Adventsgewinnspiel zum ersten Advent

Hallo Ihr Lieben,

da ist sie wieder, die wunderbare Adventszeit, die zu besinnlichen Stunden verlockt.
„Besinnliche Stunden“, ist auch das Stichwort für den heutigen Tag.
Natürlich wird es auch auf meinem Blog wieder ein kleines Gewinnspiel an den Adventssonntagen geben.
Heute könnt ihr ein kleines Päckchen gewinnen, mit dem Ihr es Euch so richtig gemütlich machen könnt.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Es enthält eine selbst gebastelte Karte mit LED-Teelicht, eine selbst gebastelte Weihnachtskarte, ein Yankee Candle Tart „ Be Jolly“
und das Hörbuch „Etta und Otto und Russel und James“ von Emma Hooper, aus dem audio media Verlag, dem ich natürlich auch hier herzlich für die Bereitstellung des Hörbuches danken möchte. 😉
Ich habe übrigens das Buch dazu gelesen und war sehr angetan von der Geschichte. Hier könnt Ihr noch mal die Rezi Etta und Otto dazu lesen. 😉

Was müsst Ihr dafür tun?
Ich würde gerne von Euch wissen, ob ihr eine bestimmte Weihnachts-Cd in der Adventszeit hört und mir vielleicht sogar ein Album empfehlen könnt. 😉
So gefiel mir zum Beispiel das „Christmas“ Album von Michael Buble sehr gut.
Lest Euch die Teilnahmebedingungen durch, postet mir Eure Antwort als Kommentar und sendet mir danach zusätzlich Euren Kommentar per EMAIL mit Eurer ADRESSE.

Falls Ihr noch keine Leser dieses Blog seid, würde ich mich natürlich freuen wenn ihr ihn Euch näher ansehen würdet und bei Gefallen ein Abo dalasst.

Teilnahmebedingungen
• Nur für Teilnehmer mit festem Wohnsitz in Deutschland
• Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein
• Für den sicheren Versand übernehme ich keine Haftung
• schickt mir eine Email mit Eurem Kommentar und inklusive Eurer Adresse an gewinnspiel@gutowsky-online.de
• Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen!
• Die Adressen werden nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
• Die Gewinner werden in einem extra Beitrag erwähnt Beispiel: M.G. aus Lind
• Einsendeschluss ist der 01.12.2015 um 23 Uhr 59.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist NICHT möglich!
* Die Gewinner werden mit Random.org ausgelost.
* Ich behalte mir das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit von mir liegen.
* Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen oder macht er unzutreffende Angaben, kann ich ihn von der Teilnahme ausschließen, ohne hierfür Gründe angeben zu müssen.
• Die Gewinner werden am 02.12.2015 im Laufe des Tages bekannt gegeben und von mir per Email benachrichtigt.
• Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich berücksichtige NUR Teilnehmer, die mir zusätzlich den Kommentar per Email inklusive der Wohnanschrift an gewinnspiel@gutowsky-online.de schicken !!!

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen ersten Advent und ganz viel Glück!
Liebe Grüße,
Ela

17 Kommentare zu “Adventsgewinnspiel zum ersten Advent

  1. Wir hören jedes Jahr Weihnachts-Gala der Weltstars – Harald Juhnke liest Weihnachtsgeschichten.
    Einfach klasse: Abwechselnd Lieder von Andrea Bocelli, Montserrat Caballé, José Carreras, u.a. und eben die Weihnachtsgeschichten von Harald Juhnke. Kann ich nur empfehlen.

    Antje

  2. Liebe Ela, leider höre ich ganz selten Musik, aber ich habe eine tollen CD Tipp für Dich. Der John Verlag hat eine CD in einer tolle Geschenkbox herausgebracht. Sie heisst „Weeihnachtsmärchen“ und ich mag sie super gerne, da sie nicht nur die mir gut bekannten Märchen enthält 😉
    Ich wünsche Dir eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit und besonders für die kleine Joy einen Drücker 🙂
    Moni

  3. Hallo Ela,

    vielen Dank für dein tolles Gewinnspiel. Ich wünsche dir und deinen Lieben eine wundervolle und ruhige Advendszeit. Am meisten höre ich in der Adventszeit Radio. Ein Mix aus alt ( traditionell ) und neu. Im Player ist am ehesten „Rock Christmas – The Very Best Of“ . Einmal im Advent höre ich mir „Nena´s Weihnachtsreise“ an, einfach weil ich es schön finde und an die Kindertage mit meiner Tochter erinnert.

    Ganz liebe Grüße
    Carmen

  4. Liebe Ela, ich wünsche dir noch einen schönen Rest-ersten-Advent 🙂
    Besonders gerne, auch schon vor den Kindern, hören wir Nenas Weihnachtsreise. Aber auch Amy Grants „Home for Christmas“ und Bing Crosby „White Christmas“ hören wir rauf und runter.
    Liebe Grüße Heike

    • Hab grad mal in das von Amy Grant reingehört, sehr schön 🙂
      In Nenas Weihnachtsreise höre ich auch grad rein, klingt total süß 🙂
      Danke für die Tipps 🙂
      LG Ela

  5. Hallo Ela, Dir und Deiner Familie wünsche ich einen schönen ersten Advent! Danke für das Gewinnspiel, bei dem ich sehr gerne mein Glück probiere. Mein erster Favorit ist: „Last Christmas“ von Wham. Jaaaa, es wird jedes Jahr rauf und runter gedudelt, trotzdem liebe ich es und hab ab heute die Maxi-CD im Auto. Und ich mag noch die „A Very Ally Christmas“ mit Vonda Shepard CD. Ich finde Ally McBeal einfach klasse.
    Natürlich höre ich auch gerne die „Klassike“ in der Adventszeit. LG Hen

    • Hallo Hen,
      dankeschön, hoffe Du hattest ebenfalls einen besinnlichen ersten Advent?
      Also ich gebe ja gerne zu, das ich von Last Christmas schwer genervt bin *lach*
      ABER das Video dazu finde ich total schön 🙂
      Habe auch mal bei Youtube wegen Vonda Sheperd geschaut, auf Amazon konnte ich leider nicht reinhören. KLingt aber toll 🙂
      LG Ela

  6. Liebe Ela,

    vielen Dank für diese tolle Adventsverlosung! Ich liebe zwei Weihnachts-CDs, die ich jedes Jahr zur Weihnachtszeit besonders gerne höre. Zum einen ist es die CD „Bald nun ist Weihnachtszeit“ vom Thomanerchor und Kreuzchor mit klassischen deutschen Weihnachtsliedern aber auch einigen weniger bekannten, wunderschönen Liedern, die wirklich wunderschön gesungen werden. Zum anderen ist es die CD „The Christmas Lounge“ vom Symphonic Lounge Orchestra mit einer Jazz-/Swing-Interpretation von klassischen englischen Weihnachtsliedern, die sich sehr gut als unaufdringliche Hintergrundmusik eignet.

    Ich folge Dir per E-Mail-Abo und wünsche Dir einen schönen 1. Advent und eine schöne Adventszeit.

    Viele liebe Grüße
    Katja

  7. Huhu, wir haben die Adventszeit heute mit dem Polarexpress eingeläutet. Gelesen von Rufus Beck, der KANN es einfach! 😀

    Eine wunderschöne Adventszeit,

    Nadine

      • Ach SO wolltest Du das haben! 😀 Habe mir über Spotify einen Mix zusammengestellt mit den üblichen Pop-Rock, aber auch traditionellen Songs wie von Dean Martin, Bing Crosby und dergleichen. Leider wurde ein komplettes Album (A very ally Christmas) wohl rausgenommen, ausgerechnet mit meinem derzeitigen Lieblingslied: „River“ von Robert Downey Jr. Hach, seufz…Jedenfalls ist meine Liste, ohne dieses Album nicht mehr komplett.

  8. Einen schönen ersten Advent wünsche ich dir! Wir hören zum Leidwesen meines Mannes jedes ein uraltes DDR-Album namens „Weihnachten in Familie“ mit Frank Schöbel und seinen Kindern. Als Kind fand ich dann, dass Odette und Dominique ganz wundervolle Namen sind und wollte am liebsten auch Mitglied dieser Familie sein und singen. Ich glaube, die beiden waren ungefähr in meinem Alter. Jetzt hören meine Kinder begeistert mit und sie stellen sogar fest, dass sie einen leichten Dialekt (Sächsisch) haben. Ist mir als Thüringerin nie aufgefallen.
    Mein Mann wollte eben schon anfangen, das Weihnachtsoratorium zu hören. So richtig tolle Tipps habe ich wohl nicht, da schau ich mich nachher mal in deinen Kommentaren um.
    Am Gewinnspiel nehme ich nicht teil, ich hab das Buch und schaffe es ja doch nie, ein Hörbuch zu hören. 😉

    Liebe Grüße
    Mona

Kommentar verfassen