An der Decke leuchten die Sterne / Johanna Thydell

Titel: An der Decke leuchten die Sterne

Autor: Johanna Thydell

Verlag: Oetinger

ISBN: 978-3789148033

Meine Gesamtwertung: 4/5 Sterne

Meine Meinung:

Jennas Mom hat Krebs. Das allein ist schon schrecklich, wenn man dann aber auch

erst süße 13 Jahre ist und sich das erste Mal verliebt, ist es umso schwerer. Denn Jenna ist durch die Krankheit ihrer Mutter oft auf sich allein gestellt und es wird viel Verantwortung von ihr verlangt.

 

Ausgerechnet in Vicky, findet Jenna eine Freundin …
Johanna Thydell hat hier einen beeindruckenden Jugendroman geschrieben, der nicht nur durch sein farbenfrohes Cover auffällt, sondern auch einen einfühlsamen Schreibstil aufweist, der die Charaktere sehr gut darstellt und den Leser verschiedene Emotionen mitfühlen lässt.
Es geht um Trauer, um das erwachsen werden, die erste Liebe und natürlich auch Freundschaft. All diese Themen sind in einer interessanten Handlung verpackt und nehmen den Leser mit in die Welt einer 13 Jährigen.
Jenna ist als Charakter nicht immer einfach aber das ist ihr Leben nun mal auch nicht.

Fazit:
Ein wunderbarer  wenn auch trauriger Jugendroman, der mir aufgrund seiner Handlung und seines einfühlsamen Schreibstil ans Herz gegangen ist.
© Michaela Gutowsky

 

Kommentar verfassen