Blogger packen aus! [TAG]

Ausgelesen!Blogger packen aus!!!

Nichtsahnend schaltet man Freitags Morgens in Twitter rein und erfährt das man von der lieben Anka  von Ankas Geblubber getaggt wurde *freu* Sie wiederum wurde von  Nezumi  getaggt. Von wem der TAG eigentlich stammt, kann ich allerdings nicht sagen 🙂

Auf Youtube mache ich ja wirklich nur ganz selten bei TAGS mit aber hier auf dem Blog finde ich das auch mal eine schöne Abwechslung 🙂

1. Welche Art von Blog liest du am Liebsten? Und warum?
Ich lese am liebsten Bücherblog weil sie mich einfach am stärksten interessieren. Die Rezensionen und Neuzugänge füllen mit Vorliebe meine Wunschliste und oft entdecke ich den ein oder anderen unbekannten Schatz dabei.

2. In welchen Laden gehst du gerne um einzukaufen?
Ich liebe Möbelhäuser! Ich mag es unheimlich gerne dadurch zu laufen und mir neue Dekoideen zu holen. Dann Buchläden, ganz klar! Allerdings nicht die großen Ketten weil die eh meist überfüllt sind, sondern die kleinen gemütlichen Läden, bei denen man wirklich noch in Ruhe stöbern kann. Schuhläden!!! Ja, da bin ich wohl typisch Frau, ich hab einen Schuhtick! Was ich allerdings absolut nicht mag, sind diese Outlet Center. Bisher hab ich die Erfahrung gemacht, dass diese meist zu voll und zu hektisch sind.

3. Welchen Blog liest du am längsten?
Diesen Platz müssen sich zwei Damen teilen, die mir auch beide schon seit langem an Herz gewachsen sind. Beide Blogs sind für mich aus der Bloggerszene nicht mehr wegzudenken und beide sind für mich oft Ansporn und Anreiz gewesen, weiterzumachen. Zwei Menschen die ich sehr schätze und die für mich auch irgendwo Vorbilder sind. Na wen meine ich ???

Richtig: Tines Bücherwelt und Kleinbrinas Bücherblog 🙂

4. Welchen Blog hast du zuletzt abonniert  und warum?
Kritzls Lesewelt

Bisher kannte ich Christelle nur über ihren Youtubekanal. Da sie mir sehr sympathisch ist folge ich nun auch ihrem Blog 🙂

5. Welche 3 Blogs Favorisierst du? Und warum?
Kleinbrinas Bücherblog: Kein Blog schafft es, meine Wunschliste derart brutal in die Höhe zu treiben! Mir gefallen ihre Rezensionen und da wir oft den gleichen Lesegeschmack haben, weiss ich schon im Vorfeld ob mir ein Buch gefallen wird oder eher nicht.

Tines Bücherwelt: Obwohl wir eher einen unterschiedlichen Lesegeschmack haben, schätze ich diesbezüglich ihre Meinung. Sie schafft es oft, mir Bücher näher zu bringen die ich nie gelesen hätte! Ihre Interviews sind immer sehr interessant und ihre Rubrik „Literatur trifft Kochtopf“ ist einfach zu „köstlich“ *zwinker*

6. Magst du Blogerparaden, Challenges oder Aktionen? Veranstaltest du selbst welche oder nimmst du lieber nur daran teil?
Blogerparaden finde ich an sich sehr interessant, hab aber bisher mit meinem Blog selbst  keine mitgemacht. Challenges würde ich gerne wieder mitmachen, weiss aber nicht ob ich das zeitlich wirklich durchhalte. Früher haben mir Challenges wie zb. Thrillerchallenges, Seitenzahlchallenges usw. Riesenspass gemacht.

7. Würdest du sagen, dass sich dein Kaufverhalten durch das Bloggen verändert hat? Und Warum?
Aber sowas von! Youtube und andere Blogs treiben meinen SUB und die Wunschliste definitiv in die Höhe. Das liegt natürlich daran, dass man durch die ganzen Kanäle und Blog auch auf Bücher aufmerksam wird, die man sonst nicht beachtet hätte. Dank Tauschticket kann ich mich da aber noch ganz gut im Rahmen halten.
8. Planst du deine Posts für den Monat? Und wie kommst du auf die Postideen? Von wem lässt du dich inspirieren?
Es kommt drauf an. Rezensionen stelle ich spontan ein, sobald ich sie geschrieben habe. Meine Gedichte dagegen, stelle ich oft gezielt ein, wenn ich gerade mal einen Freiraum hab und die Zeitspanne zwischen den Artikel zu groß wird. Also quasi als Lückenfüller. Die Alltagskolumne hingegen kommt meistens auch spontan, wenn mich wieder irgendetwas beschäftigt, aufregt, amüsiert oder eben einfach nur zum Nachdenken anregt.

9. Ganz ehrlich, beantwortest du alle Kommentare bzw Mails usw?
Ich bin mir sicher, JA! Aus einem einfachen Grund: Ich selbst freue mich stets über regen Austausch, das Feedback usw. und daher versuche ich wirklich jeden Kommentar und jede Email zu beantworten. Sollte ich das irgendwann einmal nicht getan haben, dann nur, weil ich es tatsächlich übersehen habe 🙂

10. Zum Schluss: Hast du Tipps für Blog-Anfänger, die gerne mit ihrem Blog durchstarten möchten und mehr Menschen erreichen wollen?
Puhhhh, dass zu beantworten fällt mir etwas schwerer, weil ich nie versucht habe die Masse zu erreichen! Ich versuche das mal als Leser und weniger als Blogger zu beantworten:

1.  Wichtig ist natürlich der Spaß am bloggen. Der Leser merkt schnell wenn du keinen Spaß und kein Herzblut in deine Artikel bringt und wird dann auf Dauer abgeschreckt.

2. Gebettel um Kommentare, Abos und Likes kommen gar nicht gut an 🙂

3. Das Social Media ist meiner Meinung nach lebenswichtig um eine Vielzahl der Leser zu erreichen. Lass dich nicht abschrecken wenn Dein Blog weniger Kommentare hat und schau auf Deine Kanälen nach 😉
Viele kommentieren direkt über Youtube / Facebook und Twitter. 🙂

4. Sei immer Du selbst und zieh Dein eigenes Ding durch. Versuch Dich ein wenig von der Masse abzuheben. Weniger ist oft mehr 🙂

5. Beteilige Dich an Aktionen, TAGS usw. Jeder möchte lesen und gelesen werden. Schleuder aber nicht auf jedem Blog Werbung herum sonder tausch Dich vernünftig mit anderen Bloggern aus 🙂

Na, habt ihr bis hierhin durchgehalten?  Das war es auch schon und ich muss sagen, der TAG war wirklich interessant.

Taggen würde ich daher gerne:

Kleinbrina

Chaosfabric

Tines Bücherwelt

Kritzls Lesewelt

und

Textverliebt

und natürlich alle, die ich nicht öffentlich getaggt habe und die einfach gerne mitmachen möchten 🙂

Wäre toll wenn ihr mir dann die Links unten in den Kommentaren schickt, damit ich Eure Beiträge auch gleich lesen kann 🙂

LG Ela

 

10 Kommentare zu “Blogger packen aus! [TAG]

Kommentar verfassen