Da vorne wartet die Zeit / Lilly Lindner

Titel: Da vorne wartet die Zeit

Autor: Lilly Lindner

Verlag: Droemer Knaur

ISBN: 978-3426226407

Meine Gesamtwertung: 3/5 Sterne

Meine Meinung:

Da vorne wartet die Zeit ist der dritte Roman von Lilly Lindner.
Ich war sehr gespannt drauf und wurde definitiv überrascht.
Direkt zu Beginn fiel mir auf, dass dieser Roman etwas völlig anderes ist als ihre bisherigen Werke.
„Da vorne wartet die Zeit“ handelt vom Leben und vor allem vom Tod.
In einer Art dokumentarischer Erzählung berichtet Lilly von verschiedenen Personen, die fast alle etwas gemeinsam haben. Sie sterben.

Zum Ende hin verknüpft sie diese Personen und ihre Geschichten geschickt. Dennoch schaffte die Autorin es diesmal nicht, mich so zu begeistern wie mit ihren Vorgängern.
Obwohl ich es eigentlich immer gut finde, wenn Autoren sich mal von ihrem Schema trennen und eine völlig neue Richtung einschlagen, schaffte Lilly Lindner es nicht mich damit zu überzeugen.
Zum einen hatte ich das Gefühl, dass die Personen zu blass erscheinen, zum anderen hatte ich absolut nicht mit einer Art „Dokumentation“ gerechnet und hätte dann von dieser einfach etwas mehr Detail erwartet.
Unverkennbar ist aber ihr Schreibstil geblieben. Sie spielt mit Worten und Satzzeichen, schaffte es aber auch damit einfach nicht mich erneut in ihren Bann zu ziehen.
Somit möchte ich abschließend sagen, dass ich diesen Roman zwar okay fand, jedoch mehr erwartet habe und mir etwas mehr „Feinheiten“ gewünscht hätte.
© Michaela Gutowsky

Kommentar verfassen