Es dauert und dauert und dauert…

… aber es geht trotzdem voran.

Der Kabelbaum ist fertig, der Motor ist drin und die Gasanlage eingebaut und angeschlossen. Auch die Klimaanlage ist wieder komplett zusammen und der Schlossträger, Nierenblech und Scheinwerfer sind ebenfalls wieder an ihrem Platz.

P1220371

Und mit geschlossener Haube sieht das doch schon wieder nach BMW aus.

P1220377

Hinten schließt das Heck nun mit dem schicken Hartge Spoiler ab…

P1220376

… und der Kofferraum ist von innen  wieder verkleidet.

P1220375

(Der Werkzeugkasten in der Heckklappe ist übrigens noch komplett gefüllt).

 

Und so sieht es aktuell innen aus.

P1220381

Das Armaturenbrett ist drin, alles ist angeklemmt, der komplette Schloßsatz in den Türen ist getauscht und die elektrischen Fensterheber sind umgebaut.

 

3 Kommentare zu “Es dauert und dauert und dauert…

    • Hallo Hans Peter,
      ich war gestern leider den ganzen Tag unterwegs. Aber prima das Du es hin bekommen hast.
      Hat sonst alles gut geklappt?

      Viel Spaß noch mit dem „neuen“ Motor

      Gruß
      Jörg

  1. hallo vielleicht kannst du mir helfen hab 318i e36 und hab mir ein 320 i e36 Motor eingebaut und nun fehlt mir die Pin Belegung für den x20 Stecker ich hab nun gelesen das du das auch schon gemacht hast und wollte mal fragen ob du dort Aufzeichnungen von hast und mir schicken könntest . Bei mir bleibt das Abs. licht an und der wagen riegelt bei 5300-5500 Umdrehung ab nun hab ich gelesen das das mit Tacho Signal und so zu tun hat leider kann ich auch keine Schaltpläne lesen wäre für jede Hilfe dankbar

Kommentar verfassen