Ab ins Wochenende! #8: Überraschungpost, ein traumhaft schöner BMW und ein Hund, der in den Startlöchern sitzt.

abinswochenendetest1
Hallo zusammen,
der nächste Wochenrückblick kommt. Diesmal gibt es auch Neuigkeiten zu Joy.

Literaturgemurmel
Vor einigen Tagen bekam ich Überraschungspost aus dem Fischer Verlag. Es handelte sich um den neuen Thriller von S. J. Watson mit „Tu es. Tu es nicht.“, den ich heute beginnen werde zu lesen.
???????????????????????
Als Hörbuch habe ich „Der Zug der Waisen“ begonnen. Bisher finde ich die Geschichte schon recht interessant.
„Gone – Hunger“ konnte ich die Woche beenden und ich kann schon mal verraten, dass auch der zweite Band wieder so spannend wurde, dass ich an der Reihe weiterhin dran bleibe und mir den dritten Band bestelle.
Welches Buch und Hörbuch begleitet Euch denn dieses Wochenende?

Flimmerkistentratsch
Diese Woche habe ich wieder kaum TV geschaut. Eigentlich wollte ich „The Changing Face of Madonna“ auf Eins Festival schauen, war aber im Hintergrund so sehr abgelenkt, dass ich nur noch die Hälfte davon mitbekam. Schade, vielleicht wird die Doku ja noch einmal wiederholt.
Auch „Zapp“ hat mich diese Woche sehr interessiert, da u. a. auch ein Bericht über „Rosins Restaurant“ kam. Wirklich überrascht hat mich dieser Bericht nicht, denn ganz ehrlich, wer glaubt heutzutage noch alles, was ausgestrahlt wird?

Kochtopfgeplauder
Zum Wochenende hin gab es Nudeln Bolognese
???????????????????????
Ich mache die Soße immer mit Rindergehacktes, Möhren, Sellerie, Zwiebeln, Tomaten und Rotwein als Basis. Lasse sie zwei bis drei Stunden köcheln und würze sie noch mit frischen Kräutern.
Ich gebe ja zu, dass ich beim Kochen schon recht ungeduldig bin, wenn sie so duftet. *lach*
Esst Ihr gerne Bolognese und was gab es bei Euch leckeres, diese Woche?

Netzgequatsche
* Ohne große Worte aber mit viel Nachdruck empfehle ich Euch heute das Video
und den Blog über das Team Schnipsflausch  beim NCT-Benefizlauf. Ich finde es toll, was Social Media alles bewirken kann und vielleicht habt auch Ihr ja Lust, das Team zu unterstützen

* Die liebe Simone, teilt mit mir nicht nur die Liebe zu Dangast, sondern auch zum Basteln. Ich kann Euch verraten, sie zaubert wunderschöne Werke. Ich freue mich sehr, dass sie nun Stampin up Demonstratorin geworden ist, und empfehle Euch daher schon mal ihren Blog, den sie im Laufe der Zeit füllen wird.
Ich wünsche Ihr von ganzen Herzen viel Erfolg und das ihre Kreativität nie vergeht.

Und sonst so?
Samstags waren wir auf einem kleinen gemütlichen Autotreffen in Rheinbach-Wormersdorf.
Während der Mann das Auto putze, saß Joy schon geduldig in den Startlöchern. 😉
???????????????????????
Mittwoch kam dann meine Friseurin und hat mir die Haare wieder nachgeschnitten. So langsam klappt es mit dem Wachsen lassen immer besser und der Schnitt zum asymmetrischen Bob ist nicht mehr weit. *freu*
Abends durfte ich dann den traumhaft schönen BMW E30, den mein Mann für seine Eltern fertiggemacht hatte, noch einmal Probefahren. Ich hatte einen Mordsspaß, wie man auf den Fotos sehen kann.
???????????????????????
???????????????????????
Ich sag es ja immer wieder, die alten Autos bleiben für mich die schönsten. 😉
Abschließend noch ein paar Worte zu Joy.
Zunächst einmal ganz lieben Dank für die zahlreichen Nachfragen und Wünsche. Ich finde es unheimlich rührend, dass ihr seit Jahren uns immer wieder mit Euren Wünschen und guten Gedanken begleitet und immer so lieb die Daumen drückt.
Mittlerweile sind einige Tage mit ihrer Ernährungsumstellung vergangen und auch die Tropfen und das Mineral scheinen so langsam zu wirken.
Wenn es nicht so warm ist, (das warme Wetter macht ihr extrem zu schaffen!), scheint sie schon um einiges munterer zu sein und vor wenigen Tagen, tobte sie sogar das erste Mal seit Langem wieder mit den Nachbarshunden.
Wir werden also nach Absprache mit der Praxis diesen Weg die nächsten Wochen weitergehen, da eine weitere Blutuntersuchung in diesem kurzen Zeitraum nur wenig Sinn macht.
Ich bin aber guter Dinge und geb Euch Bescheid, sobald sie die Untersuchung hat.
Heute will sie nur liegen und mag ihr Körbchen kaum verlassen, was bei dem warmen Wetter aber wirklich kein Wunder ist.
???????????????????????
Das war es nun für heute,
ich wünsche Euch noch einen herrlich warmen Tag mit viel Schatten und sage „Ab ins Wochenende!“
Eure Ela.

4 Kommentare zu “Ab ins Wochenende! #8: Überraschungpost, ein traumhaft schöner BMW und ein Hund, der in den Startlöchern sitzt.

    • Ich persönlich mag den Sommer und seine warmen Tage 🙂
      aber man merkt schon wenn es kühler wird. Gerade aktuell spielt Joy wieder etwas 🙂

  1. Ich habe „Ich.darf.nicht.schlafen“ gelesen und mir hatte es damals sehr gut gefallen. Viele fanden es ja langweilig, aber ich bin ja, was Thriller betrifft, ein ganz zartes Lämmchen, das nichts verträgt. 🙂 Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen und bin auf dein Urteil gespannt.
    Alles Gute für Joy und ein paar kühle Wünsche für die nächsten Tage.

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Mona

    • Hi Mona,
      mir gefiel es auch gut. In der Hörbuchversion fand ich es schon ziemlich spannend. Danke für die guten Wünsche für Joy.
      LG und einen schönen Sonntagabend,
      Ela

Kommentar verfassen