Darf ich vorstellen?!

tequiladarfich1Darf ich vorstellen? „Tequila“ mein Name oder auch kurz „der Terrorist“ oder „der kleine Mann“ genannt, je nach Stimmungslage meines Frauchens.
Ich bin im Sommer 2013 im Hause Gutowsky eingezogen, um hier meine Rente zu verbringen. Mit ca. 15 Jahren darf ich das auch, oder?
Anfangs ging es mir nicht sehr gut. Ich hatte diverse Leiden aber mit ganz viel Liebe von meinem Frauchen (man glaubt es kaum aber sie kann auch richtig liebevoll und bemutternd sein) bin ich wieder auf dem Damm und hab hier den Hof unter Kontrolle. Zumindest solange bis ein schwarzer, fetter Kater kommt und mich in die Schranken prügelt 🙂
Wenn wir nicht gerade typisch Katz und Hund sind, hilft mir Joy diesen zu verjagen. Ich würde ja gerne mit ihr spielen aber sie traut mir einfach nicht. Dabei ist doch ihr wedelnder Schwanz so toll!!!
Naja, sie hat ja ihren Platz hier auf dem Blog und ich dachte mir als männliche Diva wird’s Zeit, dass ich diesen ebenfalls einnehme.
Dabei bin ich gar nicht so eine Diva. Eher ein Terrorist sagt Frauchen. Immer dann, wenn ich schreiend vor der Haustüre stehe. Oder vorm Napf oder ihr einfach mal vom Kratzbaum aus ins Ohr brülle. Dann schimpft sie immer. Oder lacht, wenn ich beim Kauen schreien will und mir das Fressen aus dem Maul fällt.
Das findet sie lustig! Klar, sie weiß ja auch nicht wie schwer es ist beim Kauen zu schreien! *motz*
Ich könnte Euch noch soviel erzählen, mach ich wohl auch, die nächste Zeit.
Bis dahin dürft ihr mich in meinem ersten Film bewundern. Jaja ich bin Schauspieler, war ich schon immer aber nun so richtig in Szene. Das hat irre Spaß gemacht, ich wusste ganz genau das, da die Kamera ist, und habe Ela erfolgreich von der Arbeit abgelenkt *hehe*
Viel Spaß beim Schauen und bis die Tage mal,
Liebe Tatzengrüße,
Tequila
© Michaela Gutowsky

10 Kommentare zu “Darf ich vorstellen?!

    • Hallo Nicole,
      leider ist Tequila mittlerweile verstorben 🙁
      aber er war wirklich ein ganz toller Kerl.
      Bei uns lebt „nur“ noch unser Hund Joy und das reicht auch.
      Meerschweinchen hatte ich früher auch mal – so süße Tiere! 🙂
      Liebe Grüße
      Ela

  1. Hallo Ela, 🙂
    Katzen sind einfach genial 🙂 Sie streben eindeutig die Weltherschaft an 🙂 Ich habe jetzt drei Katzen. Eine davon Mandy redet auch die ganze Zeit mit mir 🙂
    Liebe Grüße
    Bärbel

    • Hey Bärbel,
      wenn er denn nur reden würde …
      aber er schreit mich an(!!!) 🙂
      Morgens, Mittags, Abends 🙂
      mittlerweile warne ich Besucher nicht mehr vor dem Hund sondern vor dem Kater! *kicher*
      Denn die schreit er auch vom Hof! *lachweg*
      PS: Ich freu mich über Deine ganzen Kommentare hier *umfall* 🙂

    • *lach*
      da brauchst Du nicht zu protestieren, die beiden wirds hier noch öfter geben 🙂
      24 Std. Webcam? Nie im Leben, was glaubst was die beiden dann hier mit mir machen?
      Die haben ja jetzt schon „Starallüren“! 🙂
      LG Ela

  2. Noch ein Männlein 😉 Der ist sososososo süß! Aber auch so ein Showkater, Ententrainer *lach*

    Wie schön, dass er bei Euch gelandet ist! Ehrlich!

    Liebe Grüße, auch an den Süßen 🙂

    Bine

    • Hi Bine,
      ja das ist er wirklich. Er wusste von je her wie er Aufmerksamkeit bekommt und braucht diese auch 🙂
      Während unser Sammy damals eher eigenbrötlicherisch und Einzelgänger war, ist Tequila von klein auf immer ein Pausenclown gewesen 🙂
      Mein Mann sagt immer, jetzt hast Du endlich jemanden zum diskutieren *lach*
      selbst er macht zwischendurch mit und lässt sich auf Tequilas „Wortgefecht“ ein *kicher*
      Ob Hund oder Katz ähhh Kater, wir haben anscheinend immer kleine „Stars“ 🙂
      LG Ela

Kommentar verfassen