Frühlingserwachen #1


Hallo Ihr Lieben,

so langsam, ganz langsam, zieht der Frühling auch im Hause Gutowsky ein.
Also dachte ich mir, ich packe nach langer Zeit mal wieder mein Makroobjektiv für meine Panasonic Lumix FZ 45 heraus und zeige Euch die ersten Frühlingsbilder seit langer Zeit. 🙂
Die Krokusse, Narzissen und Tulpen schauen ganz vorsichtig mit ihrem Köpfchen heraus und können kaum glauben, das endlich die Sonne scheint.


pflanzenmakro3

und auch der Flieder zeigt die ersten Knospen.

Doch was wäre der Frühling ohne die fleissigen Bienchen des Nachbarn?
margheriteundbiene

Emsig suchen sie nach Nektar
bienemagherite
bienelandeflug

Doch auch Holz scheint ihnen willkommen zu sein.

Und es scheint so, als hätten auch ihnen das Shooting gefallen und scheinen zum Abschied zu winken *lach*

Na, hab ich Euch nun mit meiner Frühlingslaune anstecken können?
Ich bin gespannt wie Euch die Fotos gefallen haben,

Liebe Grüße
Ela

4 Gedanken zu „Frühlingserwachen #1

  • 21. März 2016 um 18:03
    Permalink

    Sehr schöne Bilder. Und das letzte Bild ist ja der Knaller, super eingefangen 🙂

    Liebe Grüße Carmen

    Antwort
    • 21. März 2016 um 19:57
      Permalink

      Hallo Carmen,
      dankeschön! Ich glaub das letzte Bild häng ich mir echt an die Wand 🙂
      Liebe Grüße Ela

      Antwort
  • 19. März 2016 um 21:24
    Permalink

    Oh wie schön, der Frühling naht in großen Schritten

    Antwort
    • 20. März 2016 um 19:18
      Permalink

      Ja, ich kann es kaum abwarten bis er richtig angekommen ist 🙂

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.