 um 9:34
      Permalink

      Meine früheren Hunde hatten auch nie Kleidung nötig 🙂
      Die waren aber auhc größer und robuster und eben nicht so krank 😉

      Antwort
  • 28. September 2014 um 13:01
    Permalink

    Ich finde Klamotten für Tiere ja eher seltsam, aber es sieht schon süß aus. 🙂

    Antwort
    • 28. September 2014 um 18:14
      Permalink

      Naja ich fand sie früher auch nicht unbedingt notwendig. Nachdem Joy aber schon bereits im Welpenalter eine schwere Bronchitis erlitt und man auch sieht wie erbärmlich sie frieren kann, habe ich angefangen, es zu akzeptieren.

      Antwort
  • 28. September 2014 um 8:30
    Permalink

    Guten Morgen

    ich drücke ganz fest die Daumen für die Herbstkränze. Ich verstehe das und bin ebenfalls eine Backniete. Aber man muss sich einfach trauen 🙂

    Lg Mone P.

    Antwort
    • 28. September 2014 um 18:13
      Permalink

      Hallo Mone,
      ganz lieben Dank! An sich sind sie gut geworden aber irgendwie fand ich sie innen sehr trocken 🙂
      LG Ela

      Antwort
  • 28. September 2014 um 7:16
    Permalink

    Der Pullover für Joy ist ja echt niedlich!

    Und, ist Dein Hefekranz schon fertig? Ich stehe mit Hefeteig oftmals auf Kriegsfuß. Manchmal wird der wunderbar und manchmal will der einfach nicht. Aber ich mag Hefeteig gerne <3

    Hab einen wundervollen Sonntag!

    Antwort
    • 28. September 2014 um 7:41
      Permalink

      Huhu,
      ja er ist fertig geworden und soweit gut gelungen aber irgendwie für mich nicht süß genug.
      Wirkt etwas „trocken“ von innen hatte aber auch keinen Hagelzucker für obendrauf sondern normalem Zucker stattdessen verwendet.
      Warum der dann innen so trocken wirkte, weiß ich allerdings nicht 🙁
      Wünsche auch Dir einen wunderbaren Sonntag,
      LG Ela

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.