Die #Leseparty bei primeballerina´s books – eine Alternative zur #fbm16


(Bildrechte liegen bei primeballerina´s books)

Hallo zusammen,
die einen tummeln sich gerade in Frankfurt auf der Buchmesse herum, die anderen freuen sich auf die Leseparty von Jess und ihrem Blog primeballerina´s books.
Diese startet heute um 12 Uhr und geht bis zum Sonntag den 23.10. um 20 Uhr.
Ein Einstieg und Ausstieg ist jederzeit möglich und das Ganze läuft recht ungezwungen ab.
Um die Leseparty live verfolgen zu können, gibt es den Hashtag #Leseparty für Instagram, Facebook, Twitter und Eure Blogs.
Auf primeballerina´s books findet ihr auch eine Liste der teilnehmenden Blogs.
Stöbert sie doch mal durch und schaut Euch an, mit welchen Büchern und/oder Hörbüchern die anderen feiern. 😉
Ich freue mich schon sehr auf das gemeinsame Lesen und Feiern und bin gespannt.
Dazu habe ich mir schon mal neuen Lese- und Hörstoff rausgelegt.
Aktuell höre ich zwar gerade die letzten Tracks von dem Thriller „Hell-Go-Land“ von Tim Erzberg aber danach werde ich dann die Dystopie „Schöne neue Welt“ von Aldous Huxley beginnen.
Lesen möchte ich den Kreativroman „Jules Welt – vom Glück der winterlichen Dinge“ von Marina Boos. Hier bin ich schon sehr gespannt drauf, weil mir bereits der erste Band sehr gut gefiel und ich sowieso wieder in Bastellaune bin.
Dann werde ich mir die nächsten Tage noch die Verfilmung zu „Die Insel der besonderen Kinder“ anschauen. Ich kann mich nur noch nicht entscheiden, ob ich ihn in 3 D sehen will oder nicht.
Auch auf diesen Film bin ich sehr gespannt, da mir die Bücher bisher sehr gut gefielen und ich sehnsüchtig auf den dritten Band warte.
Wer von Euch hat den Film denn schon gesehen?
Um Euch über meine Fortschritte oder Bücherwechsel auf den laufenden zu halten, werde ich hier regelmäßig Updates posten. Es lohnt sich also, zwischendurch mal den Beitrag erneut aufzurufen oder zu aktualisieren.
Ich wünsch Euch viel Spaß auf der Buchmesse, auf der Leseparty oder wo auch immer,
Liebe Grüße
Ela

Kommentar verfassen