Die Karosserie ist fertig

Es ist geschafft, Blech und Lack am BMW sind wieder schick. Denn ich habe heute das herrliche Wetter genutzt und das reparierte Heck fertig lackiert.

Nachdem ich gestern die geschweißten Stellen gespachtelt und gefüllert hatte, brauchte ich heute nur noch einmal nass schleifen, säubern und abkleben.

Und was soll ich sagen? Mit dem Ergebnis nach dem Lackieren bin ich absolut zufrieden. 

Mehr lesen

Schatz, ich wechsel mal schnell den Auspuff…

„Schatz, ich wechsel mal schnell den Auspuff an der Doka.“ Eigentlich doch eine ganz harmlose Sache und dazu in höchstens einer Stunde erledigt, eigentlich….

Doch wie sollte es auch anders sein, es kam mal wieder alles völlig anders, denn kaum war der Auspuff gewechselt, fiel mir auf, dass der Tank offenbar undicht ist. Also schnell den Tank demontiert und nachgeguckt. „Stimmt, er ist verrostet.“

Und nun nahm das „Unheil“ seinen Lauf.

Mehr lesen

Musik für Trude

Nach langer Zeit gibt es auch mal wieder was Neues von mir.

Da ich aktuell sehr viel mit Trude unterwegs bin, muss diese natürlich musiktechnisch langsam mal auf Vordermann gebracht werden, denn das eingebaute Gedröhne geht einem gewaltig auf die Nerven.

Alles benötigte ist vorhanden und müsste eigentlich nur noch eingebaut werden. Wenn ich doch mal Zeit dafür hätte…..

Mehr lesen

Am laufenden Band

Eigentlich wollte ich dieses Jahr Bruno fertig machen, eigentlich…..

Doch wie so oft im Leben, kommt mal wieder alles anders. Denn nachdem ich den schönen Frühling ausgenutzt hatte, um hinter der Scheune unseren Garten zu gestalten, ging es dort, bedingt durch unseren „Super Sommer“, halt irgendwann auch nicht mehr richtig voran was dann natürlich den Bedarf an Trude ebenfalls erst mal nach hinten stellte.

Mehr lesen

Eine Doka namens Trude

Für alle, die sich gewundert haben, warum es an Bruno nicht weiter geht, hier nun die Auflösung.

Ich habe mir, als kleine Hilfe für unseren Gartenausbau, eine VW T3 Doppelkabine, kurz Doka, gekauft.

Da ich für die nächsten, anstehenden Arbeiten am Haus und Garten ständig schwere Baustoffe, wie Sand, Kies, Randsteine usw. zu transportieren habe, kam mir die Idee eine richtig billige, weil verbrauchte, T3 Pritsche zu holen.

Wie der Zufall manchmal so spielt, ist es schließlich eine ungeschweißte Doka zum selber zusammenbauen geworden.

 

Mehr lesen