Gemeinsam Lesen #34

Ausgelesen!Hallo zusammen,

es ist wieder eine Woche vergangen und ich möchte erneut an der „Gemeinsam Lesen“ – Aktion von Asaviel teilnehmen 🙂

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese „Radieschen von unten“ von Frieda Mey und bin gerade erst auf Seite 7.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Zitat:“ Das fing ja gut an“ (Quelle: „Radieschen von unten“, Frieda Mey, Aufbau Verlag)
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!
Eigentlich gar nichts, ich bin einfach gespannt was mich bei diesem Bestatterkrimi erwartet.  🙂

4. Zu welchem Genre gehört dein aktuelles Buch? Was ist dein Lieblingsgenre und warum?
Das Buch gehört dem Genre Krimi an. Allerdings den eher unterhaltsamen bzw. witzigen Krimis. Mein derzeitiges Lieblingsgenre ist allerdings eher Jugendliteratur. Das wechselt aber bei mir immer wieder, ich lese ja fast alle Genres.

Das war es auch schon wieder, ihr könnt übrigens jederzeit mitmachen 🙂

Was lest Ihr denn gerade? Und was ist Euer Lieblingsgenre?

LG Ela

4 Kommentare zu “Gemeinsam Lesen #34

  1. „Das fing ja gut an“ — ROFL, is wahrscheinlich der erste Satz, oder? Also mein erster Satz war auch auf Seite 7 und war ähnlich genial. ^^
    Lustige Krimis… meine Eltern, besonders meine Mutter, liebten die ja. Aber sie durchlebt sie als Hörbücher lieber. Da das überhaupt nicht meins ist, kringel ich mich immer nur über die Titel, aber ansonsten kann ich damit nichts anfangen.

    • Ja genau, das war der erste Satz 🙂
      Früher war ich eine echte Krimi-und Thrillertante, dann hat sich plötzlich mein Lesegeschmack völlig verändert.
      Diese witzigen Krimis mag ich dagegen noch sehr 🙂
      LG Ela

Kommentar verfassen