Im Reich der Pubertiere / Jan Weiler


Titel: Im Reich der Pubertiere
Autor: Jan Weiler
Sprecher: Jan Weiler
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-1950-1
Spieldauer: 1h 43
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Inzwischen hat Jan Weiler es nicht mehr mit nur einer Gattung des Pubertiers zu tun, sondern auch ein männliches Exemplar dazubekommen.
Dabei sind ihm bereits einige Erkenntnisse gekommen: Das männliche Pubertier pennt, isst, müffelt und zockt am liebsten, während das weibliche Exemplar durch eine Vielzahl verstörender Eigenschaften auf sich aufmerksam macht.

Eindruck
Im Reich der Pubertiere ist die Fortsetzung von „Das Pubertier“, die mit viel Humor über die Pubertät der Kinder des Autors, erzählt.
Während der erste Teil sich um seine Tochter drehte, beinhaltet diese Livelesung nun auch bahnbrechende Erkenntnisse in Bezug auf den Sohn, die männliche Gattung des Pubertiers.
Der Autor erzählt mit viel Humor aus seinem Alltag, gibt den ein oder anderen hilfreichen, vor allem aber witzigen Tipp zur eigenen Anwendung, und warnt vor eigens gemachten Fehlern.
Dabei wird so ziemlich jeder Lachmuskel gefordert und das Auge bleibt nur selten trocken.
Die Alltagssituationen werden sehr bildhaft beschrieben und hier und da kann man durch eigene Erfahrungswerte amüsiert und verständnisvoll zustimmen.
Es gab nur eine Situation die ich nicht nachvollziehen konnte, da der Autor die Szene seinem Publikum live vorführte, was im Hörbuch allerdings nicht beschrieben wurde. Dies störte mich aber aufgrund der Ausnahme nicht.

Erzählstil
Jan Weilers Art zu erzählen ist humorvoll, ironisch und sarkastisch. Während seiner Livelesung konnte ich jede seiner Emotionen gut heraushören, da er diese Situationen so oder so ähnlich ja tatsächlich erlebt hat und diese authentisch vortragen kann.

Fazit
„Im Reich der Pubertiere“ ist eine großartige Fortsetzung, bei der definitiv kein Auge trocken bleibt.
Ich bin froh dieses Hörbuch daheim in Ruhe gehört zu haben, da ich in der Öffentlichkeit auf jeden Fall mit meinen Lachanfällen aufgefallen wäre. Das einzige, das ich bemängeln kann und möchte ist die kurze Spieldauer von ca. einer Stunde und vierzig Minuten, ich hätte stundenlang zuhören können.
Einen Rat möchte ich aus eigener Erfahrung noch mit auf den Weg geben:
Trinkt besser kein Getränk wenn ihr das Hörbuch hört und Erinnerungen an die eigene Pubertät können nicht ausgeschlossen werden.

2 Kommentare zu “Im Reich der Pubertiere / Jan Weiler

    • Liebe Heike,
      ich habe nicht einmal Kinder und konnte trotzdem herrlich drüber lachen. 🙂
      Die Fortsetzung erzählt von beiden Kindern 🙂
      Es ist einfach Jan Weilers Humor, der so überzeugt und mitreisst.
      Gut, Humor ist immer unterschiedlich aber kennst du zufällig „Maria, ihm schmeckts nicht“?
      Das ist auch von ihm 🙂
      Die Pubertiergeschichte darf man natürlich nicht als Erziehungsratgeber sehen aber ich denke, auch Du fühlst Dich bei einigen seiner Erzählungen, verstanden 🙂
      LG Ela

Kommentar verfassen